FFXIV: Dungeon Guide – Origenik

  1. FFXIV: Dungeon Guide – Ihuykatumu
  2. FFXIV: Dungeon Guide – Worqor Zormor
  3. FFXIV: Dungeon Guide – Himmelstiefer Cenote
  4. FFXIV: Dungeon Guide – Der Außenposten
  5. FFXIV: Dungeon Guide – Origenik
  6. FFXIV: Dungeon Guide – Alexandria

Aufgrund der Niederlage seiner Truppen in Tulliyollal zieht sich Zoraal Ja in die Enge getrieben. Und in seinem wahnsinnigen Streben nach Stärke schreckt er selbst vor dem Massenmord an seinem eigenen Volk nicht zurück. Alles, um die Kraft ihrer Seelen sein Eigen zu machen und seine Ambitionen zu verwirklichen. Doch Wuk Lamat, du und eure Freunde gedenkt nicht, ihn einfach so gewähren zu lassen. Um zu ihm an die Spitze des Immerfrieds zu gelangen, müsst ihr die Origenik durchqueren – eine Aufbereitungsanlage für Seelen, die sich wie ein gigantischer Pfeiler durch den gesamten Immerfried bis nach oben erstreckt. Bist du bereit, dich ihren dunklen Geheimnissen zu stellen und dir einen Pfad bis an die Spitze zu bahnen? Die Labore der Origenik erwarten dich …


Vorraussetzung:

  • Mindeststufe: 99
  • Hauptquest abgeschlossen: Immerspitze

Freischalten:

  • NPC: Cahciua (Ewiges Erbe X: 15.5 | Y: 5.1)
  • Hauptquest: Wunderkind
Lieferhafen

 

Untere Ebenen

 

Lift

 

Mittlere Ebenen

 

Obere Ebenen

 

AufgabenBosseBestiarium
  1. Den Lieferhafen durchqueren
  2. Den Lastaufzug erreichen
  3. Herpekaris besiegen
  4. Die Seelenverwaltung durchqueren
  5. Die Täuscherin besiegen
  6. Die Seelenforschung durchqueren
  7. Ambrose besiegen
  • Herpekaris
  • Täscherin
  • Ambrose
  • Origenik-Einauge
  • Origenik-Katoblep
  • Origenik-Einheit S9
  • Origenik-Einheit S10
  • Origenik-Geschützdrohne
  • Origenik-Aerostat
  • Origenik-Einheit G10
  • Origenik-Monoborg
  • Origenik-Cyberkröte

Schatztruhen:

Im gesamten Dungeon, könnt ihr immer wieder einige Schatztruhen finden, die nützliche Ausrüstung enthalten können. Daher lohnt es sich auch die Nebengänge des Dungeons abzulaufen.

Link zum Lodestone: Dungeon – Origenik

Hinweis: Bei den Schatztruhen verlinken wir direkt zum Lodestone von Final Fantasy XIV, sollte das Entwicklerteam Änderungen an den Inhalten vornehmen, sind diese auf aktuellen Stand.

Videoguide

folgt!

Textguide

Den Lieferhafen durchqueren & Den Lastenaufzug erreichen.

Wir beginnen am Hafen wo wir schon direkt einige Gegnergruppen besiegen müssen.

Nachdem wir den weg hinein gefunden haben, wartet im Aufzug schon direkt der erste Boss.

 

Herpekaris besiegen.

Natürlich wartet er im Aufzug

Boss: Herpekaris
Schriller Kreischer Schriller Kreischer
Die ganze Gruppe erhält Schaden.
Vasokonstriktor Vasokonstriktor
Es erscheinen 2 Grüne Flächen die mit Gift versehen sind.
Toxisches Vergnügen Toxisches Vergnügen
Der Boss schlägt auf eine der beiden Giftpfützen. Die gesamte Hälfte der Kugel wird anschließend in mehrere kreisförmige Flächen gehüllt. Zusätzlich erscheinen Spreadmarker. Lauft dementsprechend auf die andere Seite und verteilt euch.
Aussicht auf Krawall Aussicht auf Krawall
Herpekaris springt in die Mitte der Arena und zeigt uns nacheinander 3 Flächen in die er Schlagen wird. Weicht dementsprechend aus.
Kollektive Pein Kollektive Pein
Ein Spieler erhält einen Stackmarker. Versammelt euch um den Schaden aufzuteilen.
Fallzahn Fallzahn
Schaden auf den Verteidiger.

Diese Mechaniken wiederholt Herpekaris nun wieder von Beginn an.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Origenik

 

Die Seelenverwaltung durchqueren.

Nach dem ersten Boss sind wir dann auch schon oben angekommen.

Es warten wieder mehrere Gegnergruppen auf uns. Sobald diese bekämpft sind, tritt uns schon der zweite Boss entgegen.

 

Die Täuscherin besiegen.

Lasst euch nicht Täuschen.

Boss: Täuscherin
Elektrowelle Elektrowelle
Schaden auf die gesamte Gruppe.
Bionikdrescher Bionikdrescher
Der Boss hält beide Hände in jeweils eine Richtung der Arena. Die beiden Seiten werden jeweils mit einer Quadratförmigen Fläche gefüllt.
Initialisiere Einheiten Initialisiere Einheiten
Es erscheinen auf einer Seite der Arena mehrere Gegner. Ein Teil davon sieht verschwommen aus. Stellt euch in die Linien der verschwommenen Gegner, da deren Angriff eine Täuschung ist. Anschließend können die verbliebenen Gegner besiegt werden.
Initialisiere Geschütze Initialisiere Geschütze
Es erscheinen auf 2 Seiten der Arena Geschütze wovon einige verschwommen sind. Schaut welche Seite zuerst schießt und stellt euch wieder in die Flächen der verschwommenen Geschütze. Danach schießt die andere Seite der Geschütze
Energieschwall Energieschwall
Von der Mitte aus wird man nach außen geschubst. Hier müsst ihr euch so schubsen lassen, dass ihr bei den richtigen Geschützen landet um nicht außerhalb der Arena geschubst zu werden. Zusätzlich erscheinen Spreadmarker.

Diese Mechaniken wiederholt und kombiniert die Täuscherin nun wieder von Beginn an.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Origenik

 

Die Seelenforschung durchqueren.

In der Seelenverarbeitung angekommen, müssen wir uns auch hier einen Weg durchkämpfen.

Einige Tore und große Gegner später erreichen wir auch schon den letzten Boss.

 

Ambrose besiegen.

Welches Geheimnis er wohl verbirgt?

Boss: Ambrose
Psychowelle Psychowelle
Schaden auf die gesamte Gruppe
Psychokinese 1 Psychokinese 1
Mehrere Gitter der seitlichen Käfige werden aufgesprengt und Mobs befreit. Zusätzlich erscheinen Spreadmarker. Verteilt euch hierzu in die Reihe wo kein Käfig ausgesprengt wird. Anschließend können die Mobs besiegt werden.
Extrasensorisches Feld Extrasensorisches Feld
Es erscheinen 4 Felder die in jeweils eine Richtung schubsen werden.
Volthieb Volthieb
Schaden auf den Verteidiger.
Psychokinetische Ladung Psychokinetische Ladung
Es erscheinen 4 Felder die in jeweils eine Richtung schubsen werden. Zusätzlich erscheinen Spreadmarker. Lasst euch so schubsen das ihr hinter den Boss geschubst werdet, da er anschließend in die Fläche vor sich schlägt, und verteilt euch danach.
Elektrolanze Elektrolanze
Ambrose wirft eine Lanze an eine Position der Arena, und löst dadurch eine große kreisförmige Fläche aus.
Psychokinese 2 Psychokinese 2
Es erscheinen mehrere Linien in der ganzen Arena. Die Lanze wird die Linien entlang fliegen und jedem der im Weg steht Schaden erteilen. Merkt euch die Linien und stellt euch dementsprechend in die sicheren Flächen.

Diese Mechaniken wiederholt Ambrose nun wieder von Beginn an.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Origenik

 

Glückwunsch!
Damit habt ihr diesen Dungeon gemeistert.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Nimral 25 Artikel
Ich bin Nimral und seit Final Fantasy VII ein riesiger Fan dieser Serie. Insbesondere Teil 4,7,8,12 und 14 gehören zu meinen Favoriten. Ich werde euch als Spieler der ersten Stunde mit Guides zu Final Fantasy XIV versorgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*