FFXIV: Luftschiffe: Baupläne / Produktion / Konstruktion

  1. FFXIV: Luftschiffe: Allgemeines
  2. FFXIV: Luftschiffe: Baupläne / Produktion / Konstruktion
  3. FFXIV: Luftschiffe: Erkundungen
  4. FFXIV: Luftschiffe: Bauteil-Typen
  5. FFXIV: Luftschiffe – Itemliste Wolkenmeer

Luftschiff-Baupläne

Und nun kann es losgehen auf die Erkundung!

Moment, womit den? Stimmt, ist ja noch kein Luftschiff vorhanden.

Wir widmen uns in der Gesellschafts-Werkstatt erste einmal dem „Konstruktionsbrett“.

Hier müssen wir zu allererst einmal einen Konstruktionsplan herstellen, damit wir auch die Luftschiff-Bauteile herstellen können.

Hier wählt man die erste Option aus „Einen Luftschiff oder Tauchboot-Bauplan anfertigen“.

Hier stehen uns nun insgesamt 7 Baupläne zur Verfügung, den ersten Bauplan können wir direkt erwerben. Damit können wir nun 4 Bauteile vom Typen „Bronco“ herstellen.

Die anderen Baupläne werden erst wichtig, sobald das erste Luftschiff fertiggestellt wurde und kurz vor Stufe 5 ist.

 

Für alle weiteren Baupläne benötigt man spezielle Items.

Woher wir die bekommen? Ganz einfach, die bringt uns das Luftschiff durch seine Erkundungen mit.

Folgende Items benötigt man, um weitere Baupläne herstellen zu können.

Bambusgewebe Bambusgewebe
Aus Sektoren 1 & 2
Balsaholzscheit Balsaholzscheit
Aus Sektoren 3 & 4
Balsabauholz Balsabauholz
Aus Sektoren 8 & 9
Kunstfaser Kunstfaser
Aus Sektoren 11 & 12
Ätherochemische Faser Ätherochemische Faser
Aus Sektoren 14 & 15

 

Übersicht Luftschiff-Baupläne

Wie bereits erwähnt, gibt es insgesamt 7 unterschiedliche Bauteil-Typen, also gibt es auch 7 unterschiedliche Baupläne.

Im Folgenden eine Übersicht über alle Verfügbaren Baupläne und welche der speziellen Items ihr benötigt um den Bauplan herzustellen.

Luftschiff-Bauplan: Modell 1

Bauteil-Typ: Bronco

Material:

  • Keins
Luftschiff-Bauplan: Modell 2

Bauteil-Typ: Invincible

Material:

  • 6x Bambusgewebe
Luftschiff-Bauplan: Modell 3

Bauteil-Typ: Enterprise

Material:

  • 4x Bambusgewebe
  • 10x Balsaholzscheit
Luftschiff-Bauplan: Modell 4

Bauteil-Typ: Invincible II

Material:

  • 4x Bambusgewebe
  • 10x Balsabauholz
Luftschiff-Bauplan: Modell 5

Bauteil-Typ: Odyssey

Material:

  • 14x Kunstfaser
  • 4x Balsaholzscheit
Luftschiff-Bauplan: Modell 6

Bauteil-Typ: Tatanora

Material:

  • 14x Äterochemische Faser
  • 4x Kunstfaser
  • 4x Balsabauholz
Luftschiff-Bauplan: Modell 7

Bauteil-Typ: Viltgance

Material:

  • 18x Ätherochemische Faser
  • 8x Kunstfaser
  • 8x Balsabauholz

 

Produktion der Bauteile

Da wir nun die Baupläne haben, geht es zur Produktion des Bauteils.

Dafür benötigen wir nun die große „Produktionsanlage“ im Zentrum der Werkstatt.

Wir starten unser erstes Gesellschaftsprojekt.

Wichtig: Der Leiter der Freien Gesellschaft muss hier darauf achten, der er an die Mitglieder auch entsprechende Berechtigungen verteilt. Mindestens, das die Mitglieder Material in die Produktionsanlage legen dürfen, sollten vergeben sein.

  1. Man wählt die Kategorie „Luftschiffe“ aus
  2. Wählt nun einen „Typen“ aus
  3. Nun wählt man den „Bauteil-Typen“ aus
  4. Man startet das Projekt

Und schon kann losgehen, jeder der Berechtigungen hat, Material in die Produktionsanlage zu geben kann mithelfen.

Es sind alle Gefragt, Handwerker sowie Sammler und auch Kampfklassen.

In der Übersicht sieht man:

  1. Bei welchem Arbeitsschritt man sich befindet
  2. Welches Material benötigt wird sowie in welcher Menge man sie in die Anlage geben muss
  3. Wieviel bereits von dem Material im Inventar hat
  4. Wieviel Routine man für das hinzufügen des Materials für seinen Job erhält
  5. Wieviel bereits von einem Material in die Anlage gegeben wurde

Wurde die komplette Materialliste abgearbeitet, so kann das Projekt abgeschlossen werden und man erhält ein Luftschiff-Bauteil.

 

 

Konstruktion des Luftschiffes

Haben wir 4 Bauteile in der Produktionsanlage produziert, können wir nun das Luftschiff zusammenbauen.

Dafür begeben wir uns nun zum „Planungspult“.

Doch halt bevor es losgeht, wir benötigen noch etwas.

Ein weiteres Item ist nötig:

Registrier-Marke

Erst mit dieser „Registrier-Marke“, die man bei jedem „Unterkunftsbeamten“ in den Wohngebieten gegen 10.000 Gesellschaftstaler das Stück erwerben kann, können wir auch das Luftschiff zusammenbauen.

Haben wir also die 5 Items zusammen, kann man beim Planungspult nun ein Luftschiff registrieren und ihm einen Namen geben.

Zum Schluss müssen wir noch die Bauteile hinzufügen und schon ist unser Luftschiff Start bereit.

Wie bereits erwähnt kann eine Freie Gesellschaft 4 Luftschiffe besitzen.

Das erste Luftschiff kann schon mit dem Kauf der Gesellschafts-Werkstatt auf die Reise gehen.

Für alle weiteren Luftschiffe müssen die Luftschiffe etwas Arbeit leisten. Aber auch die Mitglieder der Freien Gesellschaft.

Zum einen müssen die Luftschiffe bestimmte Sektoren auf ihren Erkundungen bereisen und dort das nächste Luftschiff freischalten und zum anderen muss die Freie Gesellschaft fleißig Gesellschaftstaler weitersammeln, da noch einige Registrier-Marken erworben werden müssen.

Im Folgenden eine Auflistung:

Luftschiff 1 Luftschiff 1

Bedingung:
Gesellschafts-Werkstatt kaufen
Marken: 1

Luftschiff 2 Luftschiff 2

Bedingung:
Tiefsee – Sektor 8 freigeschaltet
Marken: 3

Luftschiff 3 Luftschiff 3

Bedingung:
Tiefsee – Sektor 14 freigeschaltet
Marken: 5

Luftschiff 4 Luftschiff 4

Bedingung:
Tiefsee – Sektor 18 freigeschaltet
Marken: 5

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Stefan 1136 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*