Dragon Quest of the Stars: geschlossene Beta startet am 30.10

Ein weiteres Dragon Quest-Spiel wird lokalisiert. Diesmal handelt es sich um Dragon Quest of the Stars, ein mobiles RPG, mit dem ihr einen benutzerdefinierten Charakter erstellen könnt, um gegen die „Sternenkrise“ zu kämpfen. Ihr erkundet die Welt und nehmt zeitgleich an rundenbasierten Kämpfen teil. Es erschien erstmals im Oktober 2015 in Japan und erreichte am ersten Tag sofort eine Million Downloads. Die globale Closed Beta von Dragon Quest of the Stars beginnt am 30. Oktober 2019.

Auf der offiziellen Website wurde die Closed Beta von Dragon Quest of the Stars vorgestellt. Nutzer mit Android-Geräten können sich jetzt für eine Spielchance registrieren. (Es wird zum Start sowohl auf Android- als auch auf Apple iOS-Geräten verfügbar sein.) Zwischen dem 30. Oktober und dem 28. November 2019 können diejenigen, die ausgewählt wurden, teilnehmen. Kostenlose Edelsteinpakete sind im Gem Shop für diejenigen erhältlich, die zum Spielen ausgewählt wurden, und es gibt Belohnungen für die Closed Beta für die Teilnehmer.

Hier ist das offizielle Ankündigungsvideo zur weltweiten Veröffentlichung von Dragon Quest of the Stars.

Square Enix teilt mit, dass die globale Version Anfang 2020 veröffentlicht wird. Seitdem es in Japan im Oktober 2015 veröffentlicht wurde, erreichte es 20 Millionen Downloads.

Hier ist eine Übersicht über das Spiel auf der Google Play-Seite:

Japanisches Rollenspiel mit über 20 Millionen Downloads

Die Charaktere wurden vom berühmten japanischen Manga-Künstler Akira Toriyama (Dragon Ball) entworfen!

In der Beta könnt ihr die Hauptgeschichte miterleben, eure Charaktere anpassen, Ausrüstung erwerben, Ereignisse spielen und den Mehrspielermodus zusammen mit verschiedenen anderen Inhalten genießen!

Hinweis 1: Wenn die Anzahl der Registrierungen das Limit überschreitet, werden die Benutzer nach dem Zufallsprinzip ausgewählt.

Hinweis 2: Es besteht die Möglichkeit, dass der Zeitplan geändert wird.

Dragon Quest of the Stars ist ab sofort für Android- und Apple iOS-Geräte in Japan verfügbar. Die globale Version wird Anfang 2020 weltweit erscheinen.

Quelle: siliconera, gematsu

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1515 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*