FFXIV: Keynotes Fan Festival Paris 2019 – Zusammenfassung LIVE

Viele Informationen haben wir schon auf dem Final Fantasy XIV Fan Festival 2018 in Las Vegas zur neuen Erweiterung „Shadowbringers“ erfahren.

Nun läuft das zweite von insgesamt drei Fan Festivals, diesmal findet das Fan Festival in Paris statt.

Erweiterter Trailer

Der Trailer wurde um einige Szenen erweitert, in denen man z.B. Urianger als Astrologe und Thancred in Aktion sieht.

Erscheinungsdatum

Die Erweiterung wird am 2. Juli 2019 erscheinen.

Jobs

Gunbreaker

Der Gunbreaker(!) ist bestätigt. Er wurde ebenso wie damals der Rotmagier in einem kleinen Video gezeigt.

Charakteristiken des Gunbreakers:

  • Tank
  • Waffe: Gunblade
  • Slashing Damage (Hieb-Schaden) verbessert mit magischer Munition
  • startet auf Level 60 in Gridania (vorläufig)

Features in 5.0

Neue Gebiete

Ebenso wurde ein kleines Impressionsvideo des Gebiets „The Rak’Tika Greatwood“ gezeigt:

Passend dazu, ein paar Screenshots:

Als nächstes wurde das Reich der „Pixies“ gezeigt. Es trägt den Namen Il Mheg:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Maximale Levelerweiterung & Kampfsystem

Erhöhung des maximalen Levels auf 80 und somit Einführung weiterer Fähigkeiten und Überarbeitung des Kampfsystems.

Im Mai wird es einen Live Letter geben, der alle Neuerungen zeigt.

Dungeons & Raids

Es soll neun neue Dungeons geben. Ebenso eine neue High-End Raidreihe ähnlich Alexander und Omega. Weiteres wollten, aber konnten sie durch Zeitprobleme bei der Fertigstellung nicht vorstellen. Dies wird beim Tokyo Fan Fest nachgeholt.

Es wird ebenso eine neue Allianz Raid-Reihe geben. Die Gast-Entwickler sind Yosuke Saito, NieR:Automata und Dragon Quest, und Yoko Taro, NieR:Automata und Drakengard Series.

Von Yosuke Saito und Yoko Taro gibt es zudem eine Video Botschaft:

Ein weiterer Illustration dazu wurde gezeigt. Es deutet daraufhin, dass die neue 24-Mann Raidreihe im NieR-Stil sein wird und den Namen „YoRHA: DarkApocalypse“ tragen wird.

Restauration von Ishgard

Baut mit euren Handwerkern und Sammler die „Holy Sea of Ishgard“ wieder auf.

„Trust“-System

Das „Trust“-System in FFXIV wird anders sein als das in FFXI.

Man wird zum Beispiel mit Y’hstola, Thancred sowie Urianger Dungeons erkunden können. Yoshi P sagte dazu, dass man das „Trust“-System nutzen und so mit NPC gehen kann, wenn man gerade mal nicht mit Freunden oder man lieber alleine unterwegs sein möchte.

New Game +

Bereits Abgeschlossene Hauptstory Aufträge, Instanzierte Inhalte oder auch Job Auftraäge könnt ihr nun erneut erleben, mit eurer aktuellen Ausrüstung. Später könnt ihr dann wieder zur aktuellen Hauptstory zurücklehren.

Weltenbesuch im Datenzentrum

Mit Patch 4.57 wird der Besuch anderer Welten (Server) implementiert.

Neuer „Wilder Stamm“ : Die Pixies & Primae

Sie sind sehr gut im Umgang mit Magie und sehr verspielte Trickser. Eine neue Sprache wurde extra für die Pixies entwickelt. Sie trägt den Namen „Fae“. Ihr Primae trägt den Namen Titania.

Neue Rasse : Viera

Zuerst wollten sie uns reinlegen und haben uns die Viangaa vorgestellt:
Doch dies war nur ein Witz, um uns etwas an der Nase herum zuführen.

 

Die neue Rasse werden natürlich die Viera sein:

Es wurde ebenso ein Video gezeigt, in dem verschiedene Gesichter, Haare sowie Geh-/Lauf- und Sprintanimation zusehen sind:

Collector’s Edition

In der Box werden sein:

  • Original Kunst von Yoshitaka Amano
  • Eine hochwertig verarbeitete Dunkelritter-Figur
  • Shadowbringers Artbook
  • Shadowbringers Logo als Aufkleber
  • Final Fantasy XIV Kartenspiel

Ebenso gibt es exklusive Ingame-Items, welche der Collector’s Edition vorbehalten sind:

  • Aufzieh Fran Minion
  • Grani Mount
  • Revolver – eine Gunbreaker (Glamour-)Waffe, die Squall auch in FFVIII zu Anfang besitzt

Es wird ebenso auch Ingame Items für Vorbesteller geben, welche man noch vor Erscheinung von Shadowbringers erhalten kann:

  • Baby Gremlin Minion
  • Ätherit Ohrring
    • 30% mehr Kampferfahrung bis zu level 70
    • verändert seine Gegenstandsstufe, je nach eurem Level

Laut der offiziellen Seite, sollen diese Items bereits ab dem 01. März 2019 ausgeliefert werden → Offizielle Shadowbringers Seite

Ein Preis ist weder für die Collector’s Edition noch für die normalen Version bekannt.

Early Access

Am 28. Juni wird der Early Access starten, welchen man nur als Vorbesteller von Shadowbringers nutzen kann.

Beginn der Vorbestellung

„Shadowbringers“ kann man ab dem 6. Februar weltweit vorbestellen.

Für Twitch Prime Mitglieder!

Die Online Starter Edition, welches ein „30 Tages“-Abo beinhaltet, soll frei verfügbar für Twitch Prime Mitglieder sein. Diese kann man in einem Zeitraum vom 4. Februar bis zum 3. Mai erhalten. Weiteres wird dazu aber noch bekannt gegeben.

Wohin uns die Reise führt,..

…was die neue „Hauptstadt“ der kommenden Gebiete sein wird, und und und… werden wir leider erst beim Tokyo Fan Fest am Samstag, dem 23. März, erfahren.

 

 

 

 

Quelle: Live Stream des Final Fantasy XIV Fan Festival 2019

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Eventbericht: Das FF XIV Fan Festival 2019 in Paris ·
  2. FFXIV Fan Festival Paris: Famitsu berichtet über Primals-Konzert ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*