FFXIV: Neue Emotes zum Halloween Event?

Zu jedem Patch wird in der Final Fantasy XIV Community sehr viel Datamining betrieben, das heißt hier wird mit einer Software Daten aus Spieldateien ausgelesen. Oft ist es nämlich so, das Square Enix schon mit einem Patch neue Gegenstände, Emote und anderes in das Spiel einfügt, die dann aber erst zu einem späteren Zeitpunkt freigeschaltet werden.

So finde man jetzt schon in den Dateien das Reittier „SDS Fenrir“, das Motorrad von Cloud aus Final Fantasy VII: Advent Children.

Freigeschaltet wird dies allerdings erst nach dem letzten FFXIV Fan Festival 2018/2019 und steht dann auch später im Mogry-Kiosk zum Kauf bereit.

Hier sogar ein kleiner Fun Fact, das Motorrad wurde schon bereits zu Patch 3.1 oder 3.2 implementiert, doch von Yoshida bis jetzt nicht freigegeben, da es mit der langsamen Geschwindigkeit, die die Reittiere zu diesem Zeitpunkt noch besaßen nicht gut genug aussah.

Nun ist es ja auch nicht mehr weit bis Halloween, hier scheinen wir als Belohnungen oder zum Kauf im Saisonalen-Shop im Spiel 2 Begleiter zu geben „Little Yin“ und „Little Yang“.

Eventuell könnten wir aber auch noch weitere Belohnungen bekommen oder aber neue Gegenstände im Mogry-Kiosk.

Die folgenden beiden Tänze.

„Side Step“

„Back Step“

 

Auch gibt es noch ein Reittier, was man auch bereits in FFXIV erhalten kann, bisher vermutet man das man dieses Reittier über die Erkundungen der Tauchboote der Freien Gesellschaften erhalten kann.

„Indigo-Wal“

Was meint ihr, wo und wann werden wir die beiden Tänze erhalten?

 

Quelle: reddit Discord

Stefan
Über Stefan 113 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV presentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*