FFXIV: Wie entsteht ein Charakter?

Auf dem Final Fantasy XIV Fan Festival 2019 in Paris bekommen wir einen Einblick in die Erstellung eines Charaters, hierzu hat Naoki Yoshida als speziellen Gast Charakter Concept Artist Ayumi Namae eingeladen.

Diese hat bereits bei Final Fantasy XI, Final Fantasy XII und Final Fantasy XIV 1.0 mitgewirkt.

  • Final Fantasy XI: Köstüme für Blue Mage, Puppetmaster, Scholar, Dancer
  • Final Fantasy XII: Hochzeitskleid von Ashe
  • Final Fantasy XIV 1.0: Aussehen von NPCs, Waffen und Ausrüstung

Seit Final Fantasy XIV: A Realm Reborn hat sie an vielen Hauptcharakteren der Geschichte gearbeitet.

Während des FFXIV Fan Festival 2019 in Paris erklärt sie uns wie ein Charakter entsteht, hierzu wurde der Charakter Yotsuyu als Beispiel genommen.

Das Charakter Design durchläuft mehrere Phasen, bis das Design an die Charakter Designer übergeben wird, die dann diesem Charakter Leben einhauchen.

Phase 1: Planung

In dieser Phase entsteht der Name des Charakters, welche Rolle er in der Geschichte spielt und einige Details, die diesen Charakter ausmachen.

 

Phase 2: Entwurf erstellen

Weiter geht es mit einem Entwurf des Charakters. Hier werden einige wichtige Details für diesen Charakter festgelegt.

Daraus wird dann der erste Entwurf erstellt.

 

Phase 3: Erste Auswahl treffen

Nun muss eine erste Auswahl aus den Entwürfen getroffen werden.

So zum Beispiel wie das Gesicht des Charakters aussehen soll.

Aber auch was Accessoires des Charakters angeht wird in dieser Phase entschieden und diese entsprechend angepasst.

Weiterhin wird in dieser Phase auch an den Feinheiten des Aussehens gearbeitet.

 

Phase 4: Polieren

In dieser Phase hat der Charakter schon fast sein finales Aussehen. Hier werden dann 3D Models erstellt.

 

Phase 5: Überprüfen

Hier wird dann das Design geprüft, bedarf es hier nacharbeiten, geht dies wieder in Phase 4, wird überabeitet und gelangt dann wieder zu Phase 5.

 

Phase 6: Finales Design

Gibt es in Phase 5 nichts mehr was überarbeitet werden muss, steht das finale Design für diesen Charakter fest.

Damit habt ihr einen Groben Überblick wie ein Charakter für Final Fantasy XIV entsteht.

 

Andere Charaktere

Ayumi spricht auch über andere Charaktere.

Wie sind zum Beispiel Alisaie und Alphinaud entstanden.

Ursprünglich war geplant das beide sich sehr unterschiedlichen aussehen sollten, doch da das Budget und auch die Zeit für FFXIV: ARR wurde knapp und so entschloss man sich das es Zwillinge werden und sich nur schwer unterscheiden.

Zur Erweiterung Heavsward entschloss man sich dann das auch diese beiden ein neues Aussehen erhalten sollen und sich damit immer mehr äußerlich voneinander unterscheiden lassen.

 

 

Auch zur neuen Erweiterung Shadowbringers werden sich die Charaktere verändern.

Hier sieht man Y’shtola wie sie zu Heavensward und Stormblood Zeit aussieht.

Zu Shadowbringers wird sie sich dann mit diesem Outfit kleiden.

Bei ihr gab es sehr viele Entwürfe, Yoshida hat sich hierfür auch bei Ayumi entschuldigt, das von den vielen wirklich guten Outfits nur eins im Spiel genutzt werden kann.

 

 

Ayumi war auch für die Gestaltung des Rotmagiers zuständig, für den ebenfalls viele Designs entworfen worden sind.

 

Hier seht ihr das neue Job Gear für den Rotmagier, das ihr in Shadowbringers für ihn erhalten könnt.

 

 

Zum Schluss erhalten wir noch ein Einblick in die Entwürfe der Viera

 

Folgende Entwürfe haben es in das Spiel geschafft und können von euch dann später genutzt werden.

 

 

Quelle: Live Stream des Final Fantasy XIV Fan Festival 2019

Stefan
Über Stefan 220 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Eventbericht: Das FF XIV Fan Festival 2019 in Paris ·
  2. FFXIV Fan Festival Paris: Famitsu berichtet über Primals-Konzert ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*