FFXVI: Welpe erhält Namen

Vierbeinige Lakritznasen sind ein wiederkehrendes Element in der Final Fantasy-Serie. Etwa der hundgewordene Emissär Umbra (FFXV), der loyale Gefährte Interceptor (FFVI) oder Wadenbeißer Dark Star (FFVII). Seit der Veröffentlichung des ersten Trailers bekannt, ist auch im XVI-Ableger ein Hund mit von der Partie.

Jüngst plauderte Serienproduzent Naoki Yoshida allerlei Spielinformationen aus dem Nähkästchen (wir berichteten). Gegenüber IGN gab er nun den Namen jenes Wolfswelpen preis – „Torgal.“
Zwar ließ Yoshida offen, inwieweit Torgal ein fester Teambestandteil würde. Doch ist der Kleine unabstreitbar ein Akteur innerhalb des Handlungsrahmens.

Final Fantasy XVI ist ein Einzelspieler-Action-RPG und erscheint exklusiv für die Playstation 5 im Sommer 2023.

Quelle:
IGN (JPN)

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Johnny 12 Artikel
Ersteingestiegen mit FFVIII - fortan Final Fantasy-fokussiert. Zapfe Ursprungsquellen an, um den Vorgarten Eures Fanbewusstseins zu bewässern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*