Final Fantasy IX: Neuer Patch für PS4

In der PlayStation 4 Version von Final Fantasy IX gab es zum Start im September 2017 einige Fehler. Diese wurden nun seitens Square Enix mit einem neuen Update behoben. Update 1.02 beinhaltet vor allem die Korrektur des Musikfehlers. Hier war es anscheinend so, dass sich die Musik wiederholte, statt weiter zu laufen.

Der Musikfehler trat wohl immer dann auf, wenn man in einem Zufallskampf geraten ist oder ein Tetra Master Match begonnen hat. Nachdem der Kampf oder das Kartenspiel vorbei war, spielte die normale Hintergrundmusik wieder von vorn, statt an der Stelle weiter zu spielen wo sie aufgehört hatte.

Hier ist der vollständige Patch-Hinweis: 

  • Die Hintergrundmusik wurde so angepasst, dass sie dort fortgesetzt wird, wo sie aufgehört hat. Dies gilt insbesondere für die Musik nach einem Tetra Master Spiel oder einem Zufallskampf.
  • Problem behoben, durch das Spieler auf der Weltkarte stecken blieben.
  • Andere kleinere Fehler behoben.

Dieses Update ist derzeit nur für die PlayStation 4-Version des Spiels verfügbar. Das Problem ist in den Versionen für Nintendo Switch und Xbox One weiterhin vorhanden.

Final Fantasy IX ist für PlayStation, PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One, PC sowie für Android- und Apple iOS-Geräte verfügbar.

Quelle: siliconera

Raphaela
Über Raphaela 841 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

1 Trackback / Pingback

  1. Final Fantasy IX: Patch erscheint auch für andere Plattformen ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*