Final Fantasy VII R: USK Rating und mehr

Soeben erreichte uns eine Mail mit Insider Informationen zum Final Fantasy VII Remake! [Danke, Sascha!]
Wir wurden darauf hingewiesen, dass es nun eine offizielle USK zum erwarteten Remake gibt. Wie auf Amazon zu sehen, wird das Spiel erst ab 16 Jahren sein. Das damalige Original wurde mit USK 12 eingestuft. Dies lässt aufatmen, denn befürchtet wurde eine Einstufung ab 12 Jahren und einhergehende Darstellungseinbußen mancher Szenen.
Zudem wurde an uns herangetragen, dass Piggyback bestätigte, dass leider wieder kein offizielles Lösungsbuch veröffentlicht wird. In der Vergangenheit war Piggyback DER Verlag für die Sammelwerke und Hilfen, jedoch ist es seit einigen Jahren sehr still geworden um den Verlag. Es gab jüngst auch keine Übersetzung zum englischen Lösungsbuch zu Kingdom Hearts III. Es könnte sein, dass Primagames eventuell ein englischsprachiges Lösungsbuch herausbringen wird. Wobei nach der Einstellung der Dienste wohl wenig Hoffnung dazu besteht (Wir berichteten).
Allerdings wird es garantiert ein Ultimania Omega zum Remake geben. Dies gehört zumindest in Japan zum Standard dazu. Leider kommen kaum Übersetzungen dazu nach Deutschland.
Final Fantasy VII Remake erscheint am 3. März 2020 für PlayStation 4.
Raphaela
Über Raphaela 1008 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*