Final Fantasy XV – Feiert sein 2-Jähriges mit einem Broadcast

Diesen Monat wird es einen Livestream zu Final Fantasy XV geben. Square Enix wird am 07. November 2018 über die Zukunft des fünfzehnten Teils und sein bisheriges Bestehens sprechen.

Final Fantasy XV wird uns noch eine lange Zeit verfolgen, genau so wie das Final Fantasy VII Remake oder Kingdom Hearts III. Doch schauen wir auf das Wesentliche! Der Broadcast wird zwar auf japanisch gehalten, erhält jedoch Untertitel. Ob es „nur“ ein Englischer sein wird, wird sich zeigen. Jedoch sind wir zufrieden- die meisten Streams werden sonst nur auf japanisch gehalten.

Wollt ihr euch das Ganze ansehen, solltet ihr am Mittwoch um 05:00 Uhr morgens einschalten. Unten stehend ist die Verlinkung zum Video. Merkt es euch am besten vor.

Nachdem zuletzt im April über die anstehenden DLCs berichtet wurde, ist es nur logisch, dass im anstehenden Stream wahrscheinlich darüber gesprochen wird. Die DLCs wurden zudem für das Jahr 2019 angekündigt.

Geplant sind vier DLC-Episoden zu Final Fantasy XV. Drei der Episoden, sollen zu einem neuen, großen Finale des Spiels führen. Die vierte Episode behandelt die Geschichte der überaus beliebten Aranea Highwind.
Denjenigen unter euch, die ein wenig Spoiler empfindlich sind, rate ich nun bis über die Galerie zu scrollen und erst dort weiter zu lesen.

Die drei chronologischen Episoden konzentrieren sich auf verschiedene Charaktere aus der Geschichte des Hauptspiels. Die zweite Season, der DLC-Welle, ist wie folgt aufgeteilt: Episode 1 konzentriert sich auf Ardyn, den Gegenspieler des Protagonisten. Episode 2 wird sich mit Lunafreya beschäftigen und schließlich wird der traurige Noctis alles in der letzten Episode beenden. In der Galerie findet ihr ein wenig Zusatzinformationen zu den anstehenden Episoden.

Erst vor kurzem wurden Inhalte in Final Fantasy XV ergänzt. Dazu gehört unter anderem die Crossover-Handlung mit Terra Wars und hinzugefügte Outfits und Musik von Shadow of the Tomb Raider.

Final Fantasy XV wurde ursprünglich am 29. November 2016 für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Das Spiel fand schließlich seinen Weg auf den PC und die mobile Version wurde kürzlich für Nintendo Switch angekündigt.

Quelle: dualshockerssiliconera

Nozono
Über Nozono 573 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

1 Trackback / Pingback

  1. FF XV: DLC gecanceled, Hajime verlässt Square Enix und mehr... ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*