Hajime Tabata: neues von JP Games

Harada-Artwork

Hajime Tabata hat nach seinen Abschied von Square Enix seine eigene Firma gegründet. Diese heiß JP Games, wer ihn unterstützt und dabei sein wird ist noch nicht bekannt. Auch welche Art von Spielen geplant werden ist noch ein Rätsel.

Gestern begrüßte ihn, beim Betreten seines Büros, ein Pappaufsteller von Katsuhhiro Harada (Bandai Namco), heißt dass, dass er Tabata bald in seinem Team unterstützen wird?

Wie spekulieren noch eine Weile und lassen euch Tabatas offiziellen Facebook-Post zum schmunzeln hier:

„Look what greeted me when I arrived at the office today (Harada-san from Bandai Namco)!“
„Schaut mal, was mich begrüßt hat, als ich heute im Büro angekommen bin (Harada-san from Bandai Namco)!“

Katsuhiro Harada ist bekannt als Designer, Direktor und Produzent. Zur Zeit ist er Direktor bei Bandai Namco und produzierte einige Teile der Soul Calibur Reihe, Digimon Story: Cyber Sleuth und vor allem für die Tekken Serie.

Quelle: Facebook

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1498 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*