Octopath Traveler: Gedanken zur Musik von Yasunori Nishiki

Der Original-Soundtrack von Octopath Traveler wurde am selben Tag wie das Spiel am 13. Juli 2018 veröffentlicht. Der Komponist Yasunori Nishiki hat die Seite für den Soundtrack mit verschiedenen Gedanken und Entwicklungsdetails der Musik aktualisiert.

Hier sind ein paar Highlights:

Zu den Hauptcharakterthemen:

Yasunori Nishiki, Komponist:

„Die Musikthemen jeder Hauptfigur sollten auf etwa eine Minute ausgedehnt werden. Etwas, das ich mit Hayasaka-San, dem Sound Director, besprochen habe, war die Theorie, dass denkwürdige Spielthemen ungefähr eine Minute oder so sein sollten. Und es stimmte – die alten Final Fantasy Charakterthemen sind alle so komponiert, dass sie ungefähr so ​​lang sind. Die Konzentration auf die einfachen Elemente führt dazu, dass Themen und Motive in kurzer Zeit leicht in Erinnerung bleiben. „

„Battle 1“

Nishiki: „Dieses „Battle 1 „-Thema ist wahrscheinlich der Track, den die Spieler von Octopath Traveler am meisten hören werden (sogar mehr als das Hauptthema), was bedeutet, dass dieser Track repräsentativ für das wahre Gesicht dieses Spiels ist. Während ich versuchte, das Thema dieses Spiels für die Musik zu verwirklichen, das war das großartige Audio-Bild, das von Live-Instrumenten zur Verfügung gestellt wurde, und auch die musikalischen Elemente von Kampf-Themen aus klassischen RPGs darzustellen, kam ich zu dieser aktuelle Komposition.

Obwohl es einige Bläser- und E-Gitarren-Elemente enthält, ist es nur dazu da, die Musik zu beleben, und Saiteninstrumente bleiben das Herzstück.

Die Komposition des Stückes ist wie folgt: Intro-> A-> B -> Chorus, so wie ein Lied komponiert werden würde. Ich beschloss, das Stück so zu komponieren, dass der Refrain wahrscheinlich, dank verschiedener taktischer Elemente wie dem Break-System gehört werden würde. Bei dieser Art von Komposition kommt der Refrain, sobald der Kampf beginnt, seinen Höhepunkt zu erreichen und der Spieler fühlt sich noch mehr gepushed. Deshalb dachte ich, das wäre angemessen.

Auf der anderen Seite, für Spiele, bei denen jede Schlacht ziemlich kurz ist, denke ich, dass eine denkwürdige Melodie ein Muss ist, also hängt es wirklich von der Art des Spiels ab, das du machst. Es erfordert viel Geschick.

Schließlich möchte ich noch einmal betonen, dass „Battle 1“ das Gesicht des Spiels ist, und ich persönlich denke immer, dass es eine der Arten von Songs ist, die am schwierigsten zu komponieren sind.

Dieses Lied war so schwer zu entwickeln… (weint) „

„Boss Battle 1“

Nishiki: „Ich habe für Octopat Traveler einige Kampfspuren komponiert, und jede von ihnen stellt gegenseitig ein anderes Konzept vor.

Früh in der Entwicklung für Octopat Traveler gab es einen Vorschlag bezüglich der Kampfthemen, wo nur Orchesterinstrumente verwendet werden sollten, und moderne Instrumente wie Schlagzeug und elektrische Gitarren sollten verworfen werden. (Obwohl wir später feststellten, dass die Schlachtthemen ohne sie nicht lebhaft genug wären, und beschlossen, sie einzubeziehen.)

Der Song, den ich in dieser Zeit komponiert habe, war dieser Song, der möglichst Orchester-ähnlich klingen soll, egal ob ein Schlagzeug enthalten ist oder nicht.

Das Intro zum Track ist klassisch so komponiert, dass es die Spannung eines starken Gegners hervorhebt. Danach setzen die Drums ein und der Fokus wird dann auf die Protagonisten gelegt, mit Phrasen, die sie anregen sollen.

Alle Bosskämpfe gehen nahtlos von den Charakter-Intros aus, die während der Ereignisse vor dem Kampf gespielt werden, die wir „Battle Extend“ nennen. Diese Art von interaktivem Element ist heutzutage jedoch nicht unüblich, so dachten wir, dass wir das Vorankommen so emotional wie möglich machen könnten, und ich erinnere mich, dass ich viel Mühe darin verwendet habe.

Aus diesem Grund musste das Tempo für Bosskampf-Themen auf 164 festgelegt werden und musste in g-Moll beginnen.

Übrigens frage ich mich, wie viele Leute erkannt haben, wie unterschiedlich der Track von der Version in der ersten Demo ist? Tatsächlich wurden damals die Trommeln synthetisiert, und der ganze letzte Abschnitt der Spur fehlte.

Man könnte sagen, dass Leute, die dieses bisschen Trivialwissen kennen, die wahren Octopath Travellers sind. „

Octopath Traveler ist für den Nintendo Switch verfügbar.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1505 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*