PS5-und XBox-Chips: Lieferschwierigkeiten dauern weiter an

Probleme bestehen voraussichtlich bis Mitte 2021

PS5-Konsolen: Nur Onlineverkauf

PS5-und XBox-Chips: Lieferschwierigkeiten dauern weiter an


Wie aus AMDs letzten Quartalszahlen für 2020 hervorgeht, gibt es Herstellungsprobleme bei relevanten Chips für die PS5– und XBox-Systeme.
Diese sorgen wiederum dafür, dass die Nachfrage bezüglich der Konsolen nicht gedeckt werden kann.

Sowohl die PS5 als auch die XBox Series X benötigen maßgefertigte Zen 2-basierende CPU- und RDNA 2-GPU-Chips.

AMD-CEO Dr. Lisa Su glaubt, dass der Produktionsrückstand bis Mitte 2021 andauern wird.

Quelle: Siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Dee 221 Artikel
Meine erste FF-Erfahrung hatte ich mit FFX, danach VIII, III, Tactics, XIII, XIV und XV - hängen geblieben bin ich schlussendlich bei Skylanders (Liebe und Sammelsucht), der Tales-Serie, FFXIV, BD2 und dem FFTCG.

1 Trackback / Pingback

  1. PS5: Über 4,5 Millionen Konsolen verkauft · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*