PS5: Über 4,5 Millionen Konsolen verkauft

Sony ist auf dem Markt gut situiert

PS5-Konsolen: Nur Onlineverkauf

PS5: Über 4,5 Millionen Konsolen verkauft


Sonys Finanzbericht für Quartal 3 aus 2020 zeigt, dass die neue Konsole PlayStation 5 sich weltweit bis zum 31.12.2020 über 4,5 Millionen Mal verkauft hat.

Die Anzahl der Nutzer, die PlayStation Plus nutzen, ist ebenfalls enorm gestiegen.

Aber nicht nur die Konsole, sondern auch Spieltitel (z.B.: The Last of Us II), Anime (z.B.: Aniplex‘ Film Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba Mugen Train), Mobile Games (z.B. Fate/Grand Order) und Soundtracks, sowie Streaming-Dienste, haben geholfen, Sony gut auf dem Markt zu situieren.

Leider bestehen Lieferschwierigkeiten einzelner Chip-Komponenten von AMD (wir berichteten), sodass weitere Konsolen mit Verzögerung geliefert werden können.

Quelle: Siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Dee
Über Dee 187 Artikel
Meine erste FF-Erfahrung hatte ich mit FFX, danach VIII, III, Tactics, XIII, XIV und XV - hängen geblieben bin ich schlussendlich bei Skylanders (Liebe und Sammelsucht), der Tales-Serie, FFXIV, BD2 und dem FFTCG.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*