FFVIIR: Feindeskönnen-& Stehlen Materia

  1. FFVIIR: Alle Entscheidungen
  2. FFVIIR: Paramenter, Elemente & Zustände
  3. FFVIIR: Feindeskönnen-& Stehlen Materia
  4. FFVIIR: Nützliche Materia Kombinationen
  5. FFVIIR: 300% Schockbonus bekommen

Feindeskönnen

Wie auch im Original erhält man im Remake die Feindeskönnen-Materia, doch leider gibt es, im Gegensatz zum Original, nur 4 Feindestechniken.
Ihr erlernt diese speziellen Techniken bei verschiedenen Gegnern, diese müssen ihre Technik auf euch anwenden, damit ihr diese adaptieren könnt.

Erhalten könnt ihr diese Materia, durch das Abschließen von Kampfbericht 16 von Chadley, dadurch könnt ihr diese bei ihm erwerben. Die Kampfberichte

 

Selbstzerstörung

Der Charakter opfert sich, um bei allen Gegnern großen Schaden zu verursachen.
Für den Einsatz müssen 2 volle ATB-Balken zur Verfügung stehen.

Kann erlernt werden von:

Smogger
  • Kapitel 9: Sektor 6 – Auf der Eingestürzten Schnellstraße
  • Kapitel 14: Sektor 5 – Stahlberg

Bomber
  • Kapitel 9: Corneo Kolosseum (Alleskönner-Auftrag: 15.1 Vereitelte Rache)
  • Kapitel 17: Shinra-Kampfsimulator (3er-Team vs. Legendäre Bestien)

Vargid
  • Kapitel 14: Sektor 6 – Auf der Eingestürzten Schnellstraße
  • Kapitel 14: Shinra Unterirdisches Testgelände
  • Kapitel 16/17: Shinra-Hauptquartier

Mutantenschweif
  • Kapitel 14: Sektor 6 – Auf der Eingestürzten Schnellstraße
  • Kapitel 16/17: Shinra-Kampfsimulator (3er-Team vs. Alarmstart)

Hinweis: Setzt diese Technik nicht ein, wenn nur noch der Charakter am leben ist, der diese Technik besitzt, da es sonst Game Over heißt.

 

Eisaura

Erzeugt eine Eisaura um den Anwender, die beim Gegner Schaden verursacht, wenn dieser mit ihr in Kontakt kommt.

Kann erlernt werden von:

Schimmer
  • Kapitel 11: Eisenbahnfriedhof
  • Kapitel 15: Plattentrümmer (Ganz oben beim ersten Turm)

Tipp: Setzte die Feindeskönnen-Materia zusammen mit einer TP-Absorption in einen Doppel-Slot einer Waffe oder Rüstung ein.
Dadurch, das die Gegner durch Kontakt mit der Aura Schaden erleiden, erhaltet ihr dadurch auch kontinuierlich TP zurück.

 

Geistsog

Ein Flächenangriff, durch den TP absorbiert wird.
Für den Einsatz müssen 2 volle ATB-Balken zur Verfügung stehen.

Phantom
  • Kapitel 14: Friedhof von Sektor 5 (Alleskönner-Auftrag: 16. Vereitelte Rache)
  • Kapitel 17: Shinra-Kampfsimulator (xxx vs. SOLDAT-Leistungsüberprüfung)

 

Schelchter Atem

Durch einen Flächenangriff werden Gift, Stumm und Schlaf bei den Gegnern verursacht.
Für den Einsatz müssen 2 volle ATB-Balken zur Verfügung stehen.

Morbol
  • Kapitel 17: Shinra-Kampfsimulator (3er-Team vs. Legendäre Bestien)

Hinweis: Schelchter Atem könnt ihr erst erlernen, wenn ihr das Spiel einmal abgeschlossen habt. Da man den Morbol nur im Shinra Kampfsimulator antreffen kann, wenn ihr Kapitel 17 erneut besucht.

 

 

Stehlen

Wie in jedem Final Fantasy Titel, könnt ihr auch hier mehr oder minder wertvolle Items stehlen.
Wir zeigen euch die richtig wertvollen hier auf. Da wir im Spiel mit Äther und Co. zugeworfen werden, sparen wir uns den Aufwand an dieser Stelle erstmal 😉

KI-Kern
  • Kapitel: 7
  • Ort: Mako-Reaktor 8
  • Gegner: Airbuster

Den KI-Kern kann für 500 Gil das Stück verkauft werden.

Meistergürtel
  • Kapitel: 9
  • Ort: Eingestürzte Schnellstraße
  • Gegner: El Gigante
Kampfstab
  • Kapitel: 11
  • Ort: Eisenbahnfriedhof
  • Gegner: Eligor
Toxin-Materia
  • Kapitel: 13
  • Ort: Unterirdisches Testgelände
  • Gegner: Anonymer
Magischer Ring
Plattenschutzreif
  • Kapitel: 15
  • Ort: Plattentrümmer
  • Gegner: Granatwerfer
  • Kapitel: 16/17
  • Ort: Shinra-Hauptquartier
  • Gegner: Granatwerfer
Amulett aus alten Zeiten
Schwarzmetallreif
  • Kapitel: 17
  • Ort: Shinra-Hauptquartier
  • Gegner: M.O.T.T.E.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1513 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*