FFXIV: Die Königinnenwache – Waffe des Widerstandes

Die Rückkehr der Königinnenwache Die Rückkehr der Königinnenwache

Gerolt ist der nächste Ansprechpartner, wie immer gebührt es ihm die Waffe herzustellen.

Doch wie man bereits weiss, ist dies ja nicht so einfach getan. Für die „Waffe des Widerstandes“, wie Gerolt sie getauft hat, benötigen wir etwas von den Gelehrten von Radz-at-Han.

Mit diesen hatte man ja auch bereits bei den letzten Reliktwaffen schon den ein oder anderen Kontakt.

Den besten Kontakt kann hier Rowena herstellen, die wir nun auch direkt in Kugane aufsuchen.

Von ihr erhalten wir direkt den gesuchten

<strong>Thavnair-Seelenstaub</strong> Thavnair-Seelenstaub

Mit dem geht es nun zurück zu Gerolt auf die Insel Gangos, dafür kann man nun den Ätheryten in der domanischen Enklave nutzen.

Schon nach wenigen Hammerschlägen, überreicht dieser uns dann die erste Version der Waffe des Widerstandes.

Die Waffe besitzt ein Itemlevel von 485 und besitzt 5 Materia-Slots, in die das Einsetzten immer zu 100% klappt.

Um weitere Waffen für die anderen Jobs zu erhalten kann man nun die Quest

Eine neue Waffe für den Widerstand Eine neue Waffe für den Widerstand
NPC: Zlatan

annehmen.

Hier müsst ihr dann lediglich für 250 Allagische-Steine der Poesie bei Auriana, in Mor Dhona oder Hismena, in Frohehalde, weiteren Thavnair-Seelenstaub kaufen.

Allagische-Steine der Poesie Allagische-Steine der Poesie

Für jede weiter Waffe, nach der Quest „Die Rückkehr der Königinnenwache“, benötigt ihr 4 Stück des Thavnair-Seelenstaub, also 1.000 Allagische-Steine der Poesie.

 

Damit ist der erste Teil der neuen Reliktwaffe auch schon abgeschlossen. Jetzt dürfen wir gespannt auf die Fortsetzung der Reihe in einem der nächsten Patche warten.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Stefan
Über Stefan 584 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*