Kingdom Hearts III: Die Puddingreichen Sieben

Kingdom Hearts 3 Dessert Herzloser Orange
KINGDOM HEARTS Ⅲ_20190128194919

Bei den „Puddingreichen Sieben“ handelt es sich um besondere Herzlose, die euch zu bestimmten Spielen einladen. Von ihnen erhaltet ihr exklusive Zutaten und Abilities.

In verschiedenen Welten sind sie zu finden und nur an ihrer herausstechenden Mütze erkennbar. Agiert ihr mit der Aktionstaste, müsst ihr direkt und meist ohne Erklärung loslegen.

Vielen Dank an Pascal N. für die Hilfe an dem Guide!

~ Dieser Guide ist noch nicht komplett und befindet sich noch im Aufbau~

Wo ihr die verschiedenen Leckereien findet und welche Belohnungen euch erwarten, lest ihr hier:

Kirschpudding

Ort: Olymp/ Theben Aussichtsplattform

Spiel: Ihr rodelt auf Goofys Schild durch Theben und müsst dabei die Puddinge „einsammeln“. Für jeden umgefahrenen Pudding erhaltet ihr Punkte, ebenfalls wenn ihr über die roten Markierungen fahrt.
Belohnung: Kirsche 3
Ab 20.000 Punkte: Ability: Formänderungszeit +, Kirsche 3
Schaut euch in diesem Video an wie wir es geschafft haben:

 

Erdbeerpudding

Ort: Spielzeugkiste/ 2.Etage im Westen

Belohnung: Erdbeere 1
Ab 24.500 Punkte: Erdbeere 3, Ability: Attraktionszeit +
Spiel: Ihr bewegt euch mit einer Tasse durch den Raum und müsst die Erdbeerpuddinge stapeln, in dem ihr über sie fahrt. Werdet ihr berührt, fallen wieder welche herunter und ihr müsst neue sammeln. Auch wenn ihr irgendwo stecken bleibt können welche herunterfallen, dies hat zur Auswirkung, dass ihr weniger Punkte erhaltet.

Die Schwierigkeit besteht darin, die Höhe des Stapels zu erweitert. Werdet ihr getroffen, fallen Puddinge herunter – jedoch sinkt eure Punktzahl nicht! Ihr erhaltet allerdings erst wieder neue Punkte, wenn ihr eure vorige Höhe überboten habt.
Abgesehen davon, dass ihr den Puddingen auf den riesen Erdbeeren ausweichen müsst, ist es möglich, dass der Stapel so hoch wird, dass ihr an den oberen Kanten der Ebene anstößt. Dadurch fallen die Puddinge ebenfalls herunter. Achtet also darauf, dass ihr ab einer gewissen Höhe in die Mitte wechselt.

Schaut euch doch unser Lösungsvideo dazu an:

Orangenpudding

Ort: Königreich Corona/ Wald, Hügel
Belohnung: Blutorange 1
Ab 25.000 Punkte: Blutorange 3, Ability: Chameur
Spiel: Eure Aufgabe besteht darin, die verschiedenen Puddinge, die hier leben, in ihren besten Momenten zu fotografieren. Dabei habt ihr kein Zeitlimit, sondern eine Fotobegrenzung von sieben Schüssen. Ihr sollt die Puddinge aufmerksam beobachten, um das Beste herauszuholen und ein „Exzellent“ zu erhalten. Der Clou an der Sache ist, dass jeder Pudding euch bei einem erfolgreichen Schnappschuss eine andere Punktzahl gibt. Wir führen euch auf, welche ihr fotografieren müsst, um auf eine hohe Punktzahl zu kommen und den besten Preis zu erhalten:

  • Im Norden ist eine Gruppe von 5 Puddingen – Wartet bis alle 5 mitlaufen und auch ALLE am Ende posieren.
    (6000 Punkte)
  • Der Pudding im Wasser – Fotografiert ihn, sobald er auftaucht (5000 Punkte)
  • Einen kleineren Pudding mit einem Schmetterling, entdeckt ihr auf einem kleinen Felsen – Schießt das Foto, wenn er fast den Schmetterling berührt. (2000 Punkte)
  • Von der Startzone aus geht ihr nordwestlich und schaut in den Baum, wenn die zwei Puddinge herunterfallen entsteht ein Törtchen. Dieses fotografiert ihr. (5000 Punkte)
  • Einer steht hinter einem Busch, er zeichnet sich dadurch aus, dass er kleine Tiere bei sich hat – Wartet bis beide Vögel auf seinen Armen landet und er für euch posiert. (4500 Punkte)
  • Lauft in Richtung Höhle, wo ihr bereits einen Schatz finden konntet, dort rennt ein Mini-Pudding von links aus dem Gebüsch – Fotografiert ihn, sobald er posiert. (3000 Punkte)
  • Nicht weit von eurer Startposition, befindet sich auf einem höheren Fels ein kleiner Pudding mit einem Schmetterling – Zoomt etwas heran und drückt ab, wenn er den Schmetterling fast berührt. (2200 Punkte)

In der unten stehenden Galerie könnt ihr euch die Schnappschüssen ansehen.

Bananenpudding

Ort: Monstropolis/ Durchgang (Nachdem ihr in der Story in den Türenraum kommt und hinter euch an der Wand, einige gestapelt sind. Nehmt ihr die Tür rechts hinten und folgt dem Gang.)
Belohnung (ab 1000 Punkte): Banane 1
Ab ~25.000 Punkte: Hochmagiezeit +, Banane 3
Spiel: Ihr müsst all die kleinen Puddinge besiegen ohne vom großen Pudding gefressen zu werden! Haltet euch also immer in seinem Rückenbereich auf und schlagt die kleinen einfach weg. Rüstet am besten das Schlüsselschwert „Sternschnuppe“ aus und legt Abilities an die eure MP schneller wiederherstellen. Dann rüstet Sora noch mit einem Blitz oder Blitzra Zauber aus. Geht ins Getümmel und umkreist den großen Bananenpudding, sobald sich mehr als vier kleine Puddinge zusammen finden zaubert ihr. Geht nun einfach von oben nach unten und weicht dem Großen mit einer Rolle aus. Schaltet dabei die kleineren mit einem Schlag im Vorbeigehen aus. Sobald ihr die Armbrüste anwenden könnt wird der Rest ein Kinderspiel. Vernichtet bis zum Zeitablauf so viele Gegner wie möglich. Schafft ihr es über knapp 25.000 Punkte habt ihr euer Ziel erreicht.

 

Wassermelonenpudding

Ort: Die Karibik, Port Royal/ auf dem großen Platz am Gefängnis am anderen Ende von Port Royal.
Belohnung (ab ~ 10.000 Punkte): Wassermelone 1
Ab ~27.500 Punkte: Fokus-Sog,  Wassermelone 3
Spiel: Ihr müsst Port Royal vor den gefräßigen Puddingen beschützen. Dazu müsst ihr einfach auf die Kanonen einschlagen und die fliegenden Biester mit den Kugeln treffen. Leichter gesagt als getan – konzentriert euch immer zuerst auf die neu erscheinenden Gegner und haut einen nach den anderen Weg. Wenn die Anzahl eurer Feinde steigt, könnt ihr die Glocke in der Mitte des Areals schlagen um einen Bombenhagel auszulösen. Dieser schießt mehrere Kugeln aus allen Rohren. Diese Aktion könnt ihr nicht oft einsetzen und es dauert bis sich die Glocke wieder aufgeladen hat. Wenn sie leuchtet, steht euch der Angriff wieder zur Verfügung.

 

Traubenenpudding

Ort: Arendelle, vom Speicherpunkt am Eisschloss, begebt ihr euch zur Klippe und seht schon die Traube im Norden auf dem Boden. Lasst euch einfach herunterfallen.
Belohnung (ab ~ 10.000 Punkte): Traube 1
Ab ~21.000 Punkte: Team-Eis,  Traube 3
Spiel: Deckt euch hier mit Äther aus und nutzt einen starken Flächenzauber, wie beispielsweise Aerora/ Aeroga oder Blitzra/ Blitzga. Ihr könnt zwar auf den Pfaden direkt zu den Puddingen sliden, allerdings ist das ein wenig umständlich. Also wartet ein wenig und nimmt es direkt mit Gruppen auf. Sind eure MP leer heilt ihr diese wieder hoch. Wenn ihr keine Äther mehr nutzen könnt, stellt ihr euch weiter weg und nutzt den Multi Fokus! SO müsstet ihr auf die erforderlichen Punkte kommen.

Honigmelonenpudding

Ort: San Fransokyo, Nördlich vom südlichen Speicherpunkt auf dem runden Gebäude.
Belohnung (ab ~ 10.000 Punkte): Melone 1
Ab ~18.000 Punkte: Attraktionszeit +,  Melone 3
Spiel: Ihr erhaltet Punkte indem ihr auf die verschiedenen Puddinge hüpft. Dabei dürft ihr nicht in diese springen, die einen geöffneten Mund haben. Tretet ihr auf den Boden ist das Spiel ebenfalls vorbei. Unter Tipp ist hier, kurze Distanzen einzuhalten und sich von einer Seite des Bildschirms zur anderen zu arbeiten. Zum Beispiel von rechts nach links. Leuchten die Puddinge auf und hüpft ihr auf diese, werdet ihr auf ein anderes Gebäude geschleudert. Bewegt den Controlstick nicht zu weit in eine Richtung, versucht behutsam von einen auf den anderen Pudding zu springen. So habt ihr den dreh bald raus.

Seht euch gerne das passende Video dazu an:

 

 

 

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1504 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Kingdom Hearts III: Trophäen-Guide ·
  2. Kingdom Hearts III: Die Kampftore ·
  3. Kingdom Hearts III: Zutaten ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*