FF7: Neue Dirge Of Cerberus-Marke eingereicht

Ist vielleicht ein Remaster geplant?

FF7: Neue Dirge Of Cerberus-Marke eingereicht

FF7: Neue Dirge Of Cerberus-Marke eingereicht


Square Enix hat eine neue Marke für den Spin-off-Titel Final Fantasy 7: Dirge of Cerberus angemeldet. Dies beflügelt Spekulationen, dass ein Remaster oder ein anderes verwandtes Projekt auf dem Plan stehen könnte.

Die Beschreibung für die Einreichung der Marke Final Fantasy 7 Dirge of Cerberus verrät nichts. Sie enthält jedoch ein neues Logo, welches in der Originalversion nicht enthalten war. Natürlich haben sich die Leute gefragt, ob Square Enix das Spiel in irgendeiner Form zurückbringen will – entweder mit einem Remaster oder einem neuen Spiel.

Für diejenigen, die nicht auf dem Laufenden sind: Final Fantasy 7 bot eine Fülle von Spin-off-Titeln und anderen unterstützenden Projekten in verschiedenen Medien, die als Compilation of Final Fantasy 7 bekannt sind. Dazu gehörte nicht nur Dirge of Cerberus, sondern auch Crisis Core: Final Fantasy 7 für PSP, der CG-Film Final Fantasy 7: Advent Children und der mobile Titel Before Crisis: Final Fantasy 7.

Dirge of Cerberus kam 2006 für die PlayStation 2 raus und findet drei Jahre nach den Ereignissen von Final Fantasy 7 statt. Die Spieler steuern Vincent Valentine, einen der optionalen Charaktere des Originalspiels.

Im Gegensatz zu Final Fantasy 7 ist Dirge of Cerberus jedoch kein traditionelles Rollenspiel, sondern ein Third-Person-Shooter mit RPG-Elementen. Spieler sammeln immer noch EXP von besiegten Feinden und können drei Arten von Gegenständen im Kampf ausrüsten; nämlich Waffen, Rüstungen und Zubehör.

 

Quelle: PlayStation Universe


FF7: Neue Dirge Of Cerberus-Marke eingereicht

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Nils 35 Artikel
Moin, ich versorge euch in den Bereichen "News", "Reviews" und "Events". Ihr seid herzlich willkommen und zum Verweilen eingeladen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*