FFVII: Yoshinori Kitase zur Politik des Spiels

FFVII: Yoshinori Kitase zur Politik des Spiels


Auch wenn es viele nicht so sehen, so steckt hinter Final Fantasy VII schon immer eine politische Geschichte. So macht das Spiel eine Aussage darüber, wie hochmütige Konzerne die Welt zerstören können, wenn man sie unkontrolliert lässt und sie dabei ein unvorstellbares Ausmaß an Umweltzerstörung hinterlassen können.

Cloud und Co. haben es sich zur Aufgabe gemacht, genau gegen dieses Bild zu kämpfen. Sie repräsentieren diejenigen, die sich in der realen Welt gegen eben diese Machenschaften auflehnen, um den Planeten vor dem Untergang zu bewahren.

The Gamer hatte vor kurzen die Möglichkeit sich in einem Interview mit Produzent Yoshinori Kitase über diese politischen Themen zu unterhalten.

Wir haben eine Geschichte geschaffen, die in einer Fantasiewelt angesiedelt ist, zwar haben wir abstrakte Konzepte, wie Shinra und das Mako, die man aber auch mit Dingen aus der realen Welt vergleichen könnte.

Im Zeitraum von 1997 bis 2021 hat sich die Umwelt und die Art und Weise wie Menschen denken stark verändert. Doch kann man die Idee des „Lebens des Planeten“ als zeitloses Thema ansehen. Ich hoffe das sich jeder Spieler, der sich mit den Problemen in der Geschichte von Final Fantasy VII befasst auseinandersetzt und diese bewältigen kann.Yoshinori Kitase

Schon 1997 gab es die Angst vor globaler Erwärmung und übermächtigen Unternehmen. Hier scheint es so, dass Square Enix dieses in einer Fantasy-Welt aufgreifen wollte, die sich zwar von unserem Planeten abhebt, aber dennoch bemerkenswerte Vergleiche zu ihm zieht. Es wurde bereits öfters über die Politik von Final Fantasy VII berichtet und es ist erstaunlich, wie offen Kitase damit umgeht.

Auch das Thema LGBTQ spielt in der heutigen Zeit immer wieder eine große Rolle. Hierzu äußerte sich Co-Director Motomu Toriyama ebenfalls im Interview mit The Gamer.

Alles dazu findet ihr hier: FFVIIR: „LGBTQ-Integration ist ein wichtiges Thema“

Quelle: thegamer.com

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 845 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*