Final Fantasy VII: Bugs auf Nintendo Switch und Xbox One behhoben

Als Final Fantasy VII endlich auch für Nintendo Switch und Xbox One veröffentlicht wurde, brachte dieser Port einige Fehler aus früheren Releases mit sich. Es gab ein großes Problem mit der Musik. Dieser Audio-Fehler führt dazu, dass die Hintergrundmusik jedes Mal zurückgesetzt wird, nachdem ein Zufallskampf stattgefunden hat. Dank dem neuen Update 1.01 ist dieser Fehler nun Vergangenheit!

Mit diesem Update wurden zwei weitere Fehler behoben. Einen davon betrifft berüchtigte schwarze Bildschirme… Vor und nach jeder FMV-Sequenz würde es einen Rahmen geben, in dem der Bildschirm während des Übergangs vollständig schwarz wäre. Dieses Problem ist nach dem Update behoben worden. Es gab auch einen Flashback-Teil, in dem die falsche Musik gespielt wurde.

Final Fantasy VII ist für Nintendo Switch, PlayStation, PlayStation 4, Xbox One, PC sowie für Android- und Apple iOS-Geräte verfügbar.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1514 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*