Kingdom Hearts III: Neue Details zum Re: Mind DLC

In der neusten Ausgabe der Weekly Famitsu gab Tetsuya Nomura ein Interview zum besten. Er äußerte sich nicht nur zum Final Fantasy VII Remake sondern erzählte auch einige Details zum neuen Kingdom Hearts III Re:Mind DLC.

Hier sind die wichtigsten Details:

(Achtung: Der folgende Inhalt kann Spoiler zu Kingdom Hearts III enthalten.)

  • In dem Trailer wird keine ultimative Limit-Cut-Kampfszene gezeigt. Er besteht hauptsächlich aus den Elementen des zusätzlichen Szenarios.
  • Soras „Oathkeeper“ -Schlüsselschwert und die neue Formwandlung werden zusammen mit dem neuen Re:Mind DLC erscheinen und als kostenloser Inhalt verfügbar sein.
  • Für die neuen Limit Cut-Bosse wird ungefähr der selbe Umfang wie von Kingdom Hearts II Final Mix angestrebt.
  • Es gibt ein zusätzliches Szenario, eine Limit Cut-Episode und Bosse sowie eine geheime Episode mit neuen Gegnern.
  • „Ich kann noch nichts über das Erscheinungsdatum sagen, aber wir möchten es so schnell wie möglich veröffentlichen. Wir wollen es nicht in der Nähe des Final Fantasy VII Remake (das am 3. März 2020 erscheinen soll) veröffentlichen.“.
  • Ihr könnt euch dafür entscheiden Roxas und andere Charaktere wie Riku und Aqua zu spielen. Dazu müsst ihr die jeweiligen Szenarien durchlaufen.
  • Das zusätzliche Szenario ist eigenständig und kann nach dem beenden der Hauptgeschichte gespielt werden.

Schaut euch den Trailer der E3 hier nochmal an.

Kingdom Hearts III ist für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Der herunterladbare Inhalt von „Re: Mind“ ist für diesen Winter geplant.

Quelle: gematsu

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1515 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*