Kingdom Hearts III: Orchester-Remix zu „Face My Fears“

Unter dem Label Sony Masterworks Kaleidoscope Orchestra wurde ein brandneuer Orchester-Remix zu „Face My Fears“ von Hikaru Utada, Skrillex und Poo Bear veröffentlicht. Fans können es jetzt über Spotify, Deezer, Apple Music, den iTunes Store, Amazon Music oder Pandora streamen oder kaufen.

Kaleidoscope Orchestra ist ein Musikkollektiv, das sich zum Ziel gesetzt hat, die Kluft zwischen Musikgenres zu überbrücken, indem klassische Instrumente verwendet werden, um Tanz, Trance, Dubstep und andere Formen moderner elektrischer Beats zu spielen. Das 2011 gegründete Kaleidoscope Orchestra wurde von den Absolventen der Universität Manchester, Steve Pycroft und David Tagg-Oram, gegründet und zog schnell die Aufmerksamkeit von Musikbegeisterten im Internet auf sich, nachdem ihr Skrillex Orchestral Suite viral ging. Haben sie eine Menge von anderen musikalischen Neuinterpretationen gestartet unter anderem gab es Hommagen an Pendulum, Avicii, Major Lazer und andere bekannte Künstler.

Sony Masterworks ist ein Klassik-, Jass- und Broadway-Musiklabel unter Sony Music Entertainment. Das selbsternannte Genre-Fluid-Label beherbergt eine Vielzahl von Aufnahmen von Künstlern wie Yo-Yo Ma, Billy Porter, Dee Bridgewater, Joshua Bell, Wladimir Horowitz und Eugene Ormandy.

Quelle: khinsider

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1515 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*