Left Alive: Der OST vereint musikalische Talente von Weltklasse

Square Enix hat ein neues Video veröffentlicht, das die kreativen Köpfe und internationalen Talente hinter dem orchestralen Soundtrack für Left Alive zeigt. Der Square Enix-Komponist Hidenori Iwasaki aus der Front Mission-Serie wird von Shinnosuke Miyazawa, einem Veteran aus Fernsehen und Filmmusik, begleitet, der an Titeln wie 007 Spectre, Findet Dori und The Last Guardian mitgearbeitet hat. Zum Team gehört auch Orchestrator Jordan Seigel, der musikalische Arbeit für Ant-Man und the Wasp, Trolle und mehr gemacht hat.

In dem Video berichten Hidenori Iwasaki, Shinnosuke Miyazawa und Jordan Seigel kurz über ihre Erfahrungen in den weltberühmten Abbey Road Studios in London und diskutieren ihre kreativen Prozesse für den Left Alive-Soundtrack. Sie hoffen, der Geschichte und dem Gameplay neue Ebenen der Spannung, des Dramas und der Intrigen zu bringen, indem sie emotionale, aufregende und energische Orchesterthemen kreieren.

Schaut euch das Video unten an:

Quelle: novacrystallis

Left Alive wird voraussichtlich am 28. Februar 2019 in Japan und am 5. März 2019 in den USA für PlayStation 4 und PC (Steam) veröffentlicht.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1497 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*