Mobius Final Fantasy: Entwickler können sich eine Konsolenversion vorstellen

Der Projektleiter von Mobius Final Fantasy, Takashi Shiraga, gab kürzlich ein Interview mit Twinfinite. Hier lest ihr die interessantesten Abschnitte:

Zuerst wurde er über das 3. Jubiläum der globalen Version von Mobius gefragt in dem er das Final Fantasy VIII Event angeteasert hatte. Dieses lief bereits in der japanischen Version.

Takashi Shiraga: „Wir planen ganz viele Kollaborationen und wollen, natürlich, verschiedene Kampagnen! Also haltet ausschau danach.“

Als nach der Planung einer Konsolenversion für die PlayStation 4 oder Nintendo Switch gefragt wurde, antwortete er folgendes.

Takashi Shiraga: „Sollten wir genügend Zeit und Budget dafür sichern können, würden wir das sehr gerne umsetzen! Es wäre allerdings ein sehr großes Unterfangen, eine Konsolenversion zu erstellen…“

Aber das ist noch nicht alles, da er auch die Möglichkeit von PvP kommentierte.

Takashi Shiraga: „Wir haben tatsächlich PvP während des ersten Aktes von Mobius in Betracht gezogen, aber es wurde zu etwas, das aufgrund der Anzahl von Wendungen / Aktionen extrem unausgewogen werden würde. Daher haben wir die Implementierung des Systems aufgegeben. Wir glauben, dass es möglicherweise mit dem System in Akt II mithalten könnte, aber wir haben derzeit keine Pläne, PvP einzuführen.“

Schließlich sprach er auch über die Zusammenarbeit des Spiels mit verschiedenen Titeln und erklärte, dass sie sich auch künftig auf Final Fantasy-Spiele konzentrieren werde.

Takashi Shiraga: „Mobius Final Fantasy ist ein mobiles Spiel, bietet aber auch ein realistisches High-Definition-Erlebnis. Daher ist es schwierig, dieses Spiel mit Welten außerhalb des Final Fantasy-Universums zu mischen. Terra Battle könnte als Ausnahme betrachtet werden, da Hironobu Sakaguchi, der Schöpfer früherer Final Fantasy-Titel, an der Spitze seiner Entwicklung steht und daher eine hohe Affinität zu unserem Spiel hat.

Mobius Final Fantasy hat in der Vergangenheit bereits Kooperationen mit Spielen wie Final Fantasy VII, Final Fantasy X und Final Fantasy XIII implementiert. Wir erwägen zukünftige Kooperationen, die sich auf das Final Fantasy-Universum konzentrieren, also freuen wir uns einfach darauf!“

Das Final Fantasy VIII-Event soll voraussichtlich im August für die globale Version erscheinen.

Quelle: finalfantasyunion

Mobius Final Fantasy ist als Free-to-Play-Titel im Apple App Store für iOS, Google Play Store für Android und Steam für PC erhältlich. Die PC-Version bietet Grafiken in 4K-Auflösung an und unterstützt bis zu 120 Bilder pro Sekunde.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1504 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*