Mobius Final Fantasy: Squall wird für jeden ein spielbarer Charakter sein

Produzent Yoshinori Kitase und Projektleiter Takashi Shiraga gaben kürzlich einen ersten Einblick auf das bevorstehende Final Fantasy VIII-Event. Das Event wird von Dezember 2018 bis Februar 2019 in der japanischen Version von Mobius Final Fantasy veröffentlicht. In der ersten Region wird man den Balamb Garden betreten können, in HD sieht die Umgebung sehr gut aus. Das macht uns Lust auf einen Remake des Spiels.

Zudem wird, im Rahmen des Events, das Kampfsystem verbessert und Elemente des Draw Systems aus Final Fantasy VIII übernommen. Als Ultimate Hero wird Squall Leonhart natürlich hinzugefügt. Obwohl dies selbstverständlich ist, wird es zwei Versionen des Charakters geben. Die erste Version von Squall basiert auf das ursprüngliche Spiel. Die zweite wird sich auf die Dissidia Final Fantasy Version beziehen. Meldet ihr euch während des Events im Spiel an, erhaltet ihr die zweite Version gratis!

Weiter wird es einen „Legend Job“ geben der auf Basis von Seifer angelegt ist, ein „Echo“ welches auf Rinoa basiert wird allen Spielern eine Entlastung sein.
Wem das alles noch nicht reicht, der wird sich mit bis zu drei anderen Spielern Squall im Ring of Braves stellen! Weitere Informationen zum Event und Act 2 werden folgen.

Wann die Veranstaltung in die globale Version implementiert wird ist leider noch offen.

Schaut euch den gesamten Livestream unten an:

Quelle: finalfantasyunion

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1505 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*