SINoALICE: NieR Replicant kommt zurück

Die neueste Ausgabe des Weekly Famitsu Magazins bietet einen 18-seitigen Sonderteil zum 4-jährigen Jubiläum von SINoALICE. Es enthält ein Interview mit Yoko Taro über die Wiederholung der NieR Replicant-Kollaboration in SINoALICE. Die bevorstehende Wiederholung wird eine neue Geschichte und einen neuen Job hinzufügen.

Hier sind einige der Highlights aus dem Interview mit Yoko Taro:

  • „Die neue Geschichte wird die Geschichten von Devola und Popola kurz nach dem Ende von NieR Replicant erzählen.“
  • „Es wird vom Szenario-Team von Pocket Laboratory produziert. Ich bin bereits im Ruhestand, also lebe ich mit dem aufrichtigen Versprechen, überhaupt keinen Text zu schreiben.“ [Anm. Yoko Taro wurde am 6. Juni 51 Jahre alt]
  • „Die 4 Jahre der Unterstützung durch die Fans haben wirklich Spaß gemacht. Ich möchte, dass es aufhört, solange es noch Spaß macht, also lass es uns schnell beenden. Außerdem ist Monster Hunter interessant.“

SINoALICE ist ab sofort weltweit auf Android- und iOS-Geräten verfügbar. Die bevorstehende Zusammenarbeit mit SINoALICE basiert auf NieR Replicant, das kürzlich für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht wurde. Die weltweite Veröffentlichung von SINoALICE hat auch Inhalte von Anime-Franchises außerhalb der NieR-Serie und Square Enix-Titeln wie Re:Zero und Rozen Maiden hinzugefügt.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1515 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*