Square Enix Café: Octopath Traveler Aktion

Das Square Enix Café befindet sich in Tokios Nerd Mekka, Akihabara, und bietet eine wechselnde Speisekarte und eine Vielzahl wechselnder Themen. Diesmal heißt das Thema vom 30. Juni bis zum 10. August Octopath Traveller.Und es kommt mit einer Vielzahl von limitierten Waren, Speisen und Getränken, die vom Spiel, den Dekorationen und der Kunst inspiriert sind. Ein Redakteur von nintendoeverything besuchte das Café, um Eindrücke aus erster Hand mit den Lesern zu teilen.

Bei der Ankunft wurde ich von den leuchtenden Lichtern von „SQUARE ENIX CAFÉ“ begrüßt, die die Straßen und Bänke beleuchteten. Die auffällige Pixelkunst der acht Reisenden säumte die Außenfenster mit anderen Designs, darunter einige Dragon Quest Merchandise-Artikel – immerhin ist es Japan. Als ich ins Foyer trat, begrüßte mich ein Podium mit Bedienungspersonal und ließ mich aus einer Auswahl ein Zeitfenster von zwei Stunden wählen. Dies dient dazu, die Buchungen für die Mitarbeiter zu staffeln und die Tische so zu stellen, dass möglichst viele Gäste Platz finden. Es war keine Reservierung möglich, aber am Abend an dem ich ging war auch nicht so viel los.

Nach der Auswahl wurde ich eingeladen, die zwei verschiedenen Geschenkläden zu besuchen, die sie hatten: einen, die auf limitierte Octopath Traveler Waren spezialisiert war, und einen allgemeinen Square Enix Shop. Die ausgestellte Ware war ein Sammlertraum! Von Schlüsselanhänger und kleinen Tischsets bis hin zu Plakaten und Figuren war für jeden etwas dabei. Jeder Zentimeter der Wände (und sogar einige Teile des Bodens) waren Werbefläche von Octopath Traveler und seinen Charakteren. Nachdem ich vor fast einem Jahr die Beta-Demo gespielt hatte, kannte ich nur Primrose und Olberic, aber das hinderte mich nicht daran, von den hinreißenden Kunstwerken der Künstler Naoki Ikushima und Mika Iizuka beeindruckt zu werden. Die Kunstwerke reichten von Werbematerial über Entwicklungsskizzen und Charaktersheets bis hin zur Auswahl von FanArt und Botschaften des Entwicklungspersonals. Mein Essens-Partner kannte sich zudem weder mit Octopath Traveler noch mit der Nintendo Switch aus.

Es ist fair zu sagen, dass das Ambiente an erfahrene JRPG-Veteranen appellierte, die die Veröffentlichung dieses Spiels von Anfang an verfolgt haben, aber auch an eingerostete Spieler, der seit 1995 keinen Controller mehr in der Hand hatten .

Sobald wir zu unseren Tisch geleitet wurden, wurden wir in den erhöhten Speiseraum mit noch mehr wunderschönen Kunstwerken an den Wänden geführt. Auf mehreren Fernsehbildschirmen wurden Videos der Entwickler abgespielt, die die Spielmechanik, die Geschichte und die Charaktere beschreiben.

Unser Kellner informierte uns über die Grundlagen des Restaurants – das Square Enix Café unterscheidet sich von anderen Charakter- oder Themencafés in Akihabara. Sie werden von den Mitarbeitern nicht als „Meister“ bezeichnet und Sie werden nicht mit unangenehmen Slogans oder Tänzen belästigt, die Sie wiederholen müssen, bevor Sie anfangen zu essen. Stattdessen bestellen Sie Essen und Getränke mehr oder weniger wie in jedem anderen Café. Es ist eine viel entspanntere und persönlichere Erfahrung, die ich sehr schätze.

Auf einem kleinen Tablett, das auch nach Octopath Traveler thematisiert wurde, suchten wir nach Speisen und Getränken auf der Speisekarte.(Ähnlich wie im Okinii). Die Rezepte wurden alle vom Essen im Spiel inspiriert und die Beschreibung jedes Artikels enthielten sogar Übersetzungen! Die Getränke wurden alle nach den Hauptcharakteren mit faszinierenden Geschmacksprofilen und seltsamen Kombinationen modelliert, die zur Persönlichkeit und sogar zum Aussehen der Charaktere passen. Nur die Hälfte der Speisekarte war zu der Zeit im Angebot; Die andere Hälfte des Menüs wird die aktuellen Angebote ab dem 21. Juli ersetzen, so dass sich ein zweiter Besuch lohnen wird!

Im Folgenden findet ihr Beschreibungen der Speisen und Getränke, die während meines Besuchs verfügbar waren.

OCTOPATH RICE BOWL
Es mag auf den ersten Blick wie typischer „Taco-Reis“ im Okinawa-Stil aussehen, aber das „Fleisch“ ist eigentlich ein gemahlener Octopus! Es mag seltsam klingen, aber der Geschmack hat schnell die Herzen des gesamten Entwicklerteams erobert. Ein wahres kulinarisches Meisterwerk, das dem Namen des Oktopathen würdig ist!

OKTOPATH TAKOYAKI FONDUE
Eine Variation des beliebten japanischen Streetfoods, dieses Gericht bietet gebratene Popovers gefüllt mit saftigen gewürfelten Tintenfisch und Fondue-Käse, gewürzt mit Okonomiyaki-Sauce und würzigen Kabeljaurogen Mayonnaise. Mit Parmesankäse und im Ofen gebacken, wird das Gericht die anspruchsvollen Reisenden aus aller Welt begeistern!

JÄGER PLATTER
Schlemmen Sie wildes Wildfleisch frisch von der Jagd, mit einer Note von leckerem Süßholz. Letztere wurde nach H’aanits eigenem Rezept zubereitet, verfeinert durch die jahrelange Zubereitung ihres eigenen Essens, Nacht für Nacht, während sie und ihr Meister ihre Beute verfolgten.

ZIEGENMILCHKÄSE UND HOCHLAND BROT
Olberics Heimat in den Highlands ist bekannt für seine wilde Ziegenpopulation, und der reichhaltige Käse, der aus ihrer Milch hergestellt wird, ist seit Kindheitstagen einer der Favoriten des Kriegers. Genießen Sie es auf dick geschnitten Brot und gekrönt mit einem Schuss Honig.

HEILIGE FLAMMENBOHNEN SUPPE
Dieses einfache, aber herzhafte Gericht ist ein Grundnahrungsmittel in der Kirche, wo Ophelia seit ihren frühen Jahren gelebt hat. Mit Linsenbohnen in Tomaten- und Consommé-Brühe wird Herz und Seele warm. Enthält ein kleines Brötchen für zusätzliche Nahrung.

STOLEN APPLE SHERBET BRÛLÉE
Als Dieb hat Therion nicht viel Gelegenheit zu kochen, aber er mag seine Äpfel. Wir teilten einen in zwei Hälften, machen daraus Sorbet, füllten ihn mit Vanillepudding und zündeten ihn an, um die Oberfläche zu karamellisieren. Um ihn herum finden Sie bunte Gelatinebohnen, die die vier Drachensteine ​​darstellen, nach denen er sucht.

ALFYN GREENGRASS (GETRÄNK)
Barkeeper: „Einmal hatte ich heftige Kopfschmerzen, und Alfyn mischte mir ein Tonikum, das mich in kürzester Zeit besser fühlen ließ. Er würde keine Bezahlung dafür akzeptieren, also habe ich stattdessen dieses Getränk für ihn aufgepäppelt. Der erfrischende Geschmack und die grüne Farbe lassen dich an einen Apotheker denken, findest du nicht? “
(Eine grüne Apfel-basierte Soda, mit grüner Minze Sirup, der hinzugefügt werden kann, wie Sie möchten.)

CYRUS ALBRIGHT (GETRÄNK)
Barkeeper: „Dieser Cyrus ist ein seltsamer, aber in Ordnung. Er liest immer Bücher in meiner Taverne, als wäre es eine Bibliothek oder so. Meistens sind die Damen über ihn, und er schlägt kaum einer Wimper. Grrr, was ich nicht für sein gutes Aussehen geben würde … “
(Ein einfacher, ungesüßter Tee mit Schaum und Goldflocken.)

PRIMROSE AZELHART (GETRÄNK)
Barkeeper: „Hast du von dem Dolch gehört, den Primrose trägt? Nun, ich tat es, und es inspirierte mich dazu, diesen Cocktail, den ich für sie benannt hatte, zu mixen. Die rötliche Farbe symbolisiert ihr brennendes Verlangen nach Rache, aber sie hat einen eleganten Geschmack, der der hochgeborenen Tochter aus dem Adelshauses entspricht. “
(Ein alkoholisches Getränk, das Bier und Blutorangensaft mischt.)

TRESSA COLZIONE (GETRÄNK)
Barkeeper: „Tressa selbst ist zu jung zum Trinken, also habe ich das für sie gemischt. Sie hatte kaum einen Schluck getrunken, bevor sie angefangen hatte zu fragen, was drin war, wo ich die Zutaten hatte und wie viel sie kosteten. Ein Kaufmann bis zum Ende. Als sie das Glas leerte, hatte ich all meine Geheimnisse erntblöst. Ah, naja … man kann nicht immer gewinnen, wie? “
(Ein luftiges, tropisches Getränk, garniert mit Schlagsahne und weißer Schokolade.)

Geschirr und Getränke kamen alle einzeln. Die Qualität des Essens war nichts Besonderes, ohne das STOLEN APPLE SHERBET BRÛLÉE, aber die Getränke waren sehr nett. Tressas Getränk schmeckte nach Orangencreme, und Primrose hatte einen reichen Fruchtgeschmack mit einem Hauch von Hopfen. Die gesamte Präsentation war jedoch erstklassiges Kamerafutter. Die Kreativität in der Speisekarte ist die wahre Attraktion hier.

Nach dem Essen haben wir viel zu viel Zeit und Geld in den Souvenirläden verbracht. Ich kann nicht genug von der Kunst bekommen, also kaufte ich mehrere Poster und auch eine Chocobo-Tasche für einen guten Preis – wer kann diesen süßen kleinen Jungs widerstehen?

Einige Tage später ging ich nach Osaka und fand mich zufällig direkt neben dem Square Enix Café Osaka wieder. Das Café befindet sich in der unterirdischen Einkaufsstraßen zwischen dem Bahnhof von Umeda und dem Bahnhof von Osaka, versteckt in einem netten Bereich direkt an den Rolltreppen. Ich hatte keine Zeit, dort zu essen, aber ich machte ein paar Fotos von außen für die Freude unserer Leser. Das Essen, die Waren und die Dekoration waren alle glücklicherweise die gleichen wie Tokio aus meiner Ansicht.

Alles in allem würde ich einen Besuch in beiden Cafés empfehlen, wenn ihr die Chance habt. Entscheident euch für das Ambiente, die unglaubliche Präsentation, die limitierten Produkte und lasst die Getränke nicht aus!

Im Square Enix Café läuft derzeit das Thema Octopath Traveller bis zum 10. August 2018

Quelle: nintendoeverything

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1504 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*