SSBU: Sephiroth Amiibo bestätigt

Das Super Smash Bros. Ultimate Direct wurde am 5. Oktober 2021 mit Neuigkeiten zur neuesten Super Smash Bros.-Amiibo-Reihe ausgestrahlt. Zu den kommenden Amiibo gehören Steve (Minecraft), Alex (Minecraft), Sephiroth (Final Fantasy VII), Pyra (Xenoblade Chronicles 2), Mythra (Xenoblade Chronicles 2) und Kazuma (Tekken). Obwohl das Steve- und Alex-amiibo irgendwann im Frühjahr 2022 veröffentlicht wird, haben die anderen vier noch keine Veröffentlichungsfenster.

Laut dem Serienproduzenten Masahiro Sakurai haben nur die SSBU-Amiibo von Steve und Alex Mockups (Vorführmodelle) erhalten, die er persönlich gesehen hat. Die anderen vier Figuren sind bisher nur als 3D-Konzeptformen zu sehen. Das letzte angekündigte Amiibo war Min Min im Juni 2021, das irgendwann im Jahr 2022 erscheinen soll.

Sora wird Teil von dem Fighters Pass Vol. 2, zu dem auch Sephiroth von Final Fantasy VII, Min Min von ARMS und Minecrafts Steve und Alex gehörten. Der Sora DLC wird am 18. Oktober 2021 veröffentlicht. Er wird separat vom Fighters Pass Vol. 2 erhältlich sein. 2 für 5,99 US-Dollar. Mehr Informationen dazu seht ihr in diesem Beitrag.

Sowohl das Steve- als auch das Alex-SSBU-amiibo werden irgendwann im Frühjahr 2022 veröffentlicht. Pyra, Mythra, Kazuya und Sephiroth-amiibo haben keine Veröffentlichungsfenster erhalten. Super Smash Bros. Ultimate ist derzeit für Nintendo Switch erhältlich.

Quelle: siliconera

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1513 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*