The Centennial Case: A Shijima Story

Square Enix hielt sich in letzter Zeit mit neuen Ankündigungen nicht zurück. Abgesehen von Neuauflagen zu Live A Live, Fronst Mission, Chrono Cross oder Final Fantasy VI Pixelmaster, gibt es nun noch eine Überraschung. The Centennial Case: A Shijima Story ist ein Live-Action-Mystery-Spiel!

Die Regie dieses Spieles führte Koichiro Ito (Metal Gear Solid V: The Phantom Pain). In dem unten stehenden Trailer seht ihr nicht nur eine kinoreife Inszenierung des Spieles, es wirkt wie ein Krimi und regt zum Nachdenken an. Eure Aufgabe ist es, der Geschichte genaustens zu folgen, um in Echtzeit den Mysterien auf die Schliche zu kommen.

Ihr seid Freunde von Professor Layton und japanischen Traditionen und Live Action? Dann könnte The Centennial Case: A Shijima Story genau das richtige Spiel für euch sein. Hier sind Mysterien miteinander verwoben, die detektivische Aufklärung benötigen. Familie Shijima scheint nämlich verflucht zu sein. In den vergangen 100 Jahren erlitt die Familie eine Reihe unerklärlicher Todesfälle, welche es jetzt aufzuklären gilt.

Ihr befindet euch in der Rolle von Kagami und müsst euer Gehirn anstrengen, um die Mysterien zu lösen. Außerdem ist es eure Aufgabe, die „Frucht der Jugend“ zu finden, welche sich im Herrenhaus der Shijima Familie befinden sollte. Während ihr die Vergangenheit und die Gegenwart untersucht erlebt ihr vier spannende Fälle.

Um die fehlenden Puzzleteile zu finden, sprecht ihr mit Verdächtigen, entdeckt verschiedene Hinweise und bilfet Hypothesen um alles zusammensetzen zu können und das Rätsel zu lösen. Dabei müsst ihr auch wortgewandt reagieren können, natürlich ist nicht jede Person dazu bereit zu kooperieren…

An dem Spiel sind, abgesehen von Koichito Ito, noch einige andere bekannte Menschen beteiligt. Der Producer des Spiels ist Yasuhito Tachibana, er betreute bereits das Netflix-Original „Der nackte Regisseur“. Junichi Ehara ist ein weiterer Producer der 2016 von Capcom zu Square Enix wechselte und bei Spielen wie NieR: Automata und BABYLON`S Fall mitwirkte. Kein Spiel kommt ohne gute Musik aus, deswegen ist der Composer auch eine gut ausgewählte Person. Yuki Hayashi hat diesen Job übernommen und arbeitete bereits an Dramen wie „Triangle“ und „Your Turn to Kill“ Außerdem auch an den Animeserien „My Hero Academia“ und „Haikyu!“.
Das Spiel wird für PS5, PS4, Nintendo Switch und PC (via Steam) und das bereits am 12. Mai 2022! Kauft ihr das Spiel bereits vor dem 19. Mai über Steam erhaltet ihr zusätzlich einen Mini-Soundtrack.

  • Hier könnt ihr The Centennial Case: A Shijima Story  vorbestellen

Quelle: square-enix-games.com

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1559 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*