X / X-2 HD Remaster enthält nur einige der Funktionen der PC-Version

Die Nintendo Switch und Xbox One Version von Final Fantasy X / X-2 HD Remaster erhält nur einige der zusätzlichen Funktionen, die in der PC-Version bereits enthalten waren.

Diese sind Folgende: 

Audioeinstellungen – Die Musiklautstärke kann angepasst werden, dazu gehört die Sprachlautstärke, die Musiklautstärke und die SFX-Lautstärke. Das Maximum ist hierbei 100.

Controller-Einstellungen – Hier könnt ihr jede einzelne Taste individuell zuweisen. Schaut euch in der Galerie die Einstellungen zu Final Fantasy X, Final Fantasy X-2 und Final Fantasy X-2 Last Mission an.

Xbox One X Enhanced – Die Xbox One-Version kann in 4K Ultra HD auf Xbox One X abgespielt werden.

Hier sind die PC-Funktionen, welche es in die neuste Portierung nicht geschafft haben: 

Auto-Save – Für alle drei Spiele steht ein Auto-Save-Slot zur Verfügung, der von den regulären Speicherdateien getrennt ist. In X und X-2 wird die automatische Speicherung des Spiels aktualisiert, wenn ihr in einen anderen Raum geht oder das Gebiet wechselt. In Last Mission geschieht dies immer dann, wenn ihr eine Etage auf- oder absteigt.

Game Booster

Turbo: Diese Funktion beschleunigt das Spiel um das doppelte oder vierfache.

Supercharge: Eure Kämpfer erhalten in Final Fantasy X eine komplette Heilung und „Speziall“-Aufladung. In X-2 erhalten die Charaktere ihre HP und MP schneller zurück und in Last Mission bekommen die Mädels nach jeder Runde einen Teil ihrer HP und MP wieder.

Begegnungen: Alle Zufallsbegegnungen können ausgeschaltet oder verdoppelt werden.

Auto-Battle: Die Charaktere kämpfen mit ihren normalen Angriffen eigenständig im Spiel.

HUD ausblenden: Hiermit könnt ihr das HUD ausschalten. Wie manche vielleicht sagen, ist es perfekt für Screenshots.

Parameteränderungen

Erhalten Sie alle Gegenstände: Dies gibt euch 99 von jedem einzelnen Gegenstand im Spiel, ausgenommen Schlüsselgegenstände.

Alle Fertigkeiten freischalten: Hiermit werden alle Fertigkeiten für jeden Charakter freigeschaltet.

Max Gil: Das gibt dir so viel Gil, wie du in jedem der drei Spiele tragen kannst.

Rest

Cinematics / FMVs überspringen – Cinematics / FMVs können sowohl in X als auch in X-2 übersprungen werden.

Und das war’s auch schon. Leider ist auch in keiner anderen Version von Final Fantasy X / X-2 HD Remaster eine dieser Funktionen enthalten.

Die PlayStation 4-Version enthielt keine der zusätzlichen Funktionen, die in den Xbox One- und Switch-Versionen enthalten sind. Ein Update ist bisher auch noch nicht erschienen. Viele wundernn sich, dass es generell nicht möglich ist die Zwischensequenzen in Final Fantasy X zu überspringen. Ursprünglich wurde das Spiel so entwickelt, dass in den Sequenzen einige Assets im Hintergrund geladen haben…

Aus heutiger Sicht ist die PC-Version von Final Fantasy X / X-2 HD Remaster die vollständigste, während die Xbox One-Version auf der Konsole am besten aussieht und der Handheld-Modus der Switch-Version diejenigen anspricht, die gerne unterwegs spielen. Die PlayStation 4-Version ist ebenfalls eine gute Wahl!

Quelle: finalfantasyunion

Raphaela
Über Raphaela 882 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*