FFX: Chocobo-Training

Chocobos kann man nur auf der Mi’hen Straße und in der Stillen Ebene nutzen, sind die auf der Mi’hen Straße bereits zahm und an Menschen gewöhnt, so leben sie in der Stillen Ebene in Freiheit und Wild.

Zwar gibt es hier eine Trainerin, doch die kommt gar nicht hinterher mit dem Training. Da passt es ja das wir dort vorbeischauen.

Im Nordwesten der Stillen Ebene findet man die Trainerin.

Sprecht ihr mit ihr und sagt ihr, das ihr auf einen Chocobo reiten wollt, so antwortet sie, dass sie er Zugeritten werden müssen, hierbei könnt ihr nun Helfen.

Bereits nach dem ersten Training, könnt ihr dann jederzeit auf einem Chocobo in der Stillen Ebene reiten.

 

Eiereir-Chocobo

Das Ziel ist einfach, ihr müsst nur mit dem Chocobo zwischen der Trainerin und ihrem Chocobo über die Ziellinie in der vorgegebenen Zeit von 12,8 Sekunden laufen.

Doch das ist gar nicht so einfach, den der Chocobo rennt nicht einfach nur geradeaus, nein er driftet immer wieder nach links und rechts.

Genau dies gilt es nun auszugleichen, nutzt dafür am besten das Steuerkreuz auf dem Controller und nicht den Analog-Stick, so ist es deutlich einfacher.

Passt ebenfalls auf, das der Chocobo keinen der Ballons am Rand erwischt, das gibt eine Strafzeit. Das Training gilt auch als gescheitert, solltet ihr neben der Trainerin oder ihrem Chocobo über die Ziellinie laufen.

Schafft ihr es innerhalb des Zeitlimits, so erhaltet ihr eine Belohnung von der Trainerin.

Belohnung: Elixir

Für jeden neuen Rekord, den ihr aufstellt erhaltet ihr als Belohnung eine X-Potion.

 

Ausweich-Chocobo

Es gilt wieder mit dem Chocobo zwischen der Trainerin und ihrem Chocobo über die Ziellinie zu laufen. Diesmal driftet das Chocobo auch nicht mehr nach links und rechts, sondern läuft schön geradeaus. Also doch ein Klacks und ihr habt auch noch 16,8 Sekunden Zeit dafür!

Naja nicht ganz, euch kommen die ganze Zeit Blitzballs auf euch zugeflogen, diesen müsst ihr ausweichen. Man muss aber nicht nur auf die Flugbahn der Blitzballs achten, nein auch noch auf den Einschlag dieser, da daraus dann noch einmal einige Blitzballs in alle Richtungen fliegen. Werdet ihr getroffen, so bleibt ihr kurz stehen, was wertvolle Zeit kostet.

Passt ebenso wieder auf die Ballons am Rand auf, durch sie gibt es eine Strafe.

Schafft ihr es innerhalb des Zeitlimits, so erhaltet ihr eine Belohnung von der Trainerin.

Belohnung: Lv. 1 Sphäropass

Für jeden neuen Rekord, den ihr aufstellt erhaltet ihr als Belohnung eine Mega-Potion.

 

Super Ausweich-Chocobo

Ihr fandet die Blitzballs schon nervig? Ok, jetzt kommen noch Vögel dazu, es wird also hektisch auf dem Feld.

Diesmal habt ihr 18,5 Sekunden Zeit dafür.

Schafft ihr es innerhalb des Zeitlimits, so erhaltet ihr eine Belohnung von der Trainerin.

Belohnung: Lv. 2 Sphäropass

Für jeden neuen Rekord, den ihr aufstellt erhaltet ihr als Belohnung einen Äther.

 

Fangfang-Chocobo

Ein Rennen gegen die Trainerin steht an, ha die Hängen wir doch locker ab, vertut euch da nicht.

Ziel ist es innerhalb der Zeit von 45,0 Sekunden und noch vor der Trainerin auf der anderen Seite der Stillen Ebene über die Ziellinie zu reiten.

Auf dem Weg dorthin seht ihr viele Ballons, diesmal dürft ihr diese einsammeln, da ihr pro gesammelten Ballon 3 Sekunden auf eure Gesamtzeit gutgeschrieben bekommt.

Aber Achtung, auf dem Weg kommen euch immer wieder Vögel entgegen, ihr solltet vermeiden von ihnen getroffen zu werden, werdet ihr doch getroffen, so gibt es pro Vogel 3 Sekunden auf eure Gesamtzeit oben drauf.

Für einen Sieg erhaltet ihr einen Lv. 3 Sphäropass.

Für jeden weiteren Rekord den ihr bei dem Rennen aufstellt, erhaltet ihr einen Turbo-Äther.

Unmögliche Zeit

Schafft ihr er das Rennen in einer Zeit unter 0:0:0 zu beenden …, was das geht nicht?

Doch, durch den Bonus der Ballons, könnt ihr unter diese Zeit kommen.

Also schafft ihr diese Zeit und habt bereits den „Solaris-Spiegel“ in eurem Besitz, so erhaltet ihr von der Trainerin zusätzlich noch das „Solar-Siegel“, mit dem ihr die Waffe des Solaris von Tidus maximal aufwerten könnt.

Habt ihr es geschafft, in einer Zeit von 35,0 Sekunden ins Ziel zu gelangen, müsst ihr insgesamt 12 Ballons eingesammelt haben, damit schafft ihr es unter 0:0:0 Sekunden zu kommen.

Bei 37 bis 38 Sekunden im Ziel, wären dann 14 Ballons nötig.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Stefan
Über Stefan 625 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*