FFX: Schwarzes Magus-Trio

Das Schwarze Magus-Trio findet man am Eingang zum Fungus Pass, hier findet man zwei Media, die sich unterhalten, spricht man diese an oder läuft an ihnen vorbei, geht es auch schon los. Erreichen einen die Media, so beginnt der Kampf gegen das Trio, als wäre es nicht schon genug, gegen gleich drei dieser Bestia zu kämpfen, nein so sind auch gleich die Ekstaseleisten der drei komplett gefüllt, also kein guter Start.

Allerdings besteht die Möglichkeit, dass während das Medium auf euch zu rennt, dass ich die Beine in die Hand nehmt und in den Fungus Pass einbiegt, fahrt dort mit der Transport Plattform nach oben. Nun beginnt ein Minispiel, mit dem man in der Lage ist, dass Trio zu trennen um es so einzeln bekämpfen zu können. Damit sind sie schon einmal nicht mehr in der Lage ihre Ekstase-Technik einzusetzen. Erreicht ihr das Ende des Fungs Passes, so könnt ihr der Reihe nach gegen Dug, Rug und zum Schluss Mug antreten. Oder aber sobald Mug zurückgefallen ist, euch auch von Dug und Rug schnappen lassen, so stehen euch nur zwei der drei Gegenüber.

Fähigkeiten: Dug

  • Angriff: Schaden gegen einen Charakter + Stein-Effekt
  • Schmelzklinge: Schaden gegen einen Charakter + Neutralisierung von Schutzengel + Ignoriert Abwehr

Fähigkeiten: Rug

  • Fluch des Pharaos: Auf einen Charakter Blind-Effekt + Gift-Effekt + Fluch-Effekt + Allesbrecher-Effekt
  • Nadelsprüher: Schaden gegen einen Charakter + Todes-Effekt

Fähigkeiten: Mug

  • Angriff: Schaden gegen einen Charakter + Neutralisierung aller positiven Zustände
  • Wasserrutsche: Schaden gegen einen Charakter + MP-Entzug + Ignoriert Abwehr

Gemeinsame Fähigkeiten

  • Mega-Graviton: Schaden auf alle Charaktere (44% HP Verlust) + Stumm-Effekt + Blind-Effekt + Schlaf-Effekt + Gemach-Effekt + Todesurteil
  • Dreiecksbeziehung: Sofortige Kampfunfähigkeit aller Charaktere + Neutralisierung Schutzengel
    (Wird nicht eingesetzt, wenn das Trio getrennt wurde!)

Die „Schmelzklinge“ von Dug kann über 191.000 HP Schaden verursachen und hebt auch gleichzeitig den Schutzengel-Zustand auf, der „Nadelsprüher“ von Rug, richtet zwar bei einer hohen Abwehr nicht sehr viel Schaden an, doch bringt er ein Tod-Effekt mit sich, wodurch der Charakter den Angriff nicht überleben wird. Mug kann mit ihrer „Wasserrutsche“, kann über 131.000 HP Schaden verursachen und zugleich auch noch eure MP reduzieren.

Tritt man gegen das komplette Trio an, kann man ihre Ekstase-Technik „Dreiecksbeziehung“, nur durch den Aufruf einer Bestia überleben, da immer 99.999 HP Schaden verursacht werden und der Schutzengel-Zustand neutralisiert wird.

Bekämpft man sie einzeln, setzen sie bei einer komplett gefüllten Ekstaseleiste „Mega-Graviton“ ein, das man schon der Schwarzen Anima kennt, ein, damit reduzieren sie die HP der gesamten Gruppe um 44% und verursachen reichlich negative Zustände.

Eure Attribute sollten wie folgt aussehen:

  • Angriff: 255
  • Abwehr: 255
  • Geschick: 170
  • Glück: 180+

Durch die Werte ist dann gewährleistet, das eure Angriffe bei jedem Treffer 99.999 HP Schaden erzielen. Durch den hohen Geschick Wert kommt ihr im Kampf auch oft genug zum Zug. Extrem Wichtig beim Trio diesmal der Glücks Wert, ist dieser nicht hoch genug, so werden viele eurer Angriffe bei dem Trio danebengehen. Selbst bei diesem Wert hat man bei Rug nur eine Chance von 75% dass man sie trifft. Für 100%ige Treffer muss der Wert bei 205 liegen.

Mit einem hohen Abwehrwert, seid ihr gut gegen ihre Angriffe gerüstet und erleidet so möglichst wenig Schaden.

Durch Auto-Abilities wie „Auto-Hast“, kann man sich einen Geschwindigkeit Vorteil verschaffen, durch „Auto-Protes“, kann man sich noch besser gegen seine Attacken schützen. Durch Abilities wie „HP-Expander“ und „Schleife“, kann man die Gruppe deutlich länger am Leben halten.

 

Vorgehen
In dieser Taktik, trennen wir das Schwarze Magus-Trio von einander!

Entscheidet man sich, gegen alle drei gleichzeitig zu kämpfen, so sollte man direkt eine Bestia beschwören, da die Ekstaseleisten aller drei gleich zu Kampfbeginn komplett gefüllt sind. Den nur so kann man die Dreiecksbeziehung überleben. Und auch danach wird es nicht einfach, da alle drei verdammt Starke Attacken besitzen.

Trennt man die drei, so wird es recht einfach, so braucht man keine Angst mehr vor der Dreiecksbeziehung haben.

Auf Schutzengel kann man bei Dug verzichten, da ihre Schmelzklinge diesen Zustand eh neutralisiert. Auch Ekstase-Techniken sollte man bei ihr nicht nutzen, da sie nur wenig Schaden anrichten. Am besten kommt man hier mit „Rapidschlägen“ zurecht. Nach guten 26 Angriffen ist Dug dann besiegt.

Als nächstes müssen wir uns Rug stellen, fehlt einem hier einiges beim Attribut „Glück“ so wird man sehr schwer haben sie zu treffen. Sie wird oft mit ihrem Nadelsprüher angreifen, ohne einen Todes-Wall in der Rüstung überlebt der Charakter diesen Angriff nicht. Bei ihr kann man auch auf Ekstase-Techniken setzen, am besten eignet sich hier das „Angriffs-T“ von Wakka, da dies noch einigermaßen Schaden anrichtet, ansonsten sind wieder „Rapidschläge“ gefragt. Nach spätestens 21 Angriffen ist dann auch Rug am Boden.

Auf geht es zu Mug, die wartet noch immer dort, wo sie die Verfolgung aufgegeben hat. Der Einsatz von positiven Zuständen macht hier nur Sinn, wenn diese über Auto-Abilities in den Rüstungen erzeugt werden, den Mug normaler Angriff neutralisiert dieser augenblicklich. Auch ihre Wasserrutsche ist nicht ohne, zudem reduziert sie noch eure MP, die ihr aber dringend für „Rapidschläge“ benötigt. Aber auch Mug muss schließlich nach guten 31 Angriffen kleinbeigeben.

 

Daten: Dug

  • HP: 2.500.000
    (Vernichtend: 99.999)

  • MP: 999
  • Stärke: 186
  • Magie: 207
  • Abwehr: 201
  • Z-Abwehr: 168
  • Geschick: 201
  • Reflex: 100
  • Glück: 80
  • Treffer: 255






Abilitys in Waffen
  • Hit-Expander
  • Tripel-Ekstase
  • Zauberkonter
  • Ausweichkonter
Abilitys in Rüstungen
  • Schleife
  • HP-Expander
  • Auto-Shell
AP
  • Normal: 10.000
  • Vernichtend: 12.000
Stehlen
  • 75%: Freund-Sphäroid x2
  • 25%: Elixier x1
Hinterlässt
  • 87,5%: Dunkelkristall x1
  • 12,5%: Super-Sphäroid x1
Daten: Rug

  • HP: 2.000.000
    (Vernichtend: 99.999)

  • MP: 999
  • Stärke: 148
  • Magie: 248
  • Abwehr: 187
  • Z-Abwehr: 132
  • Geschick: 124
  • Reflex: 240
  • Glück: 130
  • Treffer: 255






Abilitys in Waffen
  • Hit-Expander
  • Tripel-Ekstase
  • Zauber-Turbo
  • MP 1
Abilitys in Rüstungen
  • Schleife
  • HP-Expander
  • Auto-Hast
AP
  • Normal: 10.000
  • Vernichtend: 12.000
Stehlen
  • 75%: Teleport-Sphäroid x2
  • 25%: Elixier x1
Hinterlässt
  • 87,5%: Dunkelkristall x1
  • 12,5%: Super-Sphäroid x1
Daten: Mug

  • HP: 3.000.000
    (Vernichtend: 99.999)

  • MP: 999
  • Stärke: 175
  • Magie: 171
  • Abwehr: 223
  • Z-Abwehr: 105
  • Geschick: 185
  • Reflex: 0
  • Glück: 40
  • Treffer: 255






Abilitys in Waffen
  • Hit-Expander
  • Tripel-Ekstase
  • Doppel-Gil
  • Medizinkunde
Abilitys in Rüstungen
  • Schleife
  • HP-Expander
  • Auto-Phönix
AP
  • Normal: 10.000
  • Vernichtend: 12.000
Stehlen
  • 75%: Rück-Sphäroid x2
  • 25%: Elixier x1
Hinterlässt
  • 87,5%: Dunkelkristall x1
  • 12,5%: Super-Sphäroid x1
Stefan
Über Stefan 501 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFX: Schwarze Bestia · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*