FFX: Tempel – Zanarkand

  1. FFX: Tempel – Besaid
  2. FFX: Tempel – Kilika
  3. FFX: Tempel – Djose
  4. FFX: Tempel – Macalania
  5. FFX: Tempel – Bevelle
  6. FFX: Tempel – Zanarkand
  7. FFX: Tempel – Remium
  8. FFX: Tempel – Baaj
  9. FFX: Tempel – Vergessene Höhle

Hier erfahrt ihr Schritt für Schritt, wie ihr die Hallen der Prüfungen im Tempel von Zanarkand meistern könnt.

Ebenso erklären wir euch, wie ihr an den Tempel Schatz gelangt.

In diesem Tempel läuft alles etwas anders ab. Es gibt insgesamt zwei Räume in jedem Raum kann man ganz im Norden einen Monitor an der Wand sehen, hier werden immer bestimmte Formen angezeigt, die Stark an das Spiel Tetirs erinnern.

Ziel ist es, das man das Muster, was auf dem Monitor angezeigt bekommt nachstellt oder besser gesagt diese Formen aktiviert. Schaut man sich den Boden in beiden Räumen einmal an, so kann man hier Schwach diese Muster erkennen. Ebenso sieht man kleine leuchtende Punkte auf dem Boden, mit diesen aktiviert man die Muster.

 

Hallen der Prüfung 1

Im ersten Raum, muss nur eins diese Muster gelöst werden, in welcher Reihenfolge ihr die Muster aktiviert, spielt keine Rolle.

Hier eine Übersicht, wo welches Muster zu finden ist, die schwarzen bzw. weißen Punkte zeigen euch, wo dieses Muster aktviert wird.

 

Habt ihr das erste Muster erfolgreich nachgestellt, so öffnet sich an sechs Stellen links und rechts im Raum die Wand, aus denen sechs Steinsockel hervorfahren, ebenso öffent sich im Norden eine Tür, womit der Weg in den nächsten Bereich frei ist.

Bevor ihr jedoch weitergeht, schiebt einen der vier äußeren Steinsockel in ihre jeweiligen Nischen, damit wird das nächste Muster im zweiten Raum angezeigt.

 

Hallen der Prüfung 2

Im zweiten Raum kommt ein Muster mit dazu und es müssen teilweise deutlich mehr Muster aktiviert werden.

Auch hier haben wir eine Überischt, wo sich die Muster befinden und mit welchem Punkt ihr sie aktivieren könnt.

 

Immer wenn ihr ein Muster erfolgreich gelöst habr, geht es zurück in den ersten Raum, wo ihr einen weiteren Steinsockel in ihre Nische schiebt, nur die beiden Steinsockel in der Mitte auf beiden Seiten lassen sich nicht verschieben.

Habt ihr alle vier Muster erfolgreich gemeistert, könnt ihr links und rechts des Montiors im zweiten Raum je einen Kilika und Besaid Sphäroiden aus dem Sockel entnehmen, diese setzt ihr nun der Reihe nach in die beiden mittleren Steinsockel im ersten Raum ein, dadurch fahren diese wieder automatisch in ihre Nischen zurück.

Damit habt ihr auch hier Erfolgreich die Prüfugen bestanden.

 

Halt! Was ist mit dem Tempel Schatz?

Nun diesen könnt ihr hier wirklich nicht beim ersten Mal erhalten, ihr müsst nachdem ihr hier die Hauptstory abgeschlossen habt noch einmal zurückkehren.

Hallen der Prüfung 3

Kommt ihr später also noch einmal zurück, so könnt ihr bereits im ersten Raum schon sehen, das hier ein neues Muster angezeigt wird, es sind alle weißen Vierecke, auch im zweiten Raum ist auf dem Monitor dasgleiche Muster zu erkennen.

Aktiviert nun im ersten sowie zweiten Raum alle weißen Vierecke, darauf hin öffnet sich beim Monitor in ersten Raum eine Geheimtür.

Hier entnehmt ihr nun den Fractura Sphäroiden aus dem Steinsockel.

Mit diesem geht es nun in den zweiten Raum, setzt diesen nun in den rechten Sockel neben dem Monitor ein.

Damit wird eine Truhe zugänglich und ihr könnt den Tempel Schatz an euch nehmen.

  • Magierstab: Eine Waffe für Yuna

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 814 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*