Kingdom Hearts: Ein neues Gerücht sorgt für Aufruhr!

Was führen Disney und Square Enix im Schilde?

Kingdom Hearts: Neues Gerücht sorgt für Aufruhr

Kingdom Hearts: Ein neues Gerücht sorgt für Aufruhr! Das Portal We Got This Covered behauptet folgendes zu wissen:

Eine Kingdom Hearts Disney Plus-Serie befindet sich in der Entwicklung. Laut Gerücht gibt es keine Einzelheiten darüber, worum es in dem Projekt geht. Bekannt ist nur, dass es sich auf Sora, Donald und Goofy konzentriert, die in verschiedene Disney-Filmuniversen reisen.

Für alle Fans, die sich nach einer Fernsehserie von Kingdom Hearts sehnen, ist dieses Gerücht eine äußerst gute Nachricht. Aber so, wie es aussieht, ist es wahrscheinlich leider eine falsche Nachricht.

Disney Plus und Kingdom Keepers

Seit dem Start von Disney Plus im November 2019 entwickelt und veröffentlicht der Streaming-Service brandneue Inhalte für Disney-, Star Was- und Marvel-Fans auf der ganzen Welt. Der Streaming-Dienst hat ab April 2020 eine Abonnentenbasis von über 50 Millionen Nutzern weltweit angepriesen. Und diese Zahl steigt im Zuge von COVID-19 weiter an. Trotz dieser wachsenden Basis gab es viele Berichte darüber, dass Disney brandneue Projekte stornierte. Oder dass e eine Reihe von Projekten aus kreativen Gründen und Sicherheitsgründen zurückstellte.

Das bedeutet nicht, dass Disney keine neuen Projekte produziert oder keine potenzielle Kingdom Hearts-Serie in der Entwicklung hat. Aber Disney ist wohl nicht daran interessiert, eine neue Disney Plus-Serie zu entwickeln. Eine, die möglicherweise einen Großteil ihres geistigen Eigentums in ein Projekt einbezieht.

Bereits am 4. April bekannte der Filmemacher Kevin Smith, dass er an einer Kingdom Keepers-Serie für Disney Plus gearbeitet hatte. Solange, bis sie ein für den Streaming-Service zuständiger Manager absagte. Für diejenigen, die nicht wissen, was Kingdom Keepers ist:

Es ist eine Reihe von Büchern, die Ridley Pearson über eine Gruppe von Teenagern geschrieben hat. Disney hat sie angeheuert, damit sie tagsüber als holographische Führer in den verschiedenen Disney-Themenparks dienen. Aber nachts kämpfen sie gegen Disney-Bösewichte und halten diese davon ab, die Parks zu übernehmen.

Kevin Smith erwähnte auf seinem Twitter-Account, dass das Kingdom Keepers-Projekt abgesagt wurde. Der Disney Plus-Manager war der Ansicht, dass zu viele Disney-IP-Adressen in einem Projekt verwendet wurden.

Kingdom Hearts-Serie: Gerücht oder Realität?

In ähnlicher Weise müsste eine Fernsehserie von Kingdom Hearts auch viele Disney-IPs verwenden, damit die Show funktioniert. Ein Großteil der Attraktivität des Kingdom Hearts-Franchise beruht auf der Vielzahl von Disney-Filmeigenschaften, die als Kulisse für die Abenteuer von Sora, Donald und Goofy dienen. Bei einer Serie, in der Disney-Filme wie „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“, „Der König der Löwen“, „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ Verwendung fanden, ist es nicht schwer, sich ein kreatives Team vorzustellen, das sich mit Disney-Führungskräften und sogar Square Enix bezüglich der Regie einer Kingdom Hearts-Fernsehserie zusammensetzt.

Im Laufe der Jahre hat Schöpfer und Regisseur der Kingdom Hearts-Serie, Tetsuya Nomura, die Art der Kommunikation mit Disney besprochen, die für die Entwicklung von Kingdom Hearts III erforderlich war. Und dabei hat er festgestellt, dass es viel Hin und Her mit verschiedenen Disney-Mitarbeitern gab, um die Genehmigung für die Geschichte des Spiels zu erhalten.

Wenn sich eine Fernsehserie von Kingdom Hearts möglicherweise in der Entwicklung befindet, so ist dies nicht der erste Versuch, der in den letzten 18 Jahren unternommen wurde. Mehrere Animationsserien von Kingdom Hearts hat Disney in Auftrag gegeben. Und im Laufe der Jahre haben verschiedene Macher und Regisseure, wie Seth Kearsley und Kevin Monroe, sie aufgegriffen. Aber aus zahlreichen Gründen kamen diese Serien nie in Gang.

Was denkst du über das Gerücht einer mögliche Kingdom Hearts Disney Plus-Serie? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

 

Quelle: Kingdom Hearts Insider

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Fitti
Über Fitti 26 Artikel
Moin, ich versorge euch in den Bereichen "News", "Reviews" und "Events". Ihr seid herzlich willkommen und zum Verweilen eingeladen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*