WOFF Maxima: Livestream Zusammenfassung

Das Livestream Special zu World of Final Fantasy Maxima bot uns einen Tag vor Release neue Einblicke. Es wurden neue Informationen über die verbesserte Version des Spiels veröffentlicht.

Hier sind alle neuen Details:

  • Du kannst jetzt 12 Miragen anstelle von 10 tragen.
  • Ein Gegenstand namens „Schatzsuche“ wird nach dem beenden des Spiels freigeschaltet, wodurch das Auffinden von Schatztruhen erleichtert wird.
  • Viele seltene Gegenstände wurden hinzugefügt, hauptsächlich im Zusammenhang mit einem Kampf.
  • Neues Spiel + wurde hinzugefügt.
  • Der Song „Innocent³“ aus World of Final Fantasy: Meli-Melo kann im Theatermodus gehört werden.
  • Das Minispiel „Sandpirscher“ wurde vereinfacht.
  • Das Fangen der drei Starter-Miragen (Fritt, Bablizz und Zapt) wurde vereinfacht.
  • Hauyn kann der Party beitreten, nachdem das Spiel beendet wurde. (Ab Minute 16:44 im Stream)
  • Enna Kros wurde als zusätzlicher Bosskampf hinzugefügt. (Ab Minute 21:29 im Stream)
  • Ein EX-Dungeon, in dem Garland (FF) erscheint, wurde hinzugefügt.
  • Der unsterbliche Drache der Dunkelheit erscheint. Ein Feind, der zu Beginn vom World of Final Fantasy: Meli-Melo-Manga auftaucht. Er ist einer der Exnine Knights. Es ist noch stärker als Brandelis!
  • Brandelis kann erneut bekämpft werden.
  • Es wurde eine Option zum Albtraum hinzugefügt, bei der sogar kleine Gegner deutlich stärker sind.
  • Es wurden neue, vollständig synchronisierte Champion-Interventionsquests hinzugefügt.
  • Ein geheimes Ende wurde hinzugefügt.
  • Marilith als Bosscharakter kann in einem EX-Dungeon bekämpft werden. (Ab Minute 39:58 im Stream.)
  • Avatar-Change: Mit dem „Champion Stone“ könnt ihr euch im Kampf in legendäre Final Fantasy-Charaktere verwandeln. Jeder Charakter hat seine eigene Hintergrundmusik und Fähigkeiten. (Ab Minute 55:16 im Stream)
  • Angel-Minispiel: Ein Minispiel, in dem ihr mit Noctis angeln könnt, wurde hinzugefügt. Ihr können sogar einen Leviathan fangen!. (Ab Minute 59:34 im Stream.)
  • Hauyns Archiv: Charaktere, die zum ersten Mal in World of Final Fantasy erschienen sind, haben „World of Final Fantasy (Apocrypha)“ in ihrem Feld „First World of Origin“ der Enzyklopädie. Diese Apokryphen können als Hauyns Archive gelesen werden, die in der Spielwelt verstreut sind und gesammelt werden müssen.
  • Neue Miragen und Champions wurden der Enzyklopädie hinzugefügt. Da es nach dem beenden des Spiels noch etwas mehr zu diesem Thema gibt, wurden den Einträgen von Lann, Reynn und Hauyn zusätzliche Beschreibungen hinzugefügt.

Schaut euch den Live-Stream unten an:

World of Final Fantasy Maxima wird am 6. November weltweit für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC via Steam erscheinen. Besitzt ihr das Hauptspiel schon, könnt ihr den DLC für 15,99 € laden und erhaltet auf 1 MB alle Neuerungen.

Quelle: gematsu

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Raphaela 1504 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

1 Trackback / Pingback

  1. World of Final Fantasy Maxima: jetzt verfügbar- Was wird hinzugefügt, was nicht? ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*