FFVII: Feindeskönnen

Die Feindeskönnen-Materia

Mit der Feindeskönnen-Materia, kann man 24 besondere Techniken im Spiel erhalten. Erlernen kann man diese, wenn bestimmte Gegner diese Techniken einsetzten und die Feindeskönnen-Materia ausgerüstet wurde.

Diese Materia erhält nach dem Kampf keine AP, die Sterne stehen hier für die 24 Techniken, jedes Mal, wenn man eine Technik erlernt hat, gewinnt die Materia einen Stern dazu.

Die Techniken reichen von leichten oder starken Angriffen über Schutz und Heilung.

Insgesamt gibt es die Materia nur 4-mal im Spiel, sie kann auch nicht reproduziert werden.

Wie funktioniert das Erlernen der Techniken?

Nun dafür rüstet man zuerst einen Charakter mit der Feindeskönnen-Materia aus.

Greift der Gegner nun diesen Charakter an mit der speziellen Technik an, so wird genau diese Technik der Feindeskönnen-Materia hinzugefügt.

Einen Haken hat das Ganze nur, einige der Techniken dienen zur Heilung oder dem Schutz, folglich wird der Gegner diese Technik nie auf einen Charakter anwenden. Hier muss man dann die „Manipulieren“ Materia mit zur Hilfe nehmen. Mit dieser kann man die Kontrolle über den Gegner übernehmen und damit sicherstellen, dass auch der richtige Charakter getroffen wird. Aber auch hier gibt es einen Haken, nicht jeder der Gegner, die eine Technik besitzen, lassen sich Manipulieren.

Bei manchen Techniken kann es also dauern, bis man diese erlernt hat. Von Vorteil ist es gerade bei diesen Techniken einen Charakter mit allen Feindeskönnen-Materia auszustatten, so erhalten dann alle Materia auch die Technik.

Wo gibt es die Materia?

Wie bereits erwähnt gibt es diese Materia nur 4-mal im Spiel. Finden könnt ihr sie an folgenden Orten:

  • Im Shinra Hauptquartier im Labor von Hojo, nachdem Red XIII aus seinem Gefängnis entkommen konnte
  • In einer Ecke der Anfängerhalle für Fortgeschrittene in Juno
  • Am hintersten Bett im Haus, wo man auch Übernachten kann, in der Vergessenen Stadt
  • Wenn man den grünen Chocobo im Haus des Chocobo-Weisen spricht

Die seltenen Techniken Trine & Pandoras Büchse

Für die „Trine“ Technik gibt es nur 3 Möglichkeiten diese im Spiel zu erhalten.

  • Substanzhalter: Dieser kann die Technik im Kampf einsetzen.
    Das Problem ist nur, das man zu diesem Zeitpunkt erst maximal 2 der Feindeskönnen-Materia in seinem Besitz haben kann.
  • Stilvas: Dieser kann die Technik im Kampf einsetzen oder man nutzt Manipulieren.
    Hier kann man erst maximal 3 der Feindeskönnen-Materia im Besitzt haben und man kommt nicht mehr in diese Höhlen zurück.
  • Godo: Er setzt die Technik im Kampf ein.
    Auf ihn trifft man auf dem obersten Stockwerk der Pagode in Wutai. Man sollte sich also diesen Kampf aufsparen, bis man alle Feindeskönnen-Materia in seinem Besitz hat.

Bei der Technik „Pandoras Büchse“, besteht im Spiel nur ein einziges Mal die Möglichkeit diese Technik zu erlernen.

Im Nordkrater kann man auf den Gegner „Drachenzombie“ treffen. Besiegt man ihn, setzt er diese Technik ein.
Doch dies passiert nur beim ersten Drachenzombie, der einem im Nordkrater begegnet.

 

Im folgenden findet ihr alle Notizen eines unbekannten Wissenschaftlers, der alle Informationen zu den Techniken herausgefunden hat.

 

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Stefan
Über Stefan 582 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

1 Trackback / Pingback

  1. FFVII: Rückkehr nach Nibelheim, Rocket Town & Cosmo Canyon · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*