FFXIV: PvP – Crystalline Conflict – Die Arenen

  1. FFXIV: PvP-Allgemeines
  2. FFXIV: PvP – Äußere Ruinen (Sicherung)
  3. FFXIV: PvP – Robbenholm (Eroberung)
  4. FFXIV: PvP – Feld der Ehre (Zersplitterung)
  5. FFXIV: PvP – Onsal Hakair (Danshig Naadam)
  6. FFXIV: PvP – Crystalline Conflict – Allgemeines
  7. FFXIV: PvP – Crystalline Conflict – Wie wird gespielt?
  8. FFXIV: PvP – Crystalline Conflict – Die Arenen
  9. FFXIV: PvP – Crystalline Conflict – Das Rangsystem
  10. FFXIV: PvP – Crystalline Conflict – Schaukämpfe
  11. FFXIV: PvP – Stahlschwingen – Allgemeines
  12. FFXIV: PvP – Stahlschwingen – Astraglos
  13. FFXIV: PvP – Stahlschwingen – Verborgene Schlucht

Crystalline Conflict, besitzt drei unterschiedliche Arenen, jede von ihnen besitzt bestimmte magische Mechanismen. Mit diesem Mechanismen sollte man umzugehen wissen, da sie nicht nur negative Effekte bedeuten, sondern auch positive Effekte.

Hier einmal die Arenen mit ihren Eigenheiten im Detail.

Die Palästra

Vor den Küsten wurde dieses riesige Bauwerk erschaffen, auf dem sich hoch oben auf den Dächern, zwei Teams um die Kontrolle eines taktischen Kristalls duellieren.

Arena

Ein sehr einfach gestaltete und kleine Arena, ihr magischer Mechanismus bewirkt keine negativen Effekte.

Sprintzone

Sprintzone

Für jedes Team gibt es eine Sprintzone, auf dieser Strecke ist die Laufgeschwindigkeit enorm erhöht.

Tipps

  • Geht geschlossen gegen das gegnerische Team vor
  • Nutzt die Sprintzonen auch nur, wenn ihr in diese Richtung müsst
  • Konzentriert euch auf die gegnerischen Heiler, damit das Team wenig geheilt werden kann
  • Koordiniert einen Limitrausch mit dem Team um hohen Schaden anzurichten

 

Das Herz des Vulkans

Vor einem riesigen aktiven Vulkan, kämpfen zwei Teams um die Kontrolle eines taktischen Kristalls. Als wäre dies nicht schon genug, hält die Arena eine Überaschung für die Spieler bereit.

Arena

Eine sehr verwinkelte Arena, in der man schon mal den Überblick verlieren kann. Sie bietet zwei magische Mechanismen.

Sprintzone

Sprintzone

Auch hier wir auf dieser Strecke die Laufgeschwindigkeit enorm erhöht.

Eruption

Der Volkan schleudert immer wieder Bomber in die Arena, diese explodieren kurz darauf und verursachen Flächenschaden durch die Gänge der Arena. Der Schaden ist enorm, daher sollte man sich aus diesen Flächen bewegen.

Bomberseelen

Sie werden von den Bombern hinterlassen, nachdem sie explodiert sind. Sammelt man sie ein, bewirkt dies folgendes:

  • Ausgeteilter Schaden wird erhöht
  • Limitrausch-Balken füllt sich schneller

Tipps

  • Geht geschlossen gegen das gegnerische Team vor
  • Nutzt die Sprintzonen auch nur, wenn ihr in diese Richtung müsst
  • Konzentriert euch auf die gegnerischen Heiler, damit das Team wenig geheilt werden kann
  • Koordiniert einen Limitrausch mit dem Team um hohen Schaden anzurichten
  • Man sollte versuchen gegnerische Spieler zu verlangsamen oder zu betäuben, sobald die Bomber und ihre Markierungen erscheinen, um so den Spielern großen Schaden zuzufügen

 

Wolke Sieben

Hoch über den Wolken, kämpfen zwei Teams um die Kontrolle eines taktischen Kristalls. Als wäre die Höhe nicht schon genug, hält die Arena eine Überaschung für die Spieler bereit.

Arena

Eine recht große Arena, die mit einem fiesen magischen Mechanismus aufwartet.

Sprungglyphen

Durch sie lässt sich eine große Strecke mit einem einzigen Sprung überbrücken.

Turbulenzen

Durch sie werden Spieler in die Luft geschleudert, erreichen sie den Boden, erleiden sie hohen Schaden. Der Schaden lässt sich jedoch durch schwarze Chocobo-Federn negieren.

Schwarze Chocobo-Federn

Diese Markierungen zeigen an, wo man in der Luft eine schwarze Chocobo-Feder finden kann. Genau an der Stelle wo diese Markierung zum stehen kommt. Stellt man sich in diese, wird man in die Luft zur Feder geschleudert. Die Feder bewirkt folgendes:

  • Aufprallschaden wird negiert
  • Die Angriffs- und Bewegungsgeschwindigkeit wird kurzzeitig erhöht
  • Limitrausch-Balken füllt sich

Tipps

  • Geht geschlossen gegen das gegnerische Team vor
  • Konzentriert euch auf die gegnerischen Heiler, damit das Team wenig geheilt werden kann
  • Koordiniert einen Limitrausch mit dem Team um hohen Schaden anzurichten
  • Ausschau nach den Chocobo-Markierungen halten und Spieler von diesen fernhalten

 

Mechanische Menagerie

Hoch über den Wolken, kämpfen zwei Teams um die Kontrolle eines taktischen Kristalls. Als wäre die Höhe nicht schon genug, hält die Arena eine Überaschung für die Spieler bereit.

Arena

Eine große Arena, die einiges an magischen Effekten aufbieten wird.

Falsche Böden

Bleibt ein Spieler zulange auf diesen Platten stehen, wird er in die Luft geschleudert und erleidet Schaden.

Falsche Türen

Türen in den Wänden dienen als eine Art Teleporter, doch Achtung, die können nur in eine Richtung genutzt werden. Zurück geht es dann zu Fuß!

Die pneumatische Parade

Während das Match läuft, startet diese Parade automatisch, sie aktiviert unterschiedliche Mechanismen in der Arena:

  • Mechanik-Yojimbo
    Erreicht er das Zentrum der Arena, einen seiner Zielpunkte oder einen Kontrollpunkt, so führt er einen starken Flächenschaden aus.
  • Mechanik-Onmyoji
    Führt immer wieder eine Blick-Attacke aus, wird ein Spieler davon getroffen, erleidet er den Wicht-Status. Dadurch wird sein ausgeteilter Schaden verringert, seine Bewegungsgeschwindigkeit reduziert und er erleidet mehr Schaden.
  • Münzhaufen
    Sammelt ein Spieler einen Münzhaufen ein, so füllt sich sein Limitrausch-Balken.

Tipps

  • Geht geschlossen gegen das gegnerische Team vor
  • Konzentriert euch auf die gegnerischen Heiler, damit das Team wenig geheilt werden kann
  • Koordiniert einen Limitrausch mit dem Team um hohen Schaden anzurichten
  • Achtet auf die Mechaniken, während der pneumatischen Parade

 

Weitere Details zu Crystalline Conflict, erfahrt ihr in den folgenden Guides:

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Stefan 1231 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*