FFXIV: Wiederaufbau von Ishgard

Mit Patch 5.11 wurde nun die Restauration von Ishgard in Final Fantasy XIV implementiert.

Baut zusammen mit anderen Spielern von eurem Server die Himmelsstadt von Ishgard wieder auf.

Wo startet die Quest-Reihe?

Offizielle Ausschreibung Offizielle Ausschreibung
Fundamente (X: 9.7 | Y: 11.5)
Man benötigt mindestens Stufe 60 um diese Quest annehmen zu können.

 

Wie Funktioniert der Wiederaufbau?

In der Himmelsstadt sprecht ihr zunächst mit Augebert, Potkin und Enie, sie erklären euch genau wie der Wiederaufbau funktioniert.

Hier gibt es vier Schritte.

Schritt 1:

Zunächst einmal muss Material für den Wiederaufbau beschafft werden, hier sind Sammler sowie Handwerker gefragt.

In Sammler- sowie Handwerker-Notizbüchern gibt es einen neuen Eintrag „Wiederaufbau Ishgard’s“, hier findet ihr alle neuen Materialien sowie Rezepte für die Herstellung.

Bei Potkin findet ihr eine Übersicht, welche Gegenstände aktuell benötigt werden.

Hinweis:
Aktuell stehen hier für die Abgabe nur hergestellte Gegenstände von Handwerkern zur Verfügung. Es gibt noch keine Möglichkeit, das Sammler direkt Material abliefern können.

Über das Handwerker-Notizbuch bekommt man dann auch schnell heraus, welche Materialien benötigt werden.

Schritt 2:

Nun geht es an das Sammeln der Materialien, hier findet ihr in den Gebieten komplett neue Sammelstellen, die diese Materialien beherbergen.
Hier solltet ihr auch auf die Werte eurer Sammler achten, da diese Sammelstellen sehr häufig sehr nützliche Boni gegeben, so gibt es einen Sammelversuch dazu oder aber auch die Menge für den gesamten Abbauvorgang ist erhöht.

Schritt 3:

Habt ihr alle Materialien zusammen, so geht es nun an das Herstellen der benötigten Gegenstände, hier gibt es kein Limit, ihr könnt jeder Zeit soviel herstellen wie ihr wollt und auch abgeben.

Wichtig ist, das nur  Sammlerstücke  abgegeben werden können!

Für jeden Gegenstand den ihr abgebt, erhält das Projekt selbst Punkte, zudem erhaltet ihr „Himmelsstadt-Aufbauscheine“, die gegen ein paar nette Gegenstände eingetauscht werden können.

Je höher der Sammelwert, des Sammlerstücks ist, desto mehr Punkte und Aufbauscheine gibt es.

Schritt 4:

Wurden genügend Gegenstände von den Spielern hergestellt, wird der Arbeitsauftrag Vorbereitet, dies kann man ebenfalls am Schwarzenbrett erkennen.

Sobald die Uhrzeoit erreicht wurde, startet ein Event, an dem sich alle Helfer beteiligen können.

Tipp: Gründet am besten eine Vollständige Gruppe für dieses Event.
Event 1:

Wenn ihr in Richtung des Schwarzenbrettes schaut, findet ihr links von diesem mehrere Materialstappel, hier holt ihr euch zunächst etwas Roh-Material und begebt euch damit auf die rechte Seite des Schwarzenbrettes, um an einer Werkbank ein Bauteil herzustellen. Ist dies erledigt, müsst ihr dieses Bauteil an einer der Baustellen anbringen.

Je mehr Bauteile ihr anbringen könnt, desto höher eure Belohung.

Bei einer Gold-Wertung

Kurz:

  • Roh-Material von Materialstappel holen (links)
  • Bauteil an der Werkbank herstellen
  • Bauteil an der Baustelle anbringen

Im Anschluss startet dann der nächste Timer, für den nächsten Arbeitsauftrag.

Nach diesem Event beginnt dann wieder alles mit Schritt 1.

 

 

Fortschritt des Wiederaufbaus

Am Schwarzenbrett der Himmelsstadt kann man den Fortschritt der aktuellen Aufgabe sehen.

Jeder Gegenstand, der von einem Spieler hier hergestellt und bei Potkin abgibt, trägt hier zum Fortschritt bei.

Über das Schwarzebrett kann man sich auch immer über neue Projekte am laufen halten.

Den Fortschritt von anderen Datenzentren und Servern könnt ihr euch über den Lodestone anschauen: Wiederaufbau Ishgards

Aktuell ist es nur Möglich Phase 3 abzuschließen, weitere Phase folgenden mit kommen Patchen.

Hinweis

Auch nachdem die letzte Phase abgeschlossen wurde, kann man weiterhin noch Sammlerstücke bei Potkin abgeben.

 

Himmelsstadt-Aufbauscheine

Diese Scheine kann man bei Enie gegen ein paar nette Belohnungen eintauschen. Von Glamour, Reittieren, Begleitern und Materia ist hier alles dabei.

Hier ein Einblick zum aktuellen Glamour:

 

Erreichen der Himmelsstadt

Die Himmelsstadt kann man über drei Wege erreichen.

Möglichkeit 1:

Über den Hauptätheryten von Ishgard in den Fundementen.

Möglichkeit 2:

Über den NPC Thomelin in den Schwaden von Ishgard.

Möglichkeit 3:

Über spezielle Teleport-Tickets, die man für 500 Himmelsstadt-Aufbauscheine pro Stück erhalten kann.

 

Wir wünschen frohes Sammeln und Handwerken.

Stefan
Über Stefan 413 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*