FFXIV: Wiederaufbau von Ishgard – Kapitel 2

  1. FFXIV: Wiederaufbau von Ishgard
  2. FFXIV: Wiederaufbau von Ishgard – Kapitel 2
  3. FFXIV: Wiederaufbau von Ishgard – Kapitel 3

Mit Patch 5.21 geht nun der Wiederaufbau von Ishgard weiter.

Im zweiten Kapitel werden nun auch die Sammler mehr eingebunden.

Kehrt man in die Himmelsstadt zurück, so muss man sich erst einmal mit allen NPC’s die den Wiederaufbau steuern unterhalten, von ihnen hält man einige neue Informationen.

 

Neues für Handwerker

Neben neuen Rezepten, die wieder spezielles Material benötigen, gibt es nun noch ein neues Rubbellos-System.

Glücks-Kupo

Bei Potkin in der Himmelsstadt können Handwerker weiterhin hergestellte Items abgeben, dass besondere nun ist das einige Items mit einem Stempelsymbol versehen sind.

Gibt man so ein Item bei Potkin ab, so erhält man einen Stempel auf einen sogenannten „Kupopon“, hat man auf diesem fünf Stempel gesammelt, so erhält man ein „Glücks-Kupo-Los“.

Dies Los kann man nun direkt nebenan bei Lizbeth abgeben. Bei ihr bekommt man nun die Möglichkeit, eins von vier Feldern freizurubbeln und damit ein Symbol aufzudecken.

Je nachdem welches Symbol man offenlegt, so erhält man den Preis, der in der unteren Liste hinter dem Symbol aufgeführt wird.

Bei den drei zusammenhängenden Feldern kann man alle Preiskategorien erhalten, bei dem einzelnen Feld auf der linken Seite, nur Preise der Kategorie 2 bis 4.

Mögliche Preise können sein:

Begleiter

Reittier

 

Neues für Sammler

Mit diesem Kapitel werden nun die Sammler beim Wiederaufbau mehr in den Vordergrund gerückt.

Für sie wurde nun auch das Diadem 3.0 implementiert, was nun kein Kampfinhalt mehr ist, sondern nur noch exklusiv für Sammler genutzt werden kann.

Das Diadem

Zugänglich ist dies nun alle Sammler (Minenarbeiter, Gärtner und Fischer) ab Stufe 10.
Man kann es entweder alleine oder als Gruppe bis zu acht Spielern betreten, auch ist es möglich noch im Diadem selbst Gruppen zu erstellen.
Insgesamt kann man sich bis zu 180 Minuten dort aufhalten und sammeln was das Zeug hält. Solltet ihr das Diadem mit der falschen Klasse betreten haben, so ist dies kein Problem, man kann diese auch innerhalb wechseln.

Erreichbar ist das Diadem direkt aus der Himmelsstadt in Ishgard, dafür muss man den NPC „Aurvael“ ansprechen und kurze Zeit später befindet man sich direkt im Diadem.

Musste man zuvor in den anderen Diadem Versionen erst einige Aufgaben erledigen, um fliegen zu können, so kann man nun direkt beim Eintritt auf sein Reittier steigen und abheben.

 

Minenarbeiter und Gärtner

Die Sammelstellen für Minenarbeiter und Gärtner enthalten spezielle Items, die Handwerker für das Herstellen der neuen Items für die Himmelsstadt benötigen.
Auch die Boni auf den Slots sind gut verteilt, sodass man auch als Anfänger zum Beispiel die Möglichkeit hat, mit jedem Sammelversuch gleich zwei der Materialien zu erhalten.
Aber auch für die Profils sind Boni vorhanden. Diese benötigen aber ziemlich hohe Werte:

  • Sammelgeschick: 2.421
  • Warnehmung: 2.345
  • SP: 836

Eine Möglichkeit diese Werte zu erreichen, kann man mit der folgenden Ausrüstung und Sockelung von Materia: Ariyala – Gätner-Ausrüstung

Nötig sind diese Werte allerdings für das Abbauen nicht, lediglich um den Bonus bei der Abbaustelle zu erhalten.

Normale Sammelstellen
Minenarbeiter (Abbauen) Minenarbeiter (Abbauen)

Hier eine Übersicht, auf welche Arten ihr welche Materialien abbauen könnt.

Mit der Spitzhacke könnt ihr folgende Materialien erhalten:

Abbauen
  • Genist-Kupfererz
  • Genist-Koboldeisenerz
  • Genist-Mythriterz
  • Genist-Dunkelstahlerz
  • Genist-Edelerz
  • Genist-Zinkerz
  • Genist-Farbpigmente
  • Genist-Quellwasser
  • Genist-Edelsalzstein
  • Genist-Edelsteinsalz
  • Genist-Pech
  • Genist-Alaune
  • Genist-Bergwasser
  • Genist-Edelsteinsalz
  • Genist-Edelwasser
Minenarbeiter (Herausbrechen) Minenarbeiter (Herausbrechen)

Mit dem Hammer könnt ihr folgende Materialien erhalten:

Herausbrechen
  • Genist-Kupfersand
  • Genist-Mithrilsand
  • Genist-Gestein
  • Genist-Schimmersilbersand
  • Genist-Königsgoldsand
  • Genist-Eisensand
  • Genist-Wolkenglimmer
  • Genist-Silex
  • Genist-Basalt
  • Genist-Edeljade
Gärtner (Abholzen) Gärtner (Abholzen)

Mit dedem Beil könnt ihr folgende Materialien erhalten:

Abholzen
  • Genist-Ahonsaft
  • Genist-Bienenwachs
  • Genist-Feder
  • Genist-Harz
  • Genist-Edelharz
  • Genist-Holzscheit
  • Genist-Mistelzweig
  • Genist-Feder
  • Genist-Harz
  • Genist-Edelharz
  • Genist-Zweig
  • Genist-Teakholzscheit
  • Genist-Eichenholzscheit
  • Genist-Walnussholzscheit
  • Genist-Edelholzscheit
Gärtner (Abernten) Gärtner (Abernten)

Mit der Sense könnt ihr folgende Materialien erhalten:

Abernten
  • Genist-Leinen
  • Genist-Stroh
  • Genist-Ranke
  • Genist-Weizen
  • Genist-Edelweizen
  • Genist-Flachs
  • Genist-Teeblätter
  • Genist-Kröte
  • Genist-Wolle
  • Genist-Edelwolle
  • Genist-Flachs
  • Genist-Teeblätter
  • Genist-Schachtelhalm
  • Genist-Giftschlange
  • Genist-Edelwaran
Wetterbhängige Sammelstellen

Zudem gibt es auch Wetterabhängige Sammelstellen.

Durch bestimmte Wetterverhältnisse, werden spezielle Sammelstellen verfügbar, hinter denen sich besonders Wertvolle Materialien verbergen.

Feuerseelenwind Feuerseelenwind
Genist-Feuerseelenstein Genist-Feuerseelenstein
Donnerseelenwind Donnerseelenwind
Genist-Donnerseelenstein Genist-Donnerseelenstein
Erdseelenwind Erdseelenwind
Genist-Erdseelenpilz Genist-Erdseelenpilz
Sturmseelenwind Sturmseelenwind
Genist-Sturmseelenscheit Genist-Sturmseelenscheit

Auf folgender Karte, könnt ihr genau erkennen, wo sich die Positionen der Sammelstellen befinden:

 

Fischer

Für den Fischer gibt es hier ebenfalls spezielle Fische die man nur im Diadem fangen kann. Hier haben sich die einzelnen Fischgründe zum alten Diadem nicht verändert.

Es gibt also auch für ihn einiges zu tun.

Beim Fischer gibt es zwei Arten, wie er Fische fangen kann. Einmal das normale Angeln sowie das Wolkenangeln, hier muss man darauf achten, welchen Köder man verwendet.

Es gibt im Diadem insgesamt sechs Fischgründe, zwei davon sind ehr dazu gedacht, um den Fischer generell zu Leveln, daher ist es hier relativ einfach Fische zu fangen.

Auf der Karte, könnt ihr die Fischgründe genau erkennen:

Bei diesen Fischgründen, gibt es keine besonderen Fische, die man angeln kann.

Südlicher Diademteich (Stufe 1)
Südlicher Diademteich (Stufe 1)
  • Genist-Wolkenskipper
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
  • Genist-Meditierer
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
  • Genist-Coeurlfisch
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
      • Genist-Wolkenskipper
  • Genist-Hecht
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
      • Genist-Wolkenskipper
Nördlicher Diademteich (Stufe 60)
Nördlicher Diademteich (Stufe 60)
  • Genist-Wolkenskipper
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
  • Genist-Meditierer
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
  • Genist-Pirarucu
    • Köder:
      • Gundelball
      • Butterwurm
      • Universalköder
      • Genist-Wolkenskipper
  • Genist-Bumerang
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
      • Genist-Wolkenskipper
Diadem-Grotte (Stufe 70)
Diadem-Grotte (Stufe 70)
  • Genist-Wolkenskipper
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
  • Genist-Meditierer
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
  • Genist-Bitterling
    • Köder:
      • Gundelball
      • Dungmückenkorb
      • Universalköder
      • Genist-Wolkenskipper
  • Genist-Kaiman
    • Köder:
      • Dungmückenkorb
      • Butterwurm
      • Universalköder
      • Genist-Wolkenskipper

Bei diesen Fischgründen, gibt es besondere Fische zu fangen (Blau gekennzeichnet), diese lassen sich nur fangen, wenn ein bestimmtes Wetter im Diadem herrscht.

Tosende Wolken (Stufe 80)
Tosende Wolken (Stufe 80)
  • Genist-Wolkenspalter
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
  • Genist-Tupuxuara
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
  • Genist-Vampirteppich
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
  • Genist-Rhomaleosaurus
    • Köder:
      • Genist-Wolkenspalter
Tosende Wolken (Stufe 80)
  • Genist-Kometenfisch
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
    • Wetter: Feuerseelenwind
Sanfte Wolken (Stufe 80)
Sanfte Wolken (Stufe 80)
  • Genist-Blindmanta
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
      • Genist-Blindmanta
  • Genist-Wolkenspalter
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
  • Genist-Vampirteppich
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
      • Genist-Blindmanta
  • Genist-Goblinmaske
    • Köder: Genist-Wolkenspalter
Sanfte Wolken (Stufe 80)
  • Genist-Anomalocaris
    • Köder:
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
    • Wetter: Erdseelenwind
Wirbelnde Wolken (Stufe 80)
Wirbelnde Wolken (Stufe 80)
  • Genist-Wolkenspalter
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
  • Genist-Tupuxucara
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
  • Genist-Vampirteppich
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
  • Genist-Pterodaktylus
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
Wirbelnde Wolken (Stufe 80)
  • Genist-Rhamphorhynchus
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Riesenschnake
    • Wetter: Donnerseelenwind
Sturmumtostes Wolkenmeer (Stufe 80)
Sturmumtostes Wolkenmeer (Stufe 80)
  • Genist-Blindmanta
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
  • Genist-Wolkenspalter
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
  • Genist-Vampirteppich
    • Köder:
      • Universalköder
      • Diadem-Ballonkäfer
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Riesenschnake
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
  • Genist-Luftfisch
    • Köder:
      • Universalköder
      • Roter Diadem-Ballonkäfer
      • Diadem-Schwebwurm
Sturmumtostes Wolkenmeer (Stufe 80)
  • Genist-Drachenseele
    • Köder:
      • Diadem-Schwebwurm
      • Genist-Wolkenspalter
    • Wetter: Sturmseelenwind

 

Komprimierter Äther

Neu in dieser Version des Diadems ist, dass man eine Art Limitbalken besitzt, durch das Sammeln im Diadem steigt hier der Äther in diesen Leisten an.

Was den Minenarbeiter und Gärter angeht, so muss man sechs Sammelstellen abbauen, was gut 40-Mal abbauen bedeutet, um einen der Leisten komplett zu füllen. Baut man also 30 Sammelstellen ab, so ist der komplette Balken gefüllt.

Mit dem Fischer lässt sich kein Äther sammeln, mit ihm alleine kann man diese Funktion also nicht nutzen.

Ist einer dieser Leisten komplett gefüllt, kann man einen sogenannten „Ätherschütz“ verwenden. Richtet man dies gegen eines der Monster, die auf den Inseln in Diadem herumstreifen, so erleidet dies gewaltigen Schaden. Durch den Sieg über das Monster, erhält man ebenfalls Material, dies gleich in größeren Mengen.

Man sollte also hin und wieder immer auf diese nette Funktion zurückgreifen.

Von welchem Monster ihr welches Material erhaltet könnt, dass kann folgender Liste entnommen werden:

Material
Inselhüter
  • Genist-Kupfersand
  • Genist-Steinsalz
  • Genist-Farbpigmente
  • Genist-Quellwasser
  • Genist-Edelsteinsalz
Diadem-Golem
  • Genist-Kupfererz
  • Genist-Koboldeisenerz
  • Genist-Mythriterz
  • Genist-Dunkelstahlerz
  • Genist-Edelerz
Proto-Noctiluca
  • Genist-Flachs
  • Genist-Teeblätter
  • Genist-Schachtelhalm
  • Genist-Giftschlange
  • Genist-Edelwaran
Diadem-Holzgolem
  • Genist-Ahorn-Holzscheit
  • Genist-Bienenwachs
  • Genist-Ranke
  • Genist-Weizen
  • Genist-Edelweizen
Alterlose Meliade
  • Genist-Zweig
  • Genist-Teakholzscheit
  • Genist-Eichenholzscheit
  • Genist-Walnussholzscheit
  • Genist-Edelholzscheit
Diadem-Urolith
  • Genist-Steinsalz
  • Genist-Mithrilsand
  • Genist-Gestein
  • Genist-Schimmersilbersand
  • Genist-Königsgoldsand
Diadem-Knolle
  • Genist-Ahornsaft
  • Genist-Stroh
  • Genist-Kröte
  • Genist-Wolle
  • Genist-Edelwolle
Wolkenfalle
  • Genist-Leinen
  • Genist-Mistelzweig
  • Genist-Feder
  • Genist-Harz
  • Genist-Edelharz
Diadem-Kobalos
  • Genist-Eisensand
  • Genist-Wolkenglimmer
  • Genist-Silex
  • Genist-Basalt
  • Genist-Edeljade
Diadem-Bestie
  • Genist-Zinkerz
  • Genist-Pech
  • Genist-Alaune
  • Genist-Bergwasser
  • Genist-Edelwasser
Denautiertes Exergon
  • Element-Scherben
  • Element-Kristalle
  • Element-Polykristalle

Von jedem Exergon gibt es unterschiedliche Scherben, Kristalle und Polykristalle

 

Abgabe von Material

Nachdem man nun reichlich Material im Diadem gesammelt hat, kann man diese in der Himmelsstadt nun abgeben.

Dazu spricht man mit dem NPC „Flotpassant“.

Zu beachten gilt hier aber, das Material von Minenarbeitern und dem Gärtner kann man nur in 10ner Stacks abgeben, beim Fischer hingegen ist es möglich die Fische einzeln abzugeben.

Bei der Abgabe hat man zwei Möglichkeiten, einmal die Materialien selbst in die einzelnen Slots einzufügen und diese dann mit „Kontrollanfrage“ zu bestätigen oder aber durch die „Auto-Abgabe“ Funktion, bei der automatisch die besten Materialien ausgesucht werden.

Hier kann man dann auch gleich erkennen, wie viele Himmelstadt-Aufbauscheine man erhält, sowie die Punkte für die Turnier Wertung.

Nach der Abgabe erhält man dann das Material als „Inspiziertes“ Material zurück, erst jetzt ist auch ein Handwerker in der Lage das Material zu verarbeiten, vorher ist dies nicht möglich.

 

Belohnungen für Himmeslsstadt-Aufbauscheine

Auch für die Himmelsstadt-Aufbauscheine gibt es neue Belohungen, eintauschen kann man diese beim NPC „Enie“ in der Himmelsstadt eingetauscht werden.

Fortschritt des Wiederaufbaus

Am Schwarzen Brett der Himmelsstadt kann man den Fortschritt der aktuellen Aufgabe sehen.

Jeder Gegenstand, der von einem Spieler hergestellt oder gesammelt wird und bei Potkin bzw. Flotpassant abgegeben wird, trägt zum Fortschritt des Wiederaufbaus bei.

Den Fortschritt von anderen Datenzentren und Servern könnt ihr euch über den Lodestone anschauen: Wiederaufbau Ishgards

Die aktuelle Rangliste vom Tunier der Sammler, könnt ihr euch ebenfalls im Lodestone ansehen: Turnier der Talente

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Stefan
Über Stefan 698 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

3 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*