Eventbericht Distant Worlds 01.04.2022

Nach Pandemie Pause endlich wieder zurück in Deutschland

Einführung:

Nach fast 3 Jahren pandemiebedingter Pause war es endlich wieder soweit, die Distant Worlds Music from Final Fantasy Tour hat wieder halt in Deutschland gemacht und am 01.04.2022 unter Einhaltung der aktuellen Corona Bestimmungen in Düsseldorf gespielt.

In der fast Ausverkauften Mitsubishi Electric Halle wurden vom WDR Rundfunkchor und dem Bochumern Symphonikern 2 Stunden lang diverse Stücke aus vielen verschiedenen Final Fantasy Teilen gespielt, wie immer unter der Leitung von Dirigent Arnie Roth.

Falls ihr nicht mit der Distant Worlds Reihe vertraut seit, hier ein paar Infos:

Distant Worlds ist eine Weltweite Konzertreihe die seit 2007 in regelmäßigen Abständen auf Welttournee geht und in Abstimmung mit Square Enix und insbesondere Nobuo Uematsu (Komponist der meisten Final Fantasy Teile) Arrangements der Musik aus den Stücken der Hauptteile spielen. Passend zu den einzelnen Liedern laufen auf einer riesigen Leinwand passende Szenen aus den jeweiligen Spielen. Gänsehaut ist im Ticketpreis inkludiert!

Vor dem Konzert:

Um Punkt 19 Uhr haben sich die Türen der Mitsubishi Electric Halle geöffnet und wir konnten das Foyer betreten, in dem man sich für den ein oder anderen Gil am Merchandise Stand mit T-Shirts, Soundtracks der Spiele, Alben der vorherigen Distant World Konzerten oder Vinylplatten eindecken konnte. Wie soll man bei dieser Auswahl nicht schwach werden?

Auch konnte man sich, für einige Gil, mehr Getränke und Snacks wie Brezeln, Popcorn oder Chips kaufen, um nicht mit knurrenden Magen dem Orchester lauschen zu müssen. Darüber hinaus waren Barbara und Selina vom deutschen Square Enix Team vor Ort und haben passend zum kürzlichen Relase eine Fotowand zum Thema Stranger of Paradise: Final Fantasy Origin im Gepäck gehabt.

Aber nun zum eigentlichen Highlight des Abends, um 20:30 betrat Dirigent Arnie Roth die Bühne und es ging auch direkt los! Anbei die Trackliste des Abends und danach einige Abschließende Worte:

Trackliste:

  • Main Theme of Final Fantasy
  • Liberi Fatali (Final Fantasy VIII)
  • Victory Fanfare
  • Rose of May (Final Fantasy IX)
  • Cosmo Canyon (Final Fantasy VII)
  • Eternal Wind (Final Fantasy III)
  • Ignis and Ravus (Final Fantasy XV)
  • Battle Theme Medly (Final Fantasy XI)
  • You are not alone (Final Fantasy IX)
  • J-E-N-O-V-A (Final Fantasy VII)
  • Chocobo Medly
  • Hymn of the Fayth (Final Fantasy X)
  • The Sending (Final Fantasy X)
  • Fisherman´s Horizon (Final Fantasy VIII)
  • Heavensward (Final Fantasy XIV)
  • Dalmasca Estersand (Final Fantasy XII)
  • Zanarkand (Final Fantasy X)
  • Maria and Draco (Final Fantasy VI)
  • Ending Theme
  • Zugabe: One Winged Angel (Final Fantasy VII)

Abschließende Worte:

Meine persönlichen Highlights waren ganz klar Hyme of the Fayth, J-E-N-O-V-A und die Oper aus Final Fantasy VI, also Maria and Draco. Ich hätte nie gedacht, dass ich die Oper mal Live höre, da sie lange nicht bei Distant Worlds gespielt wurde und dann auch nicht in den europäischen Konzerten. Ich hatte 12 Minuten einfach durchgängig Gänsehaut. Was ich schade fand und es sonst immer einer DER Distant Worlds Konzert Momente war, war die Tatsache, dass wir bei der Zugabe One Winged Angel nicht wie sonst mitsingen durften aufgrund der aktuellen Corona Maßnahmen in Nordrhein-Westfalen. Aber von der mini Sache weg, war das Konzert einfach nur perfekt und es war schöner denn je, nach so langer Zeit endlich wieder ein Final Fantasy Konzert besuchen zu können und der Musik die man so liebt live lauschen zu können.

Leinwand nach dem Konzert

Falls ihr nun auch Lust auf ein Konzert der Distant Worlds Reihe bekommen habt, findet ihr hier die aktuellen Tourdaten. Im Sommer diesen Jahres startet eine neue Tour zum 35. Geburtstag von Final Fantasy mit einem neuen Programm!

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Steffi 58 Artikel
Hallo zusammen. Ich bin Steffi 30 und leidenschaftlicher Final Fantasy Fan. Insbesondere liebe ich die Teile 7, 8, 10, 15 und Type-0 und hoffe euch ein wenig in diese Welten entführen zu können. Ebenfalls könnt ihr euch auf eine menge Eventberichte von mir freuen!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*