FFIX : Charaktere – Eiko Carol

Einsamkeit „Alleinsein erfüllt mein Herz mit Trauer…“

Alter: 6
Heimat: Madain Sari
Größe: 121 cm
Klasse:/Job: Weißmagier
Fähigkeit: Weißmagie, Beschwören
Waffe: Flöten, Ruten

Eiko ist die letzte Esper die im Dorf der Esper auf dem äußeren Kontinent lebt. Nachdem ihr Großvater gestorben ist als sie 4 Jahre alt war lebt die mit dem Mogrys des Dorfes zusammen. Eine besondere Verbindung hat sie zu dem kleinen Mogry Mädchen Mogu. Mogu wurde am gleichen Tag wie Eiko geboren und ist seit dem ihre beste Freundin. Mogu ist immer an Eikos Seite und beschützt sie mit ihrem Leben. Eiko ahnt jedoch nicht das Mogu eigentlich eine Esper ist die die Aufgabe von Eikos Großvater bekommen hat, immer an ihrer Seite zu sein.

Eiko trifft zum ersten mal auf dem Kondeya-Pata-Bergweg auf die Truppe. Nachdem Eiko auf dem Markt Lebensmittel gestolen hat, läuft sie vor ihren Verfolgern weg, bleibt jedoch an einem Baumstam hängen. Als Zidane und die Gruppe vorbei kommen retten sie Eiko. Im Dorf der Esper angekommen erzählt Eiko von ihrer Gesichte und ist begeistert als sie erfährt das Garnet ebenfalls Esper beschwören kann. Im laufe der Gesichte verliebt sich Eiko mehr und mehr in Zidane und ist demenstprechend eifersüchtig auf Garnet. Jedoch sieht sie schnell ein das sie keine Chance bei Zidane hat und versucht Garnet und Zidane endlich den Schubs zu geben den die beiden so dringend benötigen.  Als Kuja das Königreich Alexandria angreift beschwört Eiko zusammen mit Garnet in einem antiken Ritual die Esper Alexander jedoch ohne erfolg.

Eiko kann 2 Arten von Waffen tragen, zum einen Flöten die nur von Eiko getragen werden können und zum anderen die Stäbe die auch Garnet tragen kann. Genau wie Garnet beherscht Eiko die Kunst der Esper Beschwörung und der Weißmagie. Ihre Magie und HP Werte liegen etwas unter denen von Garnet, was sie eher zur Ersatzheilerin macht. Eiko kann jedoch als einzige die Esper Mahdin beschwören. Ihre stärken werden auch durch die ausrüstbaren Abilitys unterstüztz. Ansich macht man mit Eiko im Team nichts falsch insbesondere wenn Garnet gerade nicht verfügbar ist oder die Gruppe sich in 2 hälften Teilt und jede Gruppe so eine Heilerin dabei haben kann. Eikos stärke ist ebenfalls ihre Verteidigung und ihr Angriffswert. Daher empfielt es sich Eiko als Fernkämpferin aus der 2. Reihe einzusetzten.

Steffi
Über Steffi 35 Artikel
Hallo zusammen. Ich bin Steffi 29 und leidenschaftlicher Final Fantasy Fan. Insbesondere liebe ich die Teile 7, 8, 10, 15 und Type-0 und hoffe euch ein wenig in diese Welten entführen zu können. Ebenfalls könnt ihr euch auf eine menge Eventberichte von mir freuen! May the crystal guide you

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*