FFIX: Geheimer Gegner – Yadis

Yadis ist ein geheimer Gegner in Final fantasy IX und zugleich der härteste Boss im Spiel.

Um ihn zu erreichen, braucht ihr einen goldenen Chocobo, mit dem fliegt ihr in den Chocobo Luftgarten. Dieser verändert ständig seine Position.
Man bemerkt ihn nur durch einen Schatten auf dem Boden bzw. im Meer. Steht man über dem Schatten füttert man seinem Chocobo eine Todesschote.
Seid ihr nun im Luftgarten, müsst ihr nur noch auf den Wolken nach links laufen, untersucht die Steine und der Mogry fragt euch ob ihr weiter schauen wollt. Bejat dies um gegen Yadis kämpfen zu können!

Level: 99
HP: 55.535
MP: 9.999

AP: 100
EXP: 65.535
Gil: 18.312

Items:
– Eiferstein
– Dunkelkristall

Karte: Yadis

Klauen:
– Elixier
– Dunkelkristall
– Eifersplitter
– Kaiserrobe

Um den Kampf leichter zu gestalten solltet ihr vorher die Phantom-Quest abgeschlossen haben. Putschi gibt euch die Möglichkeit, Yadis gegen Schatten-Angriffe anfällig zu machen und ihm physischen Schaden zufügen zu können.

Außerdem sollte keiner euer Kämpfer ein vielfaches von fünf als Level besitzen. Gebt euren Gefährten Schatten- und Heilig-absorbierende Items um sie zu schützen und rüstet euch mit folgenden Abilities aus: Gift und Galle, Felsenfest, Immer Hast, Immer Regena, Segen.

Am besten ist es, wenn ihr Zidane, Eiko, Vivi und einen beliebigen Kämpfer mitnehmt. Vivi sollte Todestribunal erlernt haben, diesen Zauber sollte er auch andauernd sprechen.
Mit Zidane solltet ihr normal angreifen oder klauen und mit Eiko ist heilen angebracht. Solltet ihr Freia mitnehmen, ist es sehr hilfreich „Drakogramm“ einzusetzen, je nachdem wie viele Drachen sie im Spiel besiegt hat weitet sich der Schaden aus. Bei 100 Drachen sind es 9.999 Schadenspunkte.

Wenn ihr Quina mitnehmt, könnt ihr Krötenfalle einsetzen. Je nachdem wie viele Kröten er gegessen hat weitet sich ebenfalls der Schaden aus, außerdem erteilt diese Attacke den Wicht Zustand.

Ist Steiner dabei, kann er Schocker einsetzen. Mahagon kann den Konterzauber sprechen.
Durch die Phantom-Quest ist es Yadis verwehrt sich zu heilen, außerdem ist er gegen jeden Zustand und Erd-Angriffe immun!

Seine Schwächen sind Wind, Himmel, Gemach und Schatten (wenn ihr Putschi zufrieden gestellt habt). Mit dem Eiferstein den Yadis hinterlässt kann Lili nun die Bestia „Arche“ erlernen.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Raphaela
Über Raphaela 1281 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Final Fantasy IX: Geheimnisse - Geheimer Gegner Hades ·
  2. FFIX: Nebenaufgabe - Die Phantome · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*