E3 2019: Final Fantasy VII Gameplay, Trailer und mehr

Heute nacht um 3 Uhr deutscher Zeit war es soweit, die E3 Square Enix Pressekonferenz fand in Los Angeles statt und hat direkt mit einem Feuerwerk begonnen:

Wir haben fast 20 Minuten lang neue Informationen zum Remake von Final Fantasy VII bekommen. Nachdem bereits am Sonntag Abend während des Reunion Konzert das Release Datum veröffentlicht wurde (wir bereichteten) gab es nun konkrete Informationen u.A. zum Umfang des Spiels, zum Gameplay, über verfügbare Versionen und vielen mehr.

Der Umfang:

Nachdem Yoshinori Kitase sich für die Geduld der Fans bedankt hat, gibt er bekannt dass das Spiel einen Umfang von 2 Blu-Ray Discs haben wird, und das es neben der Day One Edition eine Deluxe Edition  und eine 1. Class Edition geben wird.

Die Day One Editon beinhaltet das Spiel und als Vorbesteller Bonus die Beschwörungsmateria Chocobo-Kücken. Der Preis liegt bei 69,99€ (hier vorbestellbar).

Die Deluxe Edition enthält ein Steelbook im Sephiroth Design, eine Hardcover Artbook, einen Minisoundtrack sowie die Beschwörungsmateria Kaktor und Chocobo-Kücken. Der Preis beträgt 89,99€ (hier vorbestellbar).

Die 1. Class Edition kommt mit dem gleichen Inhalt wie die Deluxe Edition und enthält zustäzlich eine Playart-Kai Figur von Cloud und seinem Motorad (Maße Cloud 96*48*267, Maße Motorad 156*427*175) sowie die Beschwörungsmateria Kaktor, Karfunkel und das Chocobo-Kücken. Der Preis für diese Edition liegt bei stolzen 299,99€ (hier vorbestellbar).

Das Gameplay:

Als nächstes betritt Neal Pabon, Senior Manager Product Marketing, die Bühne und es folgt ein langer Trailer zum Gameplay:

Es wird eine mischung aus einem Actionlastigen ATB System und einem taktischen Tactical Mode (im dem die Zeit anhält). Neal Pabon betont extra das es kein reines Buttton-gesmashe geben wird. Die Gegner besitzen ähnlich wie in Final Fantasy XIII eine Art Schockleiste. Es folgt eine Präsentation des ersten Bosskampfes gegen den Skorpion im Reaktor von Sektor 8. Auch die Umgebung wird im Gameplay von Final Fantasy VII Remake eine wichtige Rolle spielen. Es wird möglich sein sich hinter Dingen zu verstecken um Angriffen aus zu weichen und sich in ruhe zu heilen. Es wird auch möglich sein jederzeit zwischen den Charakteren hin-und her zu wechseln. Allgemein lässt sich sagen, dass das Kampfsystem wie eine gelungene Mischung aus Final Fantasy XV und Kingdom Hearts aussieht.  Auch eine Entfernungsanzeige in Meter (ähnlich wie bei Final Fantasy XV) wird verfügbar sein.

Als nächstes betritt Director Tetsuya Nomura die Bühne und verkündet dass es eine Spielbare Demo auf der E3 geben wird. Hoffentlich ein gutes Zeichen für die im August stattfindene Gamescom!

Die Trailer:

Nachdem wir am Sonntag bereits die kurze Version des neuen Trailer gesehen haben und bereits den Gameplay Trailer bewundern konnten, sehen wir nun eine fast vier minütige Version des Trailers:

Und endlich sehen wir auch Tifa und Marlene (an dieser Stelle ist das Publikum vor Ort ausgerastet) ! Darüber hinaus sehen wir viele neue Inhalte wie das ShinRa-Hauptquartier, eine neue Motorad-Verfolgungsjagd, den Bosskampf im Reaktor von Sektor 5, den Bosskampf in der Kanalisation, die Limit Angriffe von Cloud, Aerith, Tifa und Barret sowie ein kurzes Gespräch zwischen Cloud und….Sephiroth! Schaut am besten selbst wie wunderschön Midgar aussieht.

Die Voice-Actors:

Leider gibt es auch Nachrichten die nicht ganz so erfreulich sind. Es werden keine der bekannten Sprecher aus dem Final Fantasy VII Universum für das Remake zurückkommen.

Sprecher die bisher bekannt sind; Matt Jones (Wedge), Gideon Emery (Bigges), Britt Baron (Tifa), John Eric Bentley (Barret), Erica Lindbeck (Jessie), Briana White (Aerith), Tyler Hoechlin (Sephiroth) und Cody Christian (Cloud).

Allgemein ein sehr gelungener Auftakt für die Pressekonferenz von Square Enix – Wir können den 03. März 2020 kaum noch erwarten.

Steffi
Über Steffi 31 Artikel
Hallo zusammen. Ich bin Steffi 29 und leidenschaftlicher Final Fantasy Fan. Insbesondere liebe ich die Teile 7, 8, 10, 15 und Type-0 und hoffe euch ein wenig in diese Welten entführen zu können. Ebenfalls könnt ihr euch auf eine menge Eventberichte von mir freuen! May the crystal guide you

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. E3 2019: neue Trailer zu Oninaki, Romancing Saga und ein neues Racing Spiel! ·
  2. Final Fantasy VII Remake: Kitase über die Episoden- Never ending story ·
  3. Final Fantasy VII Remake: Trailer zur Cloud Figur (1st Class Edition) ·

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*