FFVIIR: Die digitale Version

Square Enix hat offiziell den führeren Verkauf der physischen Versionen des Final Fantasy VII Remake freigegeben, somit haben auch schon einige Spieler ihre Version erhalten und können das Spiel bereits genießen.

Doch wie sieht es mit der digitalen Version aus? Eigentlich könnte man diese doch ebenfalls freigeben oder nicht?

Genau zu diesen Fragen tauchte nun ein Support Artikel im Support Center von Square Enix auf:

Hier wurde die Frage gestellt:

Ich habe bemerkt, dass einige Leute ihre physische Ausgabe des FINAL FANTASY VII REMAKE erhalten haben, warum können wir nicht jetzt auch schon die digitale Version spielen?

Die Antwort ließ wohl auch nicht lange auf sich warten:

Wir verstehen zwar die Frustration, dass das Spiel an einigen Orten bereits zum Verkauf steht, aber der Großteil unserer Lieferungen an Einzelhändler rund um den Globus soll noch immer zu unserem geplanten Realse am 10. April in den Geschäften ankommen.

Außerdem könnte die Änderung des digitalen Veröffentlichungsdatums zu diesem Zeitpunkt zu logistischen Problemen führen, die die digitale Einführung für alle Beteiligten stören könnte. Daher werden wir uns an das digitale Erscheinungsdatum den 10. April halten.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Zwar soll nun der Preload, also das Herunterladen des Spiels, ab dem 02. April oder 03. April möglich sein, angesichts der aktuell gedrosselten Geschwindigkeit des PlayStation Networks auch keine schlechte Idee, den immerhin müssen Rund 100 GB Daten heruntergeladen werden.

Allerdings werden Käufer der digitalen Version dann doch erst am 10. April in den Genuss des Remakes kommen.

 

Quelle: playstationlifestyle.net | Square Enix Support Center

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Stefan 848 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*