FFXIV: Zusammenfassung 56. Brief des Produzenten

Willkommen zu unser Zusammenfassung der 56. Brief des Produzenten live von Final Fantasy XIV, der am Samstag den 14.12.2019 um 5:30 Uhr stattfand.

In diesem Brief des Produzenten Live wurden folgenden Themen behandelt:

  • Vorschau auf Patch 5.2 – Teil 1
  • Fragerunde mit Sound Director Masayoshi Soken

 

Wie immer hier der Hinweis: Nachfolgendes kann Spoiler enthalten!

 

Foxclon präsentiert ein Innozenz Cosplay 😀

Und damit beginnt auch schon der Brief des Produzenten.

 

Final Fantasy XIV besitzt aktuell 18 Millionen Abenteurer auf der ganzen Welt.

Patch 5.18

Kurzer Überblick der Inhalte der nächsten Patchs:

  • Patch 5.18 erscheint am 24.12.2019
  • Beim Eden Raid (Story + Episch) wird die wöchentliche Begrenzung für Kisten und Belohnungen entfernt
  • Das Aufwertmaterial für die aktuelle Waffe für Allagische Steine kann über die Münze aus dem NieR:Automata Raid gekauft werden
  • Die 14. Season von The Feast beginnt
  • Es wird Job Anpassungen für folgende Jobs geben:
    • Ninja
  • Anpassungen bei den staatlichen Gesellschaften

Patch 5.2

Patch 5.2 erscheint mitte Februar 2020 und trägt den Titel „Echoes of a Fallen Star“

 

Der Inhalt wird sein:

Neuer Dungeon

  • Anamnesis Anyder
  • Kann mit dem Trust-System genutzt werden
  • Es wird mit jedem Patch nur noch einen neuen Dungeon geben

 

Neuer Wilder Stamm

  • Die Qitari
  • Der Fokus liegt auf Sammeln

Neue „Chroniken der neuen Era“ Quests

  • The Sorrow of Werlyt

 

Neue Prüfung

  • Ruby Weapon (Story + Extrem)

 

Neuer 8-Mann-Raid

  • Eden – Verse (Story + Episch)

 

Neue Quest-Reihe für Aufwertbare Ausrüstung

  • Ein neues Abenteur beginnt!
  • Was uns dort erwartet, ist noch ein Geheminis
  • Der Fokus wird hier auf dem Heimatgebiet der Hrothgar liegen
  • Die Story wird mit kommenden Patches fortgeführt

 

Job-Anpassungen

  • Der Rotmagier wird gebuffed (Aufgrund von Feedback)
  • Mehr dazu im nächsten Brief des Produzenten

 

Restauration von Ishgard

  • Das Diadem kehrt zurück und ist exklusiv für Sammler ausgelegt
  • Sobald einer der Sammler Stufe 10 erreicht hat, kann man das Diadem betreten
  • Gesammeltes kann für die Restauration von Ishgard genutzt werden
  • Auch Sammler können nun Scheine für Belohnungen erhalten

 

Das Diadem

  • Die Sammler bewegen sich hier von Insel zu Insel
  • Man braucht keine Angst zu haben, das man von Feinden angegriffen wird
  • Es gibt Sammelbares für die Restauration von Ishgard, aber auch anderes für jede Stufe
  • Durch das Sammeln füllt man eine Anzeige, durch diese kann man „Aetheromatic Augur“ erhalten
  • Diese kann man auf Feinde in der Wildnis anwenden, um unterschiedliche Items zu erhalten

 

Experten Rezepte

  • Neue Rezepte für die Restauration von Ishgard
  • Können genutzt werden, um bessere Belohnungen zu erhalten
  • Experten Rezepte können andere Stati verursachen, als Exzellent, Gut, usw.

Kupo of Fortune

  • Hat man eine bestimmte Menge an Items bei der Restauration von Ishgard abgeliefert, kann man Rubbellose erhalten, mit denen man verschiedene Belohungen erhalten kann

Ranking System

  • Für die Restauration von Ishgard wird es ein Ranking-System geben
  • Dieses wird nach Handwerkern und Sammlern getrennt
  • Durch bestimmte Items, die abgegeben werden, erhält man Punkte für das Ranking
  • 10 Tage nachdem der Patch erschienen ist, wird diese Liste erstellt
  • Die Ergebnisse werden auf dem Lodestone einsehbar sein
  • Es wird spezielle Titel Belohungen für die Top Handwerker und Sammler geben
  • Errungenschaften und andere Belohungen bleiben von der Abgabe des Spielers abhängig

Handwerker und Sammler – Allgemein

  • Handwerker
    • Fertigkeiten werden angepasst
    • Ein neues Feature wird implementiert, welches es ermöglicht den Effekt der nächsten Skills abzuschätzen
    • Einfaches desynthetisieren von gestapelten Items
    • Für Gesellschaftsprojekte, wird nun keine Gruppe von 4 Spielern mehr benötigt

Im Stream wurde ein Skill Symulator gezeigt. Dieser dient dazu, das Crafting weniger zufallsabhängig zu machen. Man soll so planen können, was man als nächstes tut. Anscheinend wird es ein Feature ähnlich den Trainingspuppen um Kampfrotationen zu testen, das für Crafter ausgelegt ist.

 

  • Fischer
    • Die Stufe für bestimmte Fertigkeiten wird gesenkt
    • Die Animationen beim Anbeißen von Fischen werden angepasst, damit sie besser unterschieden werden können
    • Ein Universeller Köder wird hinzugefügt

 

  • Skysteel Tools
    • Neue Hauptwerkzeuge, die über mehrere Patches hinweg aufgewertet werden können
    • Die Quest dazu startet in Ishgard
    • Es müssen bestimmte Items hergestellt oder gesammelt werden, um ein Upgrade des Werkszeugs durchführen zu können

 

 

Änderungen am Materia-System

  • Ausrüstung geht nun beim umwandeln in Materia nicht mehr verloren
  • Klassenvoraussetzungen der Handwerker zum Einsetzen von Materia wird entfernt
  • Jeder Handwerker ist nun in der Lage in jedes Ausrüstungsteil Materia einzusetzen, man benötigt nur die richtige Stufe

Ausrüstung geht beim umwandeln in Materia nicht mehr verloren. Auch wenn die Bindung 100% beträgt, kann man Materia bekommen ohne das Ausrüstungsteil selbst zu verlieren. Die Bindung wird stattdessen auf 0% zurückgesetzt.

Ocean Fishing

  • Exklusiver Inahlt für den Fischer
  • Zu einer bestimmten Zeit kann man auf einem Schiff auf den Ozean hinausfahren
  • Routine sowie Sammlerscheine hängen vom gefangenen Fisch ab
  • Durch das Erfüllen bestimmter Bedingungen an Board, wird garantiert das jeder genug Fische fängt

Verschiedenes

  • Ein neuer Allagischer Stein wird implementiert
  • Neue Kapitel im New Game+ werden hinzugefügt
  • Freie Gesellschaften können einen neuen Rang erreichen
  • Neue Wege werden beim GATE „Kaktor-Kletterwand-Gekraxel“ hinzugefügt
  • Zikel können auch in der Companion App eingesehen werden
  • Regenschirme werden implementiert

 

Weiteres folgt dann im nächsten Brief des Produzenten!

Es folgte die Q&A Session mit Masayoshi Soken. Diese werden wir in einem separaten Artikel veröffentlichen.

 

Ankündigungen

Wie in jedem Brief des Produzenten einige zusätzliche Ankündigungen:

  • Gratis Login Aktion vom 14. Dezember 2019 bis zum 14. Januar 2020
  • 30% Rabatt auf die Digital Version von Final Fantasy XIV sowie die Digitale Collectors Edition (Japan only)
  • Hori Tactical Assault Commander F14 Vorbestellbar für Japan und die USA ab dem 24. Dezember 2019
  • Neues Artbook „The Art of Reflection – Histories Forsaken“
    (Bonus Item: Begleiter – Wind-up Dulia-Chai) [34,99€]
    • Vorbestellbar ab dem 14. Dezember 2019
  • Doman Mahjong Set (Japan only)
  • Ankündigung des Final Fantasy XIV Fan Festivals 2020/2021
    • Mehr Informationen folgen evtl. im nächsten Brief des Produzenten

 

Quelle: Livestream zum Brief des Prouzenten / Reddit Discord

2 Kommentare

    • Dazu wurde zwar was im Livestream gesagt, doch leider gab es da noch keine Übersetzung.
      Wir gehen aber davon aus, das diese bald erhältlich sind.

      Wir halten hier die Augen offen und werden dann auch eine News dazu bringen 🙂

1 Trackback / Pingback

  1. FFXIV: Neues Artbook zu Shadowbringers erscheint im Mai 2020 · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*