SoPFFO: Sophia, Tiamat und Astos

SOPFFO Logo

SoPFFO: Sophia, Tiamat und Astos


Kurz vor Weihnachten gibt es zu Stranger of Paradise: FINAL FANTASY Origin neue Informationen.

Neue Charaktere

Sophia:
Sie begleitet Jacks Gruppe, um Chaos zu besiegen, und besitzt einen Elementkristall.

Astos:
Der König der Dunkelelfen lebt im Westschloss und soll wissen, wo sich die Kristalle befinden.

Tiamat:
Der Dämon des Windes benutzt mit Hilfe der unterschiedlichen Köpfe Attacken wie „Scirocco“, „Tosen“ und „Todesatem“.

Neue Orte

Das Westschloss

Das alte Schloss wird streng und stark bewacht. Jack und seine Freunde müssen dem andauernden Pfeilregen geschickt ausweichen, um hinein zu gelangen.

Mirage des Kristalls

Der lichtdurchlässige Turm steht tief im Wald und überragt auch den höchsten Baumwipfel. Er beherbergt diverse Sicherheitsmechaniken, die auf Magie reagieren.

Das Luftschloss

Das Schloss schwebt im Himmel und beinhaltet viele Relikte einer fortgeschrittenen Zivilisation.

Klassensymbole

Die drei Klassensymbole der Schwertkämpfer, Magier und Faustkämpfer wurden bekannt gegeben:

SoPFFO Schwertkämpfer

SoPFFO Magier

SoPFFO Faustkämpfer


Hier geht es zu weiteren Artikeln zu SOPFFO:

Stranger of Paradise: FINAL FANTASY Origin erscheint am 18.03.2022 für PCPS4, PS5Xbox One, Xbox Series X/S.

Quelle: Square Enix

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Dee 464 Artikel
Meine erste FF-Erfahrung hatte ich mit FFX, danach VIII, III, Tactics, XIII, XIV und XV - hängen geblieben bin ich schlussendlich bei Skylanders, der Tales-Serie, FFXIV, BD2 und dem FFTCG (Sammelsucht ole).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*