Trials of Mana: Demo ab dem 18.3.2020 verfügbar

Square Enix hat neue Informationen zu Trials of Mana veröffentlicht, einschließlich Informationen zu einer neuen, bevorstehenden, kostenlosen Testversion. Die Demo zu Trials of Mana wird am 18. März 2020 in Japan veröffentlicht. Noch besser ist, dass Fans weltweit es herunterladen können.

Hier ist der japanische Tweet, der das Startdatum der Demo bestätigt und Einzelheiten dazu enthält.


In dieser Demo zu Trials of Mana könnt ihr eine beliebige Kombination aus drei Gruppenmitgliedern auswählen und ein Abenteuer genießen. Die Demo geht bis zum ersten Boss und lässt die Spieler ungefähr anderthalb Stunden Spielspaß genießen. In dieser Demo können die Spieler die Ursprungsgeschichten der einzelnen Charaktere kennen lernen. Dies kann helfen, sich für das gesamte Spiel für Euer Team zu entscheiden. Zusätzlich können die Spieler ihre gespeicherten Daten auf die Vollversion des Spiels übertragen.

Habt ihr Probleme bei der Gruppenwahl (und könnt japanisch)? Dann besucht die Website „Recommended Party Build“ von Square Enix. Hier beantwortet ihr 10 Fragen. Darauf basierend wird euch eine Gruppe zusammengestellt, die wohl perfekt zu eurem Spielstil angepasst ist. Bisher ist die Seite allerdings nur auf japanisch!

Trials of Mana wird gegenüber der ursprünglichen Version von 1995 viele Änderungen erhalten, darunter neue Kostüme, die Möglichkeit, die Gruppe in Städte aufzuteilen, mehr Speicherslots und andere Änderungen.

Schließlich hat Square Enix einen letzten Trailer zu Trials of Mana veröffentlicht. Schaut ihn euch an:

Trials of Mana wird am 24. April 2020 für Nintendo Switch, PlayStation 4 und PC weltweit veröffentlicht.

Quelle: siliconera

Raphaela
Über Raphaela 1135 Artikel
Ich freue mich euch mit Guides und News zu versorgen. Habt ihr Fragen zu bestimmten Artikeln? Dann scheut euch nicht uns anzuschreiben <3

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Trials of Mana - Demo Review · Crystal Universe
  2. Trials of Mana: Post-Game-Story, neue Klassen, New Game Plus · Crystal Universe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*