FF XIV: Interview mit Sound Direktor und Komponist Masayoshi Soken

Ausführliches Interview mit Soken über seine Arbeit

Unsere Kollegen von USgamer führten ein interessantes Interview mit dem FF XIV Komponisten Masayoshi Soken.

Der Komponist von Final Fantasy XIV war „buchstäblich am zittern“, als er einem Orchester zuhörte, das seine Musik aufführte

Es wurde mit dem Final Fantasy XIV-Komponisten Masayoshi Soken über seine Arbeit am Spiel und dem bevorstehenden Orchesterkonzert gesprochen.

Der Umschwung vom ursprünglichen Final Fantasy XIV zum finalen Final Fantasy XIV: A Realm Reborn war nichts weniger als großartig, und ein Teil des Lobes liegt in den Händen des Lead-Komponisten Masayoshi Soken. Sokens Kompositionen malen ein akustisches Bild und bereiten die Bühne für einige der größten Momente in FFXIVs Erzählung. Seit der Veröffentlichung von A Realm Reborn hat Soken viele der denkwürdigsten Tracks des Spiels komponiert.

Masayoshi Soken (Bild via Square Enix)

Soken hat so viele Songs für Final Fantasy XIV geschrieben, dass das Spiel einen Guinness-Weltrekord für die originellsten Musikstücke eines Videospiels setzt. Als die Platte an Square Enix vergeben wurde, hatte FFXIV 384 Originalstücke. Und das war 2017, vor der bevorstehenden Veröffentlichung von Final Fantasy XIV: Stormblood.

Sokens Musik erstreckt sich auch außerhalb des Spiels. Es werden Songs gespielt von FFXIV mit den Primals, einer Live-Rock-Band, die er 2014 gegründet hat. Die Eorzean Symphony, ein Orchesterkonzert mit der Musik von Final Fantasy XIV, welches schon das zweite Jahr in Folge läuft. In diesem Jahr hat Eorzean Symphony am 15. und 16. Juni 2018 im Dolby Theatre in Los Angeles, Kalifornien, stattgefunden, und im Konzerthaus Dortmund in Dortmund vom 24. bis 25. August 2018.

Im Vorfeld des bevorstehenden Konzerts sprach USgamer mit Masayoshi Soken über Final Fantasy XIV und brachte diese Arbeit mit Orchesterkompositionen einem anderen Publikum näher.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Über Pascal 106 Artikel
Zum Schreiben und zu Square Enix kam ich erst durch das Spiel "FFXIV". Da ich gerne Leute unterhalte und von Neuigkeiten sowie News berichte, freue ich mich umso mehr euch von nun an, hier bei Crystal Universe, über allerlei Neuigkeiten zu berichten. Nicht nur von Final Fantasy sondern über alles was mit Square Enix irgendwie zu tun hat.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*