FFXIV: Dungeon Guide – Turm von Zot

  1. FFXIV: Dungeon Guide – Turm von Zot
  2. FFXIV: Dungeon Guide – Turm von Babil
  3. FFXIV: Dungeon Guide – Vanaspati
  4. FFXIV: Dungeon Guide – Ktisis Hyperboreia
  5. FFXIV: Dungeon Guide – Das Aitiaskop
  6. FFXIV: Dungeon Guide – Das Sternengrab
  7. FFXIV: Dungeon Guide – Alzadaals Vermächtnis
  8. FFXIV: Dungeon Guide – Der Schwarze Hof von Troia
  9. FFXIV: Dungeon Guide – Lapis Manalis
  10. FFXIV: Dungeon Guide – Ätherborn
  11. FFXIV: Dungeon Guide – Monduntergrund

Vrtra, Hoher Drache und verborgener Magistrat Radz-at-Hans, blickt mit sorgenvollem Auge auf den finsteren Turm, der seine Heimat bedroht. Auf seine Bitte hin hat der Bund der Morgenröte beschlossen, sich in sein Inneres zu wagen. Denn der Turm von Zot- so haben ihn die Leute Thavnairs getauft- verschluckte nicht nur die Alchemistin Nidhana. Unzählige Seelen fielen ihm bereits zum Opfer, die nun in dem schaurigen Gebilde gefangen sind. Mithilfe der frisch geschaffenen Seelenwächter sollte es euch gelingen, den verheerenden Ätherimpulsen zu trotzen und den Turm zu Fall zu bringen … Soweit der Plan, jedenfalls.

Vorraussetzung:

Freischalten:

Basisebene
Zentralebene
Primärebene
AufgabenBosseBestiarium
  1. Zum Gelass der Finesse vordringen
  2. Das Gelass der Finesse erobern
  3. Zum Gelass des Reichtums vorkämpfen
  4. Das Gelass des Reichtums erobern
  5. Das Gelass der Weisheit erreichen
  6. Die Magus-Schwestern besiegen
  • Rug
  • Dug
  • Magus-Schwerstern (Rug / Dug / Mug)
  • Besessener Legionär
  • Panzerbestie von Zot
  • Himmelspanzer von Zot
  • Umbril von Zot
  • Todesklaue von zot
  • Hyperverstärker von Zot
  • Prädator von Zot
  • Rotula von Zot
  • Kanonenschiff von Zot
  • Colossus von Zot
  • Colossus II von Zot
  • Panzerwaffe von Zot

Schatztruhen:

Im gesamten Dungeon, könnt ihr immer wieder einige Schatztruhen finden, die nützliche Ausrüstung enthalten können. Daher lohnt es sich auch die Nebengänge des Dungeons abzulaufen.

Link zum Lodestone: Dungeon – Turm von Zot

Hinweis: Bei den Schatztruhen verlinken wir direkt zum Lodestone von Final Fantasy XIV, sollte das Entwicklerteam Änderungen an den Inhalten vornehmen, sind diese auf aktuellen Stand.

Video Guide

 

1. Zum Gelass der Finesse vordringen

Das innere des Turms ist erreicht, nun heißt es also in die oberste Etage zu gelangen. Auf dem Weg stellen sich jedoch einige Gegner in den Weg.

Schnell ist jedoch der erste Boss erreicht.

 

2. Das Gelass der Finesse erobern

Wir treffen auf die erste Schwester der Bosse.

Boss: Rug

Zuerst stellt sich uns Rug, die schnellste der Schwestern entgegen.

Manusya-Bio Manusya-Bio
Der Verteidiger erhlt hohen Schaden. Zudem wird er mit einem Gift-Effekt belegt, diesen kann ein Heiler mittels Medica kurrieren.
Manusya-Eisga Manusya-Eisga
Ein sternförmiger Flächenangriff geht vom Boss aus. Zwischen den Flächen steht man sicher.

Manusya-Feuga Manusya-Feuga
Ein donutförmiger Flächenangriff, direkt beim Boss steht man hier sicher.
Manusya-Blitzga Manusya-Blitzga
Mehrere kreisförmige Flächenangriff in der Arena folgen, die sich kreuzförmig durch die Arena bewegen.
Manusya-Bioga Manusya-Bioga
In Blickrichtung des Bosses wird ein 180° Flächenangriff ausgeführt.
Manipuliertes xxx Manipuliertes xxx
Eine Energiekugel fliegt vom Boss aus auf eine markierte Stelle in der Arena zu. Erreicht sie diese Position, wird eine der Mechaniken vom Boss von dieser Stelle ausgelöst:

  • Manipuliertes Feuga = Manusya-Feuga
    • Zur Position der Kugel begeben
  • Manipuliertes Eisga = Manusya-Eisga
    • Sternförmiger Flächenangriff von der Position der Kugel
  • Manipuliertes Blitzga = Manusya-Blitzga
    • Kreisförmige Flächenangriff die sich kreuzförmig durch dei Arena bewegen

Es können hier auch zwei Energiekugeln erscheinen, die nacheinander dann die Mechaniken auslösen.

Diese Mechaniken wiederholt der Boss nun immer wieder.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Turm von Zot

 

3. Zum Gelass des Reichtums vorkämpfen

Der Weg auf die nächste Ebene ist nun frei. Auch hier warten auf den Gängen wieder einige Gegner.

Am Ende ist dann der nächste Boss erreicht.

 

4. Das Gelass des Reichtums erobern

Die zweite Schwester stellt sich hier in den Weg.

Boss: Dug

Dug ist die wildeste der drei Schwestern.

Isitva-Siddi Isitva-Siddi
Der Verteidiger erhält hohen Schaden.
Prapti-Siddi Prapti-Siddi
Jeder Spieler wird vom Boss anvisiert, im Anschluss wird auf jeden Spieler ein geradliniger Flächenangriff ausgeführt.
Manusya-Tollwut + Manuysa Zündung Manusya-Tollwut + Manuysa Zündung
Auf einer Seite der Arena erscheinen Kugeln, hier begibt man sich auf die Seite der Arena auf der keine Kugeln vorhanden sind, umso dem Flächenschaden zu entgehen.
Prakamya-Siddhi + Prapti-Siddi Prakamya-Siddhi + Prapti-Siddi
Der Boss erzeugt um sich herum einen kreisförmigen Flächenangriff und feuert auf jeden Spieler wieder einen geradlinigen Flächenangriff ab.
Manusya-Stopp + Prapti-Siddi Manusya-Stopp + Prapti-Siddi
Jeder Spieler erhält einen Debuff, läuft dieser aus, so wird man bewegungsunfähig. Danach erfolgt auf jeden Spieler wieder ein geradliniger Flächenangriff. Hier muss sich vorher so verteilt werden, das man keinen anderen Spieler trift.
Manusya-Konfus + Manusya -Zündung Manusya-Konfus + Manusya -Zündung
Mehrere Abbilder von Dug erscheinen, eines der Abbilder verhält sich ruhig, zu diesem begibt man sich nun. Die anderen Abbilder erzeugen um sich herum Flächenschaden und sollten damit gemieden werden.

Diese Mechaniken wiederholt Boss nun immer wieder.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Turm von Zot

 

5. Das Gelass der Weisheit erreichen

Die oberste Etage ist erreicht, nur noch wenige Gegner trennen und vorm letzten Boss.

Dieser ist dann auch schnell erreicht.

 

6. Die Magus-Schwestern besiegen

Hier stellen sich nun alle drei Schwestern vereint entgegen..

Boss: Svarbanu

Wir müssen uns nun gegen alle drei Schwestern behaupten.

Videoguide
Für eine bessere Übersicht des Kampfes, empfehlen wir euch einmal in den oben verlinken Videoguide zu schauen.
Magus-Schwestern Magus-Schwestern
Alle Spieler erleiden Schaden.

Wichtig! 
Zuerst sollte man nur gegen Mug kämpfen und sie besiegen, da sie nämlich in der Lage ist ihre Schwestern mittels Magie wieder zu beleben.

Samsara Samsara
Alle Spieler erhalten Schaden.
Mechaniken Dug + Rug Mechaniken Dug + Rug
Während des Kampfes nutzen Dug und Rug ihre bekannten Fertigkeiten.
Manusya-Reflektion 1 Manusya-Reflektion 1
Eine schnelle Abfolge von Flächenangriffen. Hier heißt es allem zu gut wie es geht auszuweichen.
Manusya-Reflektion 2 Manusya-Reflektion 2
Erneut folgen mehrere Flächenangriffe. Zusätzlich erhält ein Spieler eine gelbe Markierung, bei der sich alle versammeln müssen, um so den Schaden zu teilen.
Manusya-Reflektion 3 Manusya-Reflektion 3
Zu den Flächenangriffen, der gelben Markierung folgen nun noch einzelne Markierungen die Flächenschaden um den Spieler auslösen.

Sobald Mug besiegt ist, erfolgen die nächsten Manusya-Reflektionen nicht mehr mit voller Stärke.

Als nächstes sollte dann Dug und zum Schluss Rug besiegt werden.

Diese Mechaniken wiederholt Boss nun immer wieder.

Als Dank erhalten wir eine Schatztruhe: Dungeon – Turm von Zot

 

Glückwunsch!
Damit habt ihr diesen Dungeon gemeistert.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

NordVPN

Über Stefan 1229 Artikel
Begonnen habe ich die Final Fantasy Serie mit Teil 8 und bin seitdem ein großer Fan dieser Serie. Bei Crystal Universe werde ich euch Guides zu Final Fantasy VIII, Final Fantasy XIII und Final Fantasy XIV präsentieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*