FFXIV: 72. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung

  1. FFXIV: Fan Festival 2021 – Keynotes Zusammenfassung
  2. FFXIV: 64. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung
  3. FFXIV: 65. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung
  4. FFXIV: 66. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung
  5. FFXIV: Endwalker – Media Event Zusammenfassung
  6. FFXIV: 67. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung
  7. FFXIV: 68. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung
  8. FFXIV: 69. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung
  9. FFXIV: 70. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung
  10. FFXIV: 71. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung
  11. FFXIV: 72. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung

FFXIV: 72. Brief des Produzenten Live – Zusammenfassung


Herzlich willkommen zu unserer Zusammenfassung des 72. Brief des Produzenten Live von FINAL FANTASY XIV!

In diesem Brief des Produzenten Live werden folgende Themen behandelt:

  • Vorschau auf Patch 6.2 – Teil 2
  • Weitere Neuigkeiten

Hie der Link zum 71. Brief des Produzenten Live und dem ersten Teil der Vorschau auf Patch 6.2

Der Livestream zu diesem Brief des Produzenten Live ging von 13:00 Uhr bis 16:20 Uhr.

Wieder einmal begrüßen uns Naoki Yoshida und Toshio „Foxclon“ Murouchi zur Mittagsstunde an einem Freitag zu einem weiteren Brief des Produzenten Live. Dieser bietet uns diesmal eine zweite Vorschau auf den kommenden Patch 6.2.

 

Patch 6.2 Trailer

 

Release Patch 6.2

Patch 6.2 „Buried Memory“ erscheint am 23. August 2022!

 

Übersicht Patch 6.2

  • Neue Hauptstoryquests
  • Neue Nebenquests
    • Tatarus Wohlstandsmanufaktur
    • Hildibrand (mit Patch 6.25)
  • Neue Reliktwaffen (mit Patch 6.25)
    • Verbunden mit Hildibrand
  • Neues Stammesvolk (mit Patch 6.25)
    • Die Omikrons (für Sammler)
  • Neuer Dungeon
    • Der Schwarze Hof von Troia
  • Neue Prüfung
    • Normal und Extrem Modus
    • Name bleibt noch geheim
    • Wird an die Hauptquest gebunden sein
  • Neuer Raid
    • Pandaemonium: Abyssos
    • Pandaemonium: Abyssos (episch)
      • Episch erscheint eine Woche später
  • Neue Traumprüfung
    • Sephirot
  • Anpassung der Hauptquest
    • Weitere Hauptstory Dungeons mit NPC’s bestreitbar
    • Schicksalsweg nun ein Solo-Inhalt
    • Prüfung Königliche Konfrontation wird angepasst
  • Job-Anpassungen
  • PvP-Anpassungen
  • Das Inselparadies
  • Unstetes Gewölbe (mit Patch 6.25)
    • Die Unterstadt von Sil’dih
  • Kurioses Gewölbe (mit Patch 6.25)
    • Die kuriose Unterstadt von Sil’dih
    • Die kuriose Unterstadt von Sil’dih (episch)
  • Abenteurerpass und Portrait
    • Verlassen den Beta-Statuts
    • Vorhandene Portraits gehen verloren!
  • Verschiedene Anpassungen
    • Neue Allagische Steine
    • Neuer High-Level Gear zum Herstellen
    • Möglichkeit, Ausrüstung von anderen Spielern in und außerhalb von Inhalten reparieren zu lassen
    • Einsicht in mögliche Kombo-Aktionen von Fertigkeiten
    • Neues seltenes Material für das Raffinieren
    • Platz in der Projektionskommode von 400 auf 800 erhöht
    • Anpassung der „Rückkehr nach Ivalice“ Quest-Reihe
  • Vorbereitung für grafisches Update
    • Erfolgt für Patch 7.0
    • Diese werden nach und nach eingeführt
    • Dynamic Resolution
      • Eine neue Einstellung
      • Ist die Last auf der Grafikkarte zu groß, wird automatisch die Auflösung verringert, damit eine hohe Framerate beibehalten werden kann

 

Job-Anpassungen

  • Es erfolgen nur kleine Anpassungen bei einigen Jobs
  • Welche Anpassungen genau wird man den Patch Notes entnehmen können
  • Anpassungen Kritische Trefferrate und Direkte Treffer
    • Fertigkeiten, die einen 100igen kritischen Treffer oder direkten Treffer erwirken, werden nicht mehr durch Buffs oder Debuffs beeinflusst, die kritische Treffer oder direkte Treffer beeinflussen
    • Als Ausgleich, verursachen diese Fertigkeiten nun mehr Schaden
    • Andere Fertigkeiten sind davon nicht betroffen und werden weiterhin durch entsprechende Buffs/Debuffs beeinflusst

 

PvP-Anpassungen

  • Anpassungen bei PvP-Fertigkeiten
  • Stahlschwingen – Verborgene Schlucht kehrt zurück
  • PvP-Serie 2 beginnt
    • Belohnungen werden zurückgesetzt
    • Neue Belohnungen werden eingefügt
    • Alle Belohnungen der ersten Serie können noch bis zum Ende der zweite Serie abgeholt werden
  • Serie 3 in Crystalline Conflict beginnt
  • Anpassungen Ranking in Crystalline Conflict
    • In den höheren Rankings (Diamant und Kristall) kann man nun degradiert werden
    • Verliert man ein Match auf der niedrigsten Stufe in seinem Rang wird man auf die höchste Stufe des vorherigen Rangs degradiert
    • In diesem Zuge starten alle Charaktere, die im Ranking vorhanden sind, auf Bronze 3 mit 0 Sternen
    • Der endgültige Rang wird durch die höchst erreichte Stufe sowie das Kristalltrophäen-Guthaben bestimmt
  • Crystalline Conflict Matching
    • Die Zusammenstellung für ein Match wird dynamischer (Ab Serie 3)
    • Das vorzeitige Beenden des PvP-Inhalts wird härter bestraft
  • Belohnungen für das Ranking
    • Bislang hat man nur die Belohnung für seinen aktuellen Rang erhalten
    • Nun wird man alle Belohnungen der vorherigen Ränge ebenso erhalten
      • Beispiel: Man schließt das Ende der Serie mit dem Gold-Rang ab, so erhält man nun auch die Belohnungen der Ränge Bronze und Silber

 

Neuer Raid

  • Pandaemonium: Abyssos
  • Pandaemonium: Abyssos (episch)
    • Episch erscheint eine Woche später
  • Anpassungen bei den Büchern aus dem epischen Raid
    • Ab sofort benötigt man für Kopf, Hände und Füße nur noch 4 statt 6 Bücher
    • Diese Anpassung betrifft keine Raids, die vor Patch 6.2 erschienen sind
  • Neue Ausrüstung wird es ebenfalls geben

 

Neue Ausrüstung

  • Auch neue Ausrüstung wird es wieder geben

Allagische Steine

Raid Ausrüstung (VFX)

 

Die Omikrons

  • Neues Stammesvolk „Die Omikrons“
  • Ort: Ultima Thule
  • Man sollte die Notizen aus dem Dungeon Stigma-Holometrie durchlesen
  • In der Nähe des Ätheryten bei den Omicrons kann man mittels NPC an den Standort reisen
  • Es wird neue Belohnungen geben

 

Das Inselparadies

  • Jeder Spieler erhält eine eigene Insel
  • Die Hauptstory von Patch 6.0 muss abgeschlossen sein, damit man Zugang erhält
  • Während man sich auf der Insel befindet kann man weiter nach Inhalten suchen
  • Mit jedem zweiten großen Patch soll es Neuerungen geben
  • Man startet an einem Strand einer riesigen Insel
  • Es gibt ein Tutorial, das einem eine Einführung gibt, was die Insel alles zu bieten hat
  • Die Geschwindigkeit der Reittiere ist hier erhöht
  • Es wird keine Kämpfe geben
  • Sprint wird schneller zur Verfügung stehen und Rückführung kann wiederholt eingesetzt werden
  • NPC’s werden dabei helfen, die Insel zu entdecken, und zeigen, welche Möglichkeiten dort bestehen
  • Ein eigenes Menü steht auf der Insel zur Verfügung
  • Um Material abbauen zu können, benötigt man bestimmte Werkzeuge
    • Gesammeltes Material wird in einem gesonderten Inventar abgelegt
    • Das eigentliche Inventar wird damit also nicht belastet
    • Zum Sammeln von Material benötigt man keine Fertigkeiten
    • Auch zum Herstellen der Werkzeuge benötigt man keine Fertigkeiten, nur das passende Material
    • Erst mit Werkzeugen kann neues Material gesammelt werden
  • Je weiter man die Insel erkundet, desto mehr Möglichkeiten werden freigeschaltet
  • Eine Inselhalle kann gebaut werden
    • Dies geschieht bereits durch das Tutorial
    • Das gesamte Tutorial nimmt ca. 2.5 Stunden in Anspruch
  • Einige Gebäude werden direkt errichtet, je weiter man jedoch auf der Insel kommt, benötigen einige Gebäude eine Bauzeit von bis zu 12 Stunden
  • Durch das Sammeln und Errichten von Gebäuden sammelt man Erfahrung, wodurch die Insel im Rang aufsteigen kann
  • Eine spezielle Währung wird es geben, die man gegen Glamour und Reittiere eintauschen kann
  • Neben dem Sammeln und Errichten von Gebäuden gibt es noch einige andere Aktivitäten
    • Felder anbauen: Es können Felder angelegt und verschiedene Pflanzen angebaut werden. Man sollte nicht vergessen sie zu gießen, da Pflanzen sonst nicht mehr wachsen, es regnet aber auch auf der Insel.
    • Mobs fangen: Mit Hilfe von Netzen können auf der Insel Mobs gefangen werden. Durch diese Mobs kann man ebenfalls Material erhalten, daher sollte man also immer genügend Netze herstellen und dabei haben. Über den entsprechenden Menüpunkt kann man den Status einsehen und ihnen sogar Spitznamen geben.
    • Begleiter freilassen: Auf der Insel kann man bis zu 40 Begleiter freilassen.

Da hier sehr viel Ingame-Material gezeigt wurde, empfehlen wir euch einmal in die Aufzeichnung des Livestreams zu schauen. Wir haben diese direkt einmal für euch an den Beginn vorgespult.

 

Unstetes Gewölbe

  • Erscheint mit Patch 6.25
  • Ein komplett neuer Inhalt in Final Fantasy XIV
  • Kann ab Stufe 90 mit 1-4 Spieler genutzt werden
  • Keine Beschränkung für Rollen und Jobs können im Inhalt gewechselt werden
  • Die Stärke der Gegner wird an die Party-Größe angepasst
  • Wiederbelebungsaktionen sind auf alle Klassen festgelegt
  • Die Erkundung kann man auch mit bestimmten NPC’s durchführen
  • Die Routen im Dungeon werden durch Aktionen der Spieler bestimmt
    • Die Unterstadt von Sil’dih
    • Man kann diesen Inhalt auch Solo betreten
    • Je nach Pfad, den man im Dungeon wählt, erhält man eine andere Story im Dungeon (die anderen Stories können durch Wiederholungen ebenfalls gespielt werden)
  • Spezielle Fertigkeiten
    • Es wird spezielle Fertigkeiten geben, die man aus z.b. aus Eureka oder Bozja kennt
    • Bevor man den Inhalt betritt, müssen 2 Fertigkeiten ausgewählt werden
    • Je nach Rolle sind diese beschränkt einsatzfähig
  • Betreten kann man den Inhalt nur über eine spezielle Suche, nicht über die normale Inhaltssuche
    • Verschiedene NPC’s werden diese Reise begleiten
  • Man wird auch Belohnungen erhalten
    • Kisten und deren Inhalte sind für jeden Spieler entsprechend angepasst
  • Durch weitere Patches wird es immer wieder Updates geben

 

Kurioses Gewölbe

  • Erscheint mit Patch 6.25
  • Kann ab Stufe 90 mit 4 Spielern genutzt werden
  • Die Gruppe muss sich aus Verteidiger, Heiler und zwei Angreifern zusammensetzen
  • Die Struktur der Dungeons ist ähnlich wie die des Unsteten Gewölbes
  • Die Route ist jedoch vorgegeben, die Gegner sind stärker und keine NPC’s begleiten einen
  • Der Schwierigkeitsgrad ist sehr hoch
  • Es wird diesen Inhalt als schweren und als epischen Inhalt geben
    • In den epischen Dungeons wird es zusätzliche Aufgaben geben
    • Die epischen Dungeons können nur mit einer festen Gruppe betreten werden
    • Eine Wiederbelebung ist in den epischen Dungeons nicht möglich
    • Ein KO aller Gruppenmitglieder bedeutet Game Over
    • Die Gegner werden stärker, wenn man sie nicht in einer bestimmten Zeit besiegt
    • In der epischen Version, wird es bei Kämpfen nicht einmal AoE-Markierungen geben
  • Durch weitere Patche wird es immer wieder Updates geben

 

Neue Housing-Items

 

Ankündigungen

  • Eorzean Symphony Konzert 2022 (only Japan)
    • Tokyo Garden Center, 17. & 18. Dezember 2022
  • PAX Australia 2022
    • 7. Oktober bis 9. Oktober 2022
  • Mogchute Farm Livestream
    • Eine Kollaboration mit einer Farm Namens „Mogchute“ in der Nähe von London
    • Vom 15. August bis 19. August 2022
  • Patch Note Reading
    • Yoshida geht in einem Livestream am 22. August 2022 auf die Patch Notes ein
  • 24 Stunden Broadcast
    • Am 8. Oktober 2022 beginnt der achte 24 Stunden Broadcast
  • Neues Merchandise
    • Paladin Jacke (74,99€) (Hinweis: Der 10% Rabatt-Code des Shops kann nicht für diesen Artikel verwendet werden!)
    • The Unending Journey Volume 1 (ARR, HW, SB) (Nur Japan)
  • 50% Rabatt – FFXIV Complete Edition (Only Japan)
  • FFXIV – Starter Video Guides veröffentlicht
  • Entwicker gesucht!
    • Scenario Desginer
    • Game Content Designer
    • Live System Designer
  • Übersetzer gesucht!
    • Englisch
    • Deutsch
  • Wichtige Hinweise
    • Betreffend der Belohnungen für Crystalline Conflict
    • Betreffend der Erweiterungen der NA Datenzenters

 

Kompletter Brief des Produzenten

Wer den kompletten Livestream noch einmal sehen möchte, für den haben wir hier die Aufzeichnung auf Youtube. Wir haben auch schon zum Beginn vorgespult.

Zufrieden mit unseren Artikeln?

Dann lasst uns doch einen kleinen Obulus da. Wir würden uns über jede kleine Gabe freuen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*